Phillipp Roberg



Alles zur Person "Phillipp Roberg"


  • Fußball: Champions-Cup

    Mo., 30.12.2019

    Titelverteidiger VfL Senden ist wieder Außenseiter

    Völlig überraschend gewannen die B-Junioren von Gastgeber VfL den Forum-Optik-Champions-Cup im Januar 2019

    Die U 17-Fußballer des VfL Senden gewannen im Januar 2019 das heimische Turnier. Bei der Neuauflage sind sie dennoch klarer Außenseiter.

  • Fußball: U 19-Bezirksliga

    So., 15.12.2019

    Zähler gewonnen, zwei verloren – VfL Senden vs. SV Herbern 1:1

    VfL-Goalgetter Niklas Castelle (l.) war oft nur mit unfairen Mitteln zu bremsen. Hier zupft SVH-Kapitän Luca Dombrowski am Trikot des Spielführerkollegen.

    Der VfL Senden, leicht favorisiert, kommt im Nachbarschaftsduell mit dem SV Herbern nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Chancen, das Match zu entscheiden, haben die Hausherren genug.

  • Fußball: U 19-Bezirksliga 1

    Fr., 13.12.2019

    VfL Senden vs. SV Herbern – Torspektakel nicht ausgeschlossen

    Im Derby am Sonntagvormittag nur Zuschauer: Sendens verletzter Offensivmann Excose Ndosa (l.).

    Am Sonntag, 10.30 Uhr, hat der VfL Senden den SV Herbern zu Gast. Es ist – in jeder Hinsicht – ein Nachbarschaftsduell. Was man schon vorher sagen kann: Die Zuschauer werden ihr Kommen kaum bereuen.

  • Fußball: A-Jugend-Kreispokal

    Di., 12.11.2019

    Pferdestädter diesmal zügeln – VfL Senden will ins Finale

    Traf in Spiel eins gegen Warendorf und führt auch die Torjägerliste mit bis dato 15 Buden an: VfL-Kapitän Niklas Castelle (r.).

    In der Bezirksliga hat die U 19 des VfL Senden vor vier Wochen gegen die Warendorfer SU mit 2:3 verloren. Das soll im Cup-Wettbewerb auf Kreisebene am Samstag, 14 Uhr, besser laufen. Im Erfolgsfall winkt ein echtes Knallerendspiel.

  • Fußball: Bezirksliga A-Junioren

    Fr., 06.09.2019

    VfL Senden und SV Herbern stehen vor Saisonauftakt

    Geht wieder auf Torejagd: Sendens Niklas Castelle (l.), mit 40 Treffern 2018/19 Torschützenkönig der A-Junioren-Bezirksliga 1.

    Ab Sonntag rollt wieder der Ball in der überkreislichen Jugendliga. Der VfL Senden will erneut oben angreifen, der SV Herbern hält sich hinsichtlich des Saisonziels noch bedeckt.

  • Fußball: U 17-Turnier

    Mo., 07.01.2019

    Sensationssieg des VfL Senden beim Forum-Optik-Champions-Cup

    So sehen Sieger aus: die B-Junioren des Vfl Senden mit dem Siegerpokal beim Forum-Optik-Champions-Cup.

    Beim hochkarätig besetzten B-Jugend-Hallenturnier des VfL Senden bekam es der gastgebende Leistungsligist mit etlichen Westfalenligisten zu tun. Stoppen konnten die den VfL freilich nicht. Und noch eine Trophäe blieb im Sportpark.

  • Fußball: B-Junioren

    Mo., 18.06.2018

    VfL Senden: B-Junioren verpassen Bezirksliga-Aufstieg

    Enttäuschung pur: die Sendener B-Junioren nach dem verlorenen Elfmeterschießen.

    Zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit hatten die B-Junioren des VfL Senden gegen Borussia Münster noch mit 2:0 geführt, eine Minute nach deren Ende noch mit 2:1. Etwas mehr als eine halbe Stunde später standen die Roberg-Schützlinge mit leeren Händen da.

  • Fußball: Kampf um den Aufstieg

    Mi., 13.06.2018

    Das Wochenende der VfL-Jugend

    Ihre Torchancen wollen die Sendener A-Junioren am Sonntag besser nutzen als im Hinspiel gegen Hiltrup. Sie müssen auch zumindest einmal treffen, sonst wird es nichts mit dem Aufstieg.

    Für den Nachwuchs des VfL Senden geht es am Wochenende um die Wurst. Die A- und die B-Jugend kämpfen um den Bezirksliga-Aufstieg – letztere in Mecklenbeck gegen Borussia Münster, die A-Junioren gegen Gastgeber TuS Hiltrup.

  • Jugendfußball: Entscheidungsspiele

    So., 18.06.2017

    C-Junioren des VfL Senden besiegen SV Herbern und sind Meister

    Die Spieler des VfL (blaue Trikots) machten geschickt die Räume dicht und ließen so wenig Chancen für den Herberner Nachwuchs zu.

    Die C-Junioren des VfL Senden steigen in die Bezirksliga auf. Sie schlugen den SV Herbern nach ausgeglichener erster Halbzeit mit 4:1.

  • Fußball: D-Junioren des VfL Senden steigen auf

    Mo., 22.06.2015

    Verdienter Lohn einer tollen Saison

    In der Kabine ließen es die D-Junioren des VfL Senden ordentlich krachen.

    In dieser Saison haben die D-Junioren des VfL Senden kein Pflichtspiel verloren – auch nicht in der Relegation zur Bezirksliga. Nach dem 3:0 gegen Eintracht Ahaus sind sie aufgestiegen. Der verdiente Lohn einer Hammer-Saison!