Philipp Dommermuth



Alles zur Person "Philipp Dommermuth"


  • Handball: 3. Liga

    Di., 09.07.2019

    Keine Gnade für die Wade: Ahlener SG schwitzt bei Mountainbike-Tour

    Schlüpften bei der Ahlener SG gleich in einen neuen Dress: (von links) Luca Sackmann, Philipp Dommermuth, Maurice Behrens und David Wiencek präsentierten sich in Winterberg kostümiert.

    Dass sie Muckis in den Armen haben, wissen die Handballer der Ahlener SG. Wie es um ihre Beinmuskulatur bestellt ist, erfuhren sie in Winterberg. Dort ging es auf eine Mountainbike-Tour. Für einen Neuling war vorzeitig Schluss.

  • Handball: 3. Liga West

    Do., 25.04.2019

    Adios amigos: Sieben Abschiede für Ahlener SG gegen den Leichlinger TV

    Zwei bleiben, zwei gehen: Während Björn Wiegers (li.) und Ferdi Hümmecke (3. v.l.) auch in der neuen Saison für die ASG am Kreis spielen, verabschieden sich Torwart Andreas Tesch und Rückraum Kim Voss-Fels (rechts).

    Mit einem Erfolgserlebnis im letzten Heimspiel der Saison möchte sich die Ahlener SG von ihren Fans verabschieden. Adieu sagen zudem fünf Spieler und zwei Betreuer. Ein anderer Spieler macht doch noch weiter.

  • Handball: 3. Liga West

    Do., 14.03.2019

    Dann eben nur mit einem Kreisläufer: Ahlener SG fährt zum TuS Volmetal

    Torben Voigt muss die Kreisläufer-Position bei den Drittliga-Handballern der Ahlener SG in den kommenden Wochen wohl alleine ausfüllen. Ferdi Hümmecke ist verletzt und Lukas Hinterding soll weiterhin die Zweite beim Unternehmen Klassenerhalt unterstützen.

    Der Klassenerhalt ist eingetütet. Ab jetzt kommt die Kür. Ihre ohnehin schon gute Saisonbilanz können die Drittliga-Handballer der Ahlener SG beim TuS Volmetal weiter ausbauen. Dort treffen sie einerseits auf ihren künftigen Kreisläufer und bringen andererseits nur einen Spieler auf dieser Position mit.

  • Handball: 3. Liga

    Do., 07.03.2019

    Abwehrmann auf Abschiedstour: Ahlener SG empfängt SG VTB/Altjührden

    Zupacken, festhalten, vom Tore werfen abhalten – das ist derzeit der Job von Abwehrspieler Kai Bekston (links) bei der Ahlener SG. Sein Vertrag wird aber nicht für die kommende Saison verlängert. Bis dahin will Bekston trotzdem noch einiges mit seinem Team reißen.

    Die Nachricht kam für viele überraschend: Kai Bekston wird nach sechs Jahren kommende Saison nicht mehr für die Ahlener SG spielen. Der Abwehrrecke ist darüber naturgemäß traurig, hat in den kommenden Monaten aber noch Ziele mit seiner Mannschaft. Eines schon an diesem Wochenende.

  • Handball: 3. Liga West

    Mi., 06.03.2019

    Philipp Dommermuth beerbt bei der Ahlener SG Björn Wiegers als Kreisläufer

    Das Foto zeigt von links nach rechts: HLZ-Geschäftsführer Andreas Bartscher, Kreisläufer Philipp Dommermuth, Teammanager Thomas Lammers.

    Die Kaderplanung bei der Ahlener SG läuft unaufhaltsam weiter. Jetzt haben die Drittliga-Handballer die Schlüsselposition am Kreis neu besetzt. Philipp Dommermuth wechselt zur neuen Saison vom Ligakonkurrenten TuS Volmetal nach Ahlen und beerbt damit Björn Wiegers. Ein weiterer langjähriger Akteur verlässt dagegen die Wersestadt.

  • Handball: 3. Liga West

    Sa., 20.10.2018

    Ein verschenkter Sieg: Ahlener SG spielt 29:29 gegen TuS Volmetal

    Wieder kein Sieg: Ferdi Hümmecke und die Ahlener SG ließen auch das zweite Heimspiel in Folge ohne doppelten Punktgewinn verstreichen. Gegen Volmetal gab es ein 29:29.

    Vor der Partie hätte man es wohl einen Pflichtsieg geschimpft. Mitte des Spiels wäre daraus ein Arbeitssieg geworden. Nach 60 Minuten hieß es dann: verschenkter Sieg. Die Drittliga-Handballer der Ahlener SG sind nämlich auch im zweiten Heimspiel hintereinander ohne doppelten Punktgewinn geblieben und trennten sich vom Vorletzten TuS Volmetal nur 29:29.