Pierre Jöcker



Alles zur Person "Pierre Jöcker"


  • Bezirksliga: Jöcker und Lange verletzt

    Mo., 02.03.2020

    TuS fehlt beim 0:0 die Entschlossenheit

    Kurzeinsatz: Die Partie in Allagen war für Pierre Jöcker (M.) bereits nach 20 Minuten beendet.

    Der TuS Freckenhorst ist beim TuS GW Allagen nicht über ein torloses Remis hinausgekommen. Mehr als die beiden eingebüßten Zähler schmerzen allerdings zwei Hiobsbotschaften.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 01.12.2019

    TuS macht beim wichtigen Heimsieg Vieles richtig

    Erfolgreich behauptet: Finn Tünte (l.) und der TuS Freckenhorst verbuchten einen wertvollen 3:1-Sieg gegen den Tabellenzweiten SV Drensteinfurt.

    Der TuS Freckenhorst hat das wichtige Spiel gegen den SV Drensteinfurt gewonnen. Beim 3:1 gegen den Tabellenzweiten machten die Feidiek-Fußballer Vieles richtig. Allerdings fanden die ersatzgeschwächten Gäste auch erst nach der Pause in die Partie.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mo., 28.10.2019

    Bange Minuten für den TuS Freckenhorst beim Vorletzten

    Julius Meibeck (l.) und der TuS Freckenhorst setzten sich bei Stefan Nauert und BW Sünninghausen mit 3:2 durch.

    Als BW Sünninghausen in der 78. Minute den 2:3-Anschlusstreffer erzielte, musste der TuS Freckenhorst doch noch um den Sieg bangen. Zwölf Minuten später konnten die Gäste erleichtert aufatmen. Für den Trainer zählten in der Partie beim Kellerkind nur die Punkte.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 20.10.2019

    TuS Freckenhorst lange in Unterzahl, aber doch überlegen

    Erst getroffen, dann geflogen: Tobias Lange (l.) markierte für den TuS Freckenhorst zunächst den 1:1-Ausgleich, musste dann aber kurz vor der Halbzeitpause nach einer Notbremse per Feldverweis vom Platz.

    Der TuS Freckenhorst ist widerstandsfähig. Weder die Witterungsbedingungen, noch ein Rückstand oder die fast 45-minütige Unterzahl machte der Elf etwas aus. Fünf Tore waren das richtige Gegenmittel.

  • Fußball: 3. Runde Kreispokal

    Fr., 18.10.2019

    Freckenhorst kickt FCG mit 3:2 weg

    Julius Meibeck (l.) und der TuS Freckenhorst warfen den Westfalenligisten 1. FC Gievenbeck am Donnerstagabend sensationell aus dem Kreispokal-Wettbewerb.

    Gelegentlich zeigt der vielbeschworene Fußballgott doch Gerechtigkeitssinn. Diese Erfahrung hat gestern Abend der TUS Freckenhorst im Kreispokal-Achtelfinale gemacht. Der Bezirksligist marginalisierte den Zwei-Klassen-Unterschied gegen den 1. FC Gievenbeck und warf den Favoriten aus dem Wettbewerb.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 13.10.2019

    Bärenstarke Leistung von Freckenhorst

    TuS-Trainer Christian Franz-Pohlmann.

    Bereits am Freitagabend hat der TuS Freckenhorst den zehnten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga eröffnet – und das überaus erfolgreich. Die Mannschaft vom Feidiek schlug den Tabellenzweiten SG Bockum-Hövel mit 3:0 (1:0), errang im fünften Anlauf den ersten Auswärtssieg und ließ die Konkurrenz aufhorchen.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 06.10.2019

    Rouven Tünte ebnet Freckenhorst den Weg zum 5:1-Sieg gegen Hammer SpVg II

    Rouven Tünte brachte mit seinen beiden Toren in der ersten Halbzeit seine Freckenhorster auf die Siegerstraße.

    Es war der erwartete Pflichtsieg für den Fußball-Bezirksligisten TuS Freckenhorst – nicht mehr, aber eben auch nicht weniger. Mit 5:1 (2:0) besiegten die Kicker vom Feidiek das punktlose Schlusslicht Hammer Spielvereinigung II.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 29.09.2019

    Weiße Heimweste des TuS Freckenhorst bleibt sauber

    Auf und davon: Nermin Bahonjic läuft hier dem Germanen-Kapitän Irfan Uzungelis weg. Die Freckenhorster siegten trotz Rückstands mit 3:1.

    Zu Hause bleibt der TuS Freckenhorst eine Bank. Mit 3:2 (0:1) schickte er den TuS Lohauserholz nach Hause geschickt. Es bedurfte allerdings einer Leistungssteigerung in Hälfte zwei, um den Erfolg unter Dach und Fach zu bringen.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 22.09.2019

    TuS Freckenhorst bringt Punkt aus Rietberg mit

    Pierre Jöcker (links) holte einen Foulelfmeter heraus, den sein TuS-Kollege Luca Mattews an den Pfosten setzte

    Da war mehr drin. Der erste Auswärtspunkt der Freckenhorster ist erfreulich, doch ein verschossener Elfer brachte sie um den Sieg.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 01.09.2019

    TuS Freckenhorst: Pierre Jöcker macht per Doppelpack alles klar

    Nils Leivermann (links) setzt sich hier gegen Allagens Nick Freis durch. Sein TuS gewann glatt mit 3:0.

    Dieser Sieg war Pflicht: Der TuS Freckenhorst tat sich zwar lange schwer, fuhr gegen GW Allagen aber drei wichtige Punkte ein.