Philipp Horn



Alles zur Person "Philipp Horn"


  • Biathlon, Ski nordisch, Bob

    Sa., 28.11.2020

    Das bringt der Wintersport am Samstag

    Biathlet Philipp Horn musste wegen eines nicht eindeutigen Corona-Testergebnisses vorzeitig die Heimreise antreten.

    Die Wintersport-Fans blicken an diesem Wochenende vor allem nach Finnland. Die Weltcups im Biathlon, Skispringen und Ski nordisch stehen hier auf dem Programm.

  • Weltcup-Auftakt

    Fr., 27.11.2020

    Biathleten starten in ungewissen Corona-Winter

    Hat seinen Humor auch in Corona-Zeiten nicht verloren: Arnd Pfeiffer.

    Corona bestimmt auch die Saison der Biathleten. Keine Fans, weniger Weltcupstationen, ständige Tests und eingeschränkte Kontakte sollen die Skijäger aber nicht von Erfolgen abhalten. Erste positive Corona-Fälle und Quarantäne gibt es bereits vor dem Saisonstart.

  • Ausblick

    Do., 12.03.2020

    Das bringt der Wintersport am Donnerstag

    Ist mit Deutschlands Biathleten in Kontiolahti im Einsatz: Simon Schempp.

    Die Biathleten starten im finnischen Kontiolathi in den vorletzten Weltcup der Saison, für die Skispringer geht die Raw-Air-Tour im norwegischen Trondheim weiter.

  • Vorschau

    So., 08.03.2020

    Das bringt der Wintersport am Sonntag

    Karl Geiger hofft auf weite Sprünge am Holmenkollen.

    Die Biathleten beenden ihren Geister-Weltcup in Tschechien mit den Massenstarts. Vor allem die Damen haben gute Chancen. Beim Skispringen in Oslo - auch ohne Zuschauer - hofft Karl Geiger im Kampf um das Gelbe Trikot auf gute Flüge.

  • Weltcup in Nove Mesto

    Sa., 07.03.2020

    Herrmann sei Dank: Biathletinnen mit Staffel Dritte

    Sicherte Deutschlands Biathlon-Frauen Platz drei in der Staffel in Nove Mesto: Denise Herrmann.

    Auf Denise Herrmann ist in der Loipe Verlass. Weil sie ihre Qualitäten auf den Ski grandios ausspielte, liefen die deutschen Biathletinnen in der Staffel auf das Podium.

  • Vorschau

    Sa., 07.03.2020

    Das bringt der Wintersport am Samstag

    Dreßen will nach seinem schweren Sturz vom vergangenen Samstag beim Weltcup im norwegischen Kvitfjell an den Start gehen.

    Weltcups im Biathlon, Skispringen, Langlauf und in der nordischen Kombination vor Geisterkulissen: Der Coronavirus hat den Wintersport fest im Griff.

  • Biathlon in Antholz

    So., 23.02.2020

    Medaillenloses WM-Finale: Biathleten dennoch zufrieden

    Zwölfte trotz sieben Strafrunden beim Massenstart: Denise Herrmann.

    Im großen Finale der Biathlon-WM konnten die Deutschen kein weiteres Edelmetall holen. Weil die Scheiben nicht so fielen, wie erhofft. Mit insgesamt fünf Medaillen waren die Skijäger aber zufrieden. Allein ein WM-Titel fehlte.

  • Vorschau

    So., 23.02.2020

    Das bringt der Wintersport am Sonntag

    Biathletin Franziska Preuß will auch im Massenstartrennen um die WM-Medaillen mitlaufen.

    Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften im italienischen Antholz steht das Finale auf dem Programm. Bei der Bob-WM in Altenberg werden Medaillen vergeben. Einen Boykott gibt es bei den Rodlern in Winterberg.

  • Massenstartrennen

    So., 23.02.2020

    Biathlon-WM: Pechvogel Doll hofft auf Glück am Schießstand

    Benedikt Doll am Schießstand.

    Antholz (dpa) - Nach seinem verpatzten Rennen in der Staffel hofft Benedikt Doll zum Abschluss der Biathlon-WM im italienischen Antholz auf ein gutes Ergebnis im Massenstart.

  • Weltmeisterschaft in Antholz

    Sa., 22.02.2020

    Biathlon-WM: Silber für Damen, Bronze für Herren

    Franziska Preuss (r) bei der Übergabe an Staffel-Schlussläuferin Denise Herrmann.

    Die deutsche Damen-Staffel hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz Silber gewonnen. Es war der erste Podestplatz der Saison. Die Männer vergaben Gold, feierten Bronze trotzdem. Ein Weltmeister aus Russland gerät ins Visier der Polizei.