Pra Loup



Alles zur Person "Pra Loup"


  • Radsport

    So., 26.07.2015

    Tops und Flops der 102. Tour de France

    Auch die 102. Tour de France bot viele Highlights.

    Tony Martins Jagd nach Gelb, das spektakuläre Finale in L'Alpe d'Huez oder die vielen Etappensiege der deutschen Radprofis: Die Tour de France 2015 hatte einiges zu bieten. Die unappetitlichen Anfeindungen gegen Spitzenreiter Froome gehörten zu den Schattenseiten.

  • Radsport

    Do., 23.07.2015

    Contador in Frankreich nicht mehr «der alte»

    Alberto Contador hat den Traum vom Tour de France-Gesamtsieg aufgegeben. EPA/Kim Ludbrook

    Das Double aus Giro- und Toursieg kann er nach menschlichem Ermessen nicht mehr schaffen. Ein Sturz und ein weiterer Zeitverlust auf dem Weg nach Pra Loup riss den vor fünf Jahren als Doper enttarnten Spanier aus allen Träumen.

  • Radsport

    Do., 23.07.2015

    Medien: «Wieder die Deutschen, die gewinnen»

    Simon Geschke genießt nach seinem Etappen-Sieg die Lobeshymnen. EPA/Sebastien Nogier

    Erst um 3.00 Uhr kam Simon Geschke nach seinem Triumph in Pra Loup zur Ruhe. Schließlich musste der Erfolg mit Champagner bei Giant-Alpecin begossen werden. Es war bereits der 18. deutsche Etappensieg binnen drei Jahren.

  • Nachrichtenüberblick

    Mi., 22.07.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Simon Geschke gewinnt Tour-Etappe in Pra Loup

  • Radsport

    Mi., 22.07.2015

    Geschke: «Bart kommt ab, wenn ich mal die Tour gewinne»

    Von seinem Bart trennen will sich Simon Geschke erst beim Sieg der Tour de France - was wohl nicht ernst gemeint ist.

    Er war als Ersatzmann für Marcel Kittel ins Giant-Alpecin-Tourteam gekommen. Im Ziel der zweiten Alpenetappe in Pra Loup war Simon Geschke nach seinem Sieger-Solo der große Matchwinner.

  • Radsport

    Mi., 22.07.2015

    Geschke mit dem Etappensieg am Ziel seiner Träume

    Der Berliner Simon Geschke gewinnt die 17. Etappe der Tour in Pra Loup.

    Welch ein Soloritt von Simon Geschke! Der Berliner Radprofi gewinnt im Alleingang die Alpenetappe nach Pra Loup und sorgt für den fünften deutschen Tour-Etappensieg. Dabei war Geschke ursprünglich gar nicht für die Tour vorgesehen.

  • Radsport

    Mi., 22.07.2015

    Vom Ersatzmann zum Triumphator: Geschkes Weg ins Glück

    Radsport : Vom Ersatzmann zum Triumphator: Geschkes Weg ins Glück

    Der dichte Bart ist sein Markenzeichen. Seit Mittwoch ist er in seinem Giant-Alpecin-Team der aktuelle Tour-Star. Der sonstige Helfer John Degenkolbs holte in Pra Loup mit einem imponierenden Alleingang den ersten Sieg für seine Mannschaft.

  • Radsport

    Mi., 22.07.2015

    Ergebnisse von der Tour de France - 17. Etappe

    Digne-les-Bains - Pra Loup (161 km)

  • Radsport

    Mi., 22.07.2015

    Simon Geschke gewinnt Tour-Etappe in Pra Loup

    Pra Loup (dpa) - Der Berliner Radprofi Simon Geschke hat sensationell die 17. Etappe der 102. Tour de France gewonnen. Der 29-Jährige erreichte das Ziel in Pra Loup im Alleingang etwa 30 Sekunden vor dem zweitplatzierten Andrew Talansky aus den USA. Geschke, sonst Helfer für John Degenkolb, feierte damit den fünften Sieg eines deutschen Profis bei dieser Tour.

  • Radsport

    Mi., 22.07.2015

    Tour-Dritter Tejay van Garderen gibt bei Tour auf

    Radsport : Tour-Dritter Tejay van Garderen gibt bei Tour auf

    Pra Loup (dpa) - Der bisherige Gesamtdritte Tejay van Garderen hat die Tour de France erkrankt aufgegeben. Der US-Radprofi stieg am Mittwoch 72 Kilometer vor dem Ziel der zweiten Alpen-Etappe in Pra Loup entkräftet vom Rad.