Rafinha



Alles zur Person "Rafinha"


  • Transfermarkt

    Mo., 20.05.2019

    Spekulation um Sané-Wechsel zum FC Bayern

    Der FC Bayern München soll Interesse an einer Verpflichtung von Leroy Sané haben.

    Parallel zu den Spekulationen um die Zukunft des Trainers werden beim FC Bayern auch Debatten um neue Spieler geführt: Nationalspieler Sané ist wieder einmal ein Kandidat, ein gehyptes Mega-Talent lässt die Zukunft offen - und ein Weltmeister steht vor dem Abschied.

  • 29. FCB-Titel

    So., 19.05.2019

    Bayerns Meister um Robbéry - 1:0 für «ausgelaugten» Kovac

    FCB-Coach Niko Kovac bekommt von Arjen Robben eine Bierdusche verpasst.

    Ein Hollywood-Regisseur hätte das Drehbuch des letzten Spieltags für den FC Bayern nicht schöner gestalten können. Ribéry und Robben sagen in ihrer Arena mit Toren «Servus». Und Niko Kovac? Die Fans feiern den Trainer, der Präsident hat eine Botschaft an die Liga.

  • 34. Spieltag

    Sa., 18.05.2019

    Bayerns Festtag: Siebter Meistertitel mit «Robbery»-Toren

    Franck Ribéry (2.v.r.) wird nach seinem Tor zum 4:1 gefeiert.

    Wieder Meister! Der FC Bayern zelebriert den perfekten Abschied für Arjen Robben und Frank Ribéry. Die zwei Vereinslegenden jubeln am emotionalen Tag mit der Schale noch einmal als Torschützen. Trainer Kovac wird gefeiert - und glaubt an seine Münchner Zukunft.

  • Triple-Sieger-Trio

    Sa., 18.05.2019

    Bayern München verabschiedet Ribéry, Robben und Rafinha

    Hasan Salihamidzic (l-r) Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge verabschieden Arjen Robben, Rafinha und Franck Ribéry.

    München (dpa) - Der FC Bayern München hat die Triple-Sieger Franck Ribéry, Arjen Robben und Rafinha offiziell verabschiedet.

  • Scheidende FCB-Profis

    Do., 16.05.2019

    Kovac zur «Robbery»-Abschied: Werden «ganz bestimmt fehlen»

    Prägten viele Jahre den FC Bayern: Arjen Robben (l) und Franck Ribéry.

    München (dpa) - Niko Kovac hat dafür geworben, den Nachfolgern von Arjen Robben und Franck Ribéry beim FC Bayern München Zeit zu geben.

  • FCB-Profis

    Di., 14.05.2019

    «Gänsehaut» bei Robben - Tränenreiches Rafinha-Danke

    Arjen Robben wird den FC Bayern nach der Saison verlassen.

    Manuel Neuer, Thomas Müller & Co. klatschen Beifall, bei der Pressekonferenz des FC Bayern kullern Tränen. Der Rekordmeister will zum Bundesliga-Abschied von Arjen Robben, Franck Ribéry und Rafinha unbedingt die Meisterschaft. Und Robben hat einen Tipp.

  • Spiel gegen FC Liverpool

    Mi., 13.03.2019

    FC Bayern mit Ribéry - Zwei Änderungen zum Hinspiel

    Franck Ribéry steht in der Startelf der Bayern gegen den FC Liverpool.

    München (dpa) - Mit Franck Ribéry und dem zuletzt fehlenden David Alaba in der Startelf geht der FC Bayern München das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Liverpool an.

  • Spiel gegen Wolfsburg

    Sa., 09.03.2019

    FC Bayern mit Müller, Boateng und Hummels

    Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels stehen in der Startelf des FC Bayern.

    München (dpa) - Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels stehen im ersten Spiel nach ihrer Ausmusterung aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der Startformation des FC Bayern München.

  • Zwickmühle für Bayern-Coach

    Fr., 08.03.2019

    Kovac: Wolfsburg kein Boateng-Hummels-Müller-Spiel

    Muss knifflige Personalentscheidungen lösen: Bayern-Coach Niko Kovac.

    Alle Augen werden sich bei der Münchner Generalprobe für Liverpool auf ein prominentes Trio richten. Die Bayern-Bosse beklagen nach Löws Bannstrahl «Unruhe im Club». Der Bundestrainer sollte Daumen drücken.

  • FC Bayern München

    Do., 28.02.2019

    Scharfe Kovac-Rüge für Kritiker Rafinha - Ribéry fällt aus

    Trainer Niko Kovac rügte Rafinha für dessen öffentliche Kritik an ihm.

    Niko Kovac räumt das Thema Rafinha vom Tisch. Der unzufriedene Reservist kriegt eine klare Ansage. Die gibt es auch auf eine Frage zu Müller. Vor Gladbach plagen die Bayern massive Personalprobleme.