Raffael Dobbe



Alles zur Person "Raffael Dobbe"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 27.10.2019

    SV Wilmsberg schlägt SV Burgsteinfurt mit 2:1

    Szenen eines emotionalen Spieles (von oben li. im Uhrzeigersinn): Wilmsbergs Jan Markfort gegen Alexander Hollermann, Piggen-Jubel nach dem 1:0, Zuschauer am Rande und SVB-Torschütze Jonas Grütering.

    Der SV Wilmsberg hat das Steinfurter Ortsderby der Bezirksliga mit 2:1 gegen den SV Burgsteinfurt gewonnen. Dabei machte die Mannschaft von Trainer Christof Brüggemann aus den wenigen sich bietenden Chancen viel.

  • Bezirksliga 12: Wilmsberg holt einen Punkt beim Aufsteiger

    So., 18.08.2019

    Ganz schwache erste Halbzeit des SV Wilmsberg

    Daniel Groll (r.) kommt einen Schritt zu spät. Albachtens Torhüter Maxi Jonitz hat die Kugel. Aldo Colalongo (Nr.25), Julius Greshake und Jan Markfort (r.) gratulieren Alex Wehrmann zu seinem Treffer.

    Eine magere erste Halbzeit und ein besser zweite reichten dem SV Wilmsberg beim Aufsteiger Concordia Albachten zu einem Remis.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 26.05.2019

    Ein rabenschwarzer Tag

    Diogo Maia Rego hatte eine der wenigen Torchancen für Wilmsberg.

    Ohne Mumm, dafür aber recht fehlerbehaftet unterlag der SV Wilmsberg bei der SG Telgte mit 0:4.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Do., 18.04.2019

    SV Wilmsberg schlägt Recke mit 3:2

    Diogo Maia Rego (l.) war der Wilmsberger Matchwinner. Beim 2:1 zog der kleine Wirbelwind von außen nach innen, ließ Reckes Patrick Vocks stehen und traf per Flachschuss.

    Dank eines starken Diogo Maia Rego, der in der zweiten Halbzeit gegen den TuS Recke zwei Treffer erzielte, siegte der SV Wilmsberg gegen Recke mit 3:2.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 07.04.2019

    Piggen können SCA nicht knacken

    Trubel im Altenrheiner Strafraum: Wilmsbergs aufgerückter Innenverteidiger Jan Markfort (3. von re.) kommt in dieser Szene einen Schritt zu spät gegen SCA-Keeper

    Der SV Wilmsberg betrieb im Spitzenspiel gegen den SC Altenrheine großen Aufwand, wurde dafür aber nicht belohnt. Am Ende siegten die Gäste mit 2:1. Anerkennende Worte gab es auch von SVW-Trainer Christof Brüggemann.

  • Bezirksliga: SV Wilmsberg verliert in Wettringen mit 2:3 und rutscht auf Platz drei ab

    So., 24.02.2019

    Niederlage durch zwei Traumtore

    Ausgleich durch Aldo Colalongo (Nr. 25): Eugen Wiens (Nr. 3) verstolpert den Ball, Tom Knöpper kommt zu spät. Raffael Dobbe holte den Elfmeter heraus, den Alex Hesener verwandelte. SVW-Keeper Lukas Schröder geht nach einem Eckball unsanft zu Boden. Daniel Groll (l.) war sehr aktiv auf der rechten Außenbahn.

    Der SV Wilmsberg hat seine Tabellenführung verloren. Durch die 2:3-Niederlage bei Vorwärts Wettringen hat sich die Mannschaft von Trainer Patrick Wensing an Wilmsberg vorbeigeschoben. Auf Platz eins rangiert in der Bezirksliga nun der SV Burgsteinfurt, der bei Blau-Weiß Aasee mit 2:0 gewann.

  • Bezirksliga: SV Wilmsberg schlägt Telgte

    So., 09.12.2018

    Piggen nach der Pause klar besser

    Niclas Ochse (r.) kämpfte wie immer unermüdlich und erzielte direkt nach der Pause das 3:1.

    Der SV Wilmsberg hat sein Heimspiel gegen die SG Telgte mit 4:1 gewonnen. Bereits in der 3. Minute fiel die Wilmsberger Führung. Deutlich wurde es aber erst nach der Pause.

  • Bezirksliga: Wilmsberg verliert in Recke

    Sa., 20.10.2018

    Nix ist‘s mit der Tabellenführung

    Marcel Thoms (vorne) und Nils Schemann versuchten es in der Schlussphase mit langem Bein, doch das 2:2 wollte nicht fallen.

    Der Traum vom Tabellenführer für eine Nacht hat sich in Recke in Luft aufgelöst. Der SV Wilmsberg unterlag beim TuS mit 1:2 und bleibt weiterhin Zweiter.

  • SV Wilmsberg siegt bei Aasee mit 7:0

    So., 23.09.2018

    Hesener feiert sein eigenes Schützenfest

    Alexander Hesener legt sich die Kugel zurecht und trifft. Ganze fünf Mal in Münster.

    Fünf Treffer von Alex Hesener sorgten – unter anderem – dafür, dass der SV Wilmsberg seinen bislang höchsten Auswärtssieg feiern durfte. So geschehen bei Blau-Weiß Aasee in Münster.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 05.11.2017

    Wilmsberger Siegesserie reißt

    Ricardo Bredeck brachte nach seiner Einwechselung frischen Wind in die Partie

    Jede Serie hat einmal ein Ende, vor allem wenn man ständig in der letzten Minute den Sieg einfährt. Der SV Wilmsberg hat nach fünf Siegen in Folge beim TuS Recke „nur“ 2:2 gespielt.