Pina Bausch



Alles zur Person "Pina Bausch"


  • „Rebel Dance Company“ im Telgter Bürgerhaus

    Fr., 11.10.2019

    Tanzfans waren hin und weg

    „Rebel Dance Company“ sorgte bei den Zuschauern für Begeisterung.

    Begeistert waren die Besucher im Bürgrehaus von der Performance der „Rebel Dance Company“.

  • Vor Gericht

    Di., 20.08.2019

    Tanztheater Wuppertal: Kündigung von Intendantin unwirksam

    Adolphe Binder.

    Das Tanztheater Wuppertal kommt wegen eines Streits nicht aus den Schlagzeilen. Die fristlose Kündigung der Intendantin Adolphe Binder ist nicht wirksam, entschied das Gericht. Aber: Es gibt längst wieder eine Intendantin. Der Richter mahnt zur Einigung.

  • Prozesse

    Di., 20.08.2019

    Tanztheater Wuppertal: Kündigung von Intendantin unwirksam

    Adolphe Binder, ehemalige Intendantin des Wuppertaler Pina Bausch-Tanztheaters, sitzt im Verhandlungsraum.

    Das Tanztheater Wuppertal kommt wegen eines Streits nicht aus den Schlagzeilen. Die fristlose Kündigung der Intendantin Binder ist nicht wirksam, entschied das Gericht. Aber: Es gibt längst wieder eine Intendantin. Der Richter mahnt zur Einigung.

  • Prozesse

    So., 18.08.2019

    Bausch-Tanztheater: Prozess um Kündigung von Ex-Intendantin

    Prozesse: Bausch-Tanztheater: Prozess um Kündigung von Ex-Intendantin

    Auf der Bühne Tanz in Vollendung, aber Streit in der Chefetage. So war es beim Tanztheater Pina Bausch in Wuppertal. Vor dem Landesarbeitsgericht geht es um die Kündigung von Adolphe Binder. In der ersten Instanz hatte sie Erfolg.

  • Prozesse

    Di., 06.08.2019

    Ex-Tanztheater-Intendantin: Streit um Kündigung vor Gericht

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Das Landesarbeitsgericht in Düsseldorf verhandelt am 20. August das Berufungsverfahren wegen der fristlosen Kündigung der früheren Intendantin des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch. Das bestätigte das Gericht am Dienstag. In der ersten Instanz hatte das Arbeitsgericht Wuppertal im Dezember 2018 die Kündigung von Adolphe Binder für unwirksam erklärt. Gegen dieses Urteil ging die Leitung des Tanztheaters in Berufung. Ziel sei, dass das Landesarbeitsgericht das Urteil aufhebe und die Kündigung bestätige, hatte das Tanztheater seinerzeit erklärt.

  • Tanztheater Wuppertal

    Fr., 28.06.2019

    Ihr Werk bleibt lebendig: Vor zehn Jahren starb Pina Bausch

    Die Choreografin Pina Bausch hat den Tanz revolutioniert.

    Vor zehn Jahren starb die Jahrhundert-Künstlerin Pina Bausch. Das von ihr gegründete Tanztheater gastiert weiterhin in aller Welt. Und immer noch läuft alles in Wuppertal zusammen. Hier soll jetzt ein Pina-Bausch-Zentrum entstehen.

  • Tanztheater

    Di., 28.05.2019

    Pina-Bausch-Archiv geht 2020 online

    Salomon Bausch, der Leiter der Pina Bausch Foundation, in Wuppertal.

    Wie bewahrt man das Erbe einer gefeierten Choreographin? Die Pina Bausch Foundation in Wuppertal verfügt über ein gewaltiges Archiv. Nächstes Jahr sollen Unterlagen ins Internet kommen.

  • Theater

    Di., 28.05.2019

    Pina Bausch Archiv geht im nächsten Jahr online

    Wuppertal (dpa/lnw) - Das Archiv über das Werk der Choreographin Pina Bausch wird im kommenden Jahr nach und nach online gehen. Damit würden einzigartige Quellen aus ihrem künstlerischen Nachlass weltweit zugänglich, sagte Salomon Bausch, der Chef der Pina Bausch Foundation, am Dienstag in Wuppertal. Er hatte kurz nach dem Tod seiner Mutter vor bald zehn Jahren die Stiftung mit Sitz in Wuppertal gegründet. Darin sind unter anderem 9000 Videos und 200 000 Fotos sowie Produktionsunterlagen zu allen 46 Stücken der weltbekannten Choreographin enthalten. Sie sind die Grundlage für die Aufführung der Stücke innerhalb und außerhalb des von ihr gegründeten Tanztheaters Wuppertal.

  • Theater

    Di., 28.05.2019

    Tanztheater Pina Bausch: Pläne für die nächste Saison

    Das Zentrum für das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch soll im denkmalgeschützten Schauspielhaus entstehen.

    Bald jährt sich der Todestag von Pina Bausch zum zehnten Mal - ihr Erbe beschäftigt Wuppertal weiter. So ist ein Pina-Bausch-Zentrum beschlossene Sache. Wie das Tanztheater die kommende Spielzeit gestalten will, verrät es nun in einer Pressekonferenz.

  • Tanztheater Wuppertal

    Sa., 18.05.2019

    Viel Applaus: Wiederaufnahme von Pina Bauschs «Macbeth»

    Johanna Wokalek und Jonathan Fredrickson bei den Proben.

    «Macbeth» von Shakespeare ist auf den Theaterbühnen immer wieder zu sehen. Aber die über 40 Jahre alte Version von Pina Bausch hat nicht viel mit dem Klassiker zu tun. Davon konnte sich das Publikum in der Wuppertaler Oper überzeugen - und es fällte ein eindeutiges Urteil.