Philipp Noll



Alles zur Person "Philipp Noll"


  • Schüleraustausch mit dem Rotary Club

    Di., 27.08.2019

    „Das beste Jahr meines Lebens“

    Freuen sich auf und über spannende Erfahrungen im Ausland: (gr. Bild, v.l.) Jan Schulze zur Wiesche, Jugenddienstbeauftragter Philipp Noll und Gabriel Perez Diez sowie (kl. Bild, v.l.) Sebastian Matebau und Vanessa Hildmann.

    Ein Jahr im Ausland – das ist für viele Jugendliche eine willkommene Gelegenheit, mal über den Tellerrand zu blicken und spannende Erfahrungen abseits der Heimat zu machen. Auch der Rotary Club Lüdinghausen ermöglicht Auslandsaufenthalte. Jugenddienstbeauftragter Philipp Noll freut sich jedes Mal, wenn ein Austauschschüler zurück kommt und sagt: „Das war das beste Jahr meines Lebens!“

  • Jahreshauptversammlung des Hegerings

    Mo., 05.03.2018

    Letztes Ständchen der Bläser

    Die Ereignisse des vergangenen Jahres präsentierte erneut Bernd Kurth (r.), Vorsitzender des Hegerings Lüdinghausen-Seppenrade, der die Mitglieder durch den informativen Abend führte.

    264 Mitglieder zählt der Hegering Lüdinghausen-Seppenrade aktuell. Das berichtete der Vorsitzende Bernd Kurth auf der jüngsten Mitgliederversammlung.

  • Rotary

    Mo., 19.06.2017

    Hans-Peter Wagner übernimmt

    Hans-Peter Wagner (r.) ist der neue Präsident der Rotarier. Von Philipp Noll übernahm er die „Amtskette“.

    Die Rotarier haben einen neuen Präsidenten und ganz viel vor. Unter anderem dieses: International wollen die Lüdinghauser mit Spendenerlösen, Eigenmitteln aber auch mit praktischer Hilfe ein Projekt zur Ausbildung von Krankenschwestern auf der unter bitterer Armut leidenden indonesischen Insel Sumba starten.

  • Open-Air-Kino der Rotarier auf der Pferdewiese

    Do., 07.07.2016

    Informationen über Schüleraustausch

    Auch die aktuellen Austauschschüler des Rotary Clubs waren am Mittwochabend auf der Pferdewiese und berichteten über ihre Erfahrungen.

    Informationen über das Austauschprogramm der Rotarier bot der Open-Air-Kino-Abend am Mittwoch auf der Pferdewiese.

  • Rotarier laden zu Open-Air-Kino ein

    Sa., 02.07.2016

    Unterhalten und informieren

    Auch die derzeitigen Rotary-Austauschschüler sind am Kinoabend dabei.

    Die Lüdinghauser Rotarier laden am kommenden Mittwoch (6. Juli) um 18 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) interessierte Jugendliche zu ihrem „1. Sommer-Open-Air-Kino-Abend“ auf die Pferdewiese ein. Gezeigt wird der „Club der toten Dichter“, Meister-Werk und Kultfilm mit dem unvergessenen Robin Williams in der Rolle des idealistischen und unangepassten Pädagogen John Keating, der seinen Schülern im bornierten Schuldrill der 50er Jahre mit unkonventionellen Methoden zu Selbstentfaltung und Selbstbewusstsein verhilft.

  • Rotarier-Treffen

    Di., 28.06.2016

    Wechsel im Chefsessel

    Ehemalige und neue Präsidenten:  Thomas Schumacher, Philipp Noll, Joop van de Groep und Tony van Echten (v.l.) beim Treffen der beiden Clubs am vergangenen Wochenende.

    Philipp Noll wird neuer Präsident der Rotarier in Lüdinghausen. Gleichzeitig wurden 30 Jahre Freundschaft mit dem RC Bunschoten-Spakenburg gefeiert.

  • Rotarier fördern weltweiten Jugendaustausch

    Di., 29.03.2016

    Völkerverständigung ist ein Leitziel

    Sie trafen sich jetzt zu einem Erfahrungsaustausch: die beiden Schulleiter Michael Dahmen (Canisianum) und Elisabeth Hüttenschmidt (St.-Antonius.Gymnasium), die beiden Short-Term-Rückkehrer Lisa Richter und Justus Pape sowie die Rotary-

    Fremdenhass, Grenzschließung, Integrationsverweigerung – Schlagworte wie diese haben die Lüdinghauser Rotarier darin bestärkt, die Völkerverständigung als eines der Leitziele der Weltorganisation mehr in den Mittelpunkt ihrer Clubarbeit zu rücken und neben der finanziellen Unterstützung von Flüchtlingssprachkursen vor allem ihren internationalen Schüleraustausch weiter auszubauen, heißt es in einer Pressemitteilung der Rotarier.

  • Lüdinghausen

    Di., 09.03.2010

    Rollende Waldschule hat sich bewährt

    Lüdinghausen - Zu den weiteren Regularien der Jahreshauptversammlung des hegerings gehörten der Kassenbericht und die Berichte der Obleute. Eva Voss, für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, informierte über einige gelungene Aktionen im schulischen Bereich. Ein Highlight sei die Frühansitzaktion mit Kindern der Ludgerischule gewesen, die man in dieser Form wiederholen werde...