Philipp Laux



Alles zur Person "Philipp Laux"


  • Fußball

    Di., 12.05.2020

    Kehl: «Ungewöhnlichstes Derby der Geschichte»

    Dortmunds Leiter Lizenzbereich Sebastian Kehl an der Seitenlinie.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund steht nach Meinung von Sebastian Kehl am Samstag (15.30) im Duell mit dem FC Schalke 04 vor dem «ungewöhnlichsten Derby der Geschichte. Dieses Spiel lebt von den Fans, von ihren Emotionen, von der Begeisterung im Stadion. Das alles werden wir sicher nicht erleben. Den Spielern wird es sehr stark fehlen, sich von den Fans und der Atmosphäre zusätzlich motivieren zu lassen», sagte der Lizenzspielerchef des Fußball-Bundesligisten aus Dortmund der «Welt» (Dienstag).

  • Borussia Dortmund

    Fr., 08.05.2020

    Ex-Torhüter Laux kehrt als Sportpsychologe zum BVB zurück

    Kehrt zu Borussia Dortmund zurück: Sportpsychologe Philipp Laux.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds früherer Torwart Philipp Laux kehrt als Sportpsychologe zum Fußball-Bundesligisten zurück. Von sofort an unterstütze der 47 Jahre alte promovierte Diplom-Psychologe die Lizenzspieler, den Trainerstab und den übrigen Stab des Tabellenzweiten, teilte der BVB mit.

  • Fußball

    Fr., 08.05.2020

    Ex-Torhüter Laux kehrt als Sportpsychologe zum BVB zurück

    Borussia Dortmunds früherer Torwart Philipp Laux ist als Sportpsychologe zum Fußball-Bundesligisten zurückgekehrt.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds früherer Torwart Philipp Laux ist als Sportpsychologe zum Fußball-Bundesligisten zurückgekehrt. Von sofort an unterstütze der 47 Jahre alte promovierte Diplom-Psychologe die Lizenzspieler, den Trainerstab und den übrigen Stab des Tabellenzweiten, teilten die Westfalen am Freitag mit. «Es ist unser Anspruch, den BVB in allen relevanten Teilbereichen des Profisports bestmöglich aufzustellen und ein Netzwerk von Spezialisten zu bilden, das gemeinsam einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt», sagte der Leiter der Profiabteilung, Sebastian Kehl.

  • Auf eigenen Wunsch

    Sa., 06.01.2018

    Teampsychologe Laux verlässt VfB Stuttgart am Saisonende

    Verlässt den VfB Stuttgart zum Saisonende: Sportpsychologe Philipp Laux.

    La Manga (dpa) - Teampsychologe Philipp Laux wird den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart am Saisonende auf eigenen Wunsch verlassen.

  • Fußball

    So., 04.10.2015

    Punkt «als Strohhalm»: VfB bejubelt 2:2 in Hoffenheim

    Stuttgarts Timo Werner jubelt über sein Tor zum 2:2.

    Der VfB Stuttgart stolpert weiter durch den Tabellenkeller, dem Selbstbewusstsein seiner Verantwortlichen tut das keinen Abbruch. Trainer Zorniger will Siege «auf Teufel komm' raus». Doch beim ungeliebten Landesrivalen Hoffenheim gab es nur einen Zähler.