Raheem Sterling



Alles zur Person "Raheem Sterling"


  • Fußball

    Sa., 30.11.2019

    Manchester City nur 2:2 bei Newcastle United

    Newcastle (dpa) - Fußballmeister Manchester City hat in der englischen Premier League den nächsten Dämpfer kassiert. Die Mannschaft des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola kam bei Newcastle United trotz zweimaliger Führung nicht über ein 2:2 hinaus und droht langsam den Anschluss an Tabellenführer FC Liverpool zu verlieren. In der Nachspielzeit hielt Newcastle-Keeper einen zu lasch geschossenen Ball des frei stehenden englischen Nationalspielers Raheem Sterling und damit das Unentschieden fest.

  • Fußball

    So., 17.11.2019

    Rüdiger für Spielabbrüche bei rassistischen Vorfällen

    London (dpa) – Fußball-Nationalverteidiger Antonio Rüdiger hat sich für Spielabbrüche nach rassistischen Vorfällen ausgesprochen. «Ich habe gesehen, was bisher gegen solche Vorfälle unternommen worden ist – und zwar ziemlich wenig», sagte Rüdiger der «Bild am Sonntag». Den Vorschlag von Raheem Sterling von Manchester City, bei rassistischen Vorfällen den betroffenen Verein mit einem Abzug von neun Punkten zu bestrafen, hält Rüdiger für zu hart. Zielführender hält er die Kampagne in der Premier League: «Zuschauer im Stadion werden offensiv dazu aufgefordert, Zwischenfälle sofort bei den Ordnern zu melden.»

  • Chelsea-Profi

    So., 17.11.2019

    Rüdiger für Spielabbrüche bei rassistischen Vorfällen

    Antonio Rüdiger hat sich für Spielabbrüche nach rassistischen Vorfällen ausgesprochen.

    London (dpa) – Fußball-Nationalverteidiger Antonio Rüdiger hat sich für Spielabbrüche nach rassistischen Vorfällen ausgesprochen.

  • Champions League

    Do., 07.11.2019

    Man-City-Verteidiger Walker als Ersatztorwart

    Kyle Walker (2.v.l) im City-Tor. Zuvor hatte sich Ederson verletzt und Claudio Bravo die Rote Karte gesehen.

    Manchester (dpa) - Verteidiger Kyle Walker hat sein Kurzauftritt als Torhüter von Manchester City nicht besonders amüsiert.

  • EM-Qualifikation

    Mi., 16.10.2019

    Rassismus-Vorfälle: Bulgarische Fußball-Fans festgenommen

    Bulgarische Fans fielen mit rassistischen Parolen auf.

    Sofia (dpa) - In Bulgarien sind nach den Rassismus-Vorfällen beim EM-Qualifikationsspiel gegen England sechs bulgarische Fußballfans festgenommen worden.

  • EM-Qualifikation

    Di., 15.10.2019

    Hitler-Gruß und Militär-Salut - «Schreckliche Nacht»

    Eine Schande für den Fußball: Bulgarische Fans beim Spiel gegen England.

    Der Fußball geriet in Sofia und Paris in den Hintergrund. Während in Bulgarien rassistische Ausschreitungen auf den Rängen den Abend dominierten, zeigten türkische Nationalspieler in Frankreich wieder Militärgrüße. UEFA und FIFA zeigen deutliche Reatkionen.

  • Premier League

    Sa., 28.09.2019

    Tottenham siegt in Unterzahl - Man City schlägt Everton

    Tottenhams Son Heung-min (r) behauptet den Ball gegen Southamptons James Ward-Prowse (l).

    London (dpa) - Drei Tage vor dem Champions-League-Heimspiel gegen den FC Bayern München hat sich Tottenham Hotspur in Unterzahl einen knappen Sieg in der englischen Premier League erkämpft.

  • Premier League

    So., 18.08.2019

    Man City und der Ärger um den Videobeweis

    Ärgerte sich über den Videobeweis: City-Coach Pep Guardiola.

    Meister Manchester City fühlt sich gegen Tottenham Hotspur wie der sichere Gewinner. Doch der späte Siegtreffer von Gabriel Jesus zählt nicht. Es bleibt beim 2:2. Und Trainer Pep Guardiola hadert mit dem Videobeweis. Sein Team aber bringt den Starcoach ins Schwärmen.

  • Premier League

    Sa., 17.08.2019

    Man City mit Remis gegen Tottenham - Liverpool gewinnt

    Kevin de Bruyne (l-r), Raheem Sterling und Nicolas Otamendi tragen das Trikot des verletzten Leroy Sané.

    Der FC Liverpool gewinnt sein zweites Saisonspiel in Southampton trotz eines Torwartpatzers mit 2:1. Meister Man City kommt gegen Tottenham Hotspur nach einem Videobeweis nur zu einem 2:2. Arsenal müht sich zu einem 2:1. Mesut Özil steht nicht im Kader.

  • Nach Kreuzbandanriss

    Sa., 17.08.2019

    Manchester-City-Spieler tragen Sané-Trikots beim Aufwärmen

    Kevin de Bruyne (l-r), Raheem Sterling und Nicolas Otamendi tragen das Trikot des verletzten Leroy Sané.

    Manchester (dpa) - Die Fußballprofis von Manchester City haben vor ihrem Heimspiel gegen Tottenham Hotspur einen Gruß an ihren verletzten Teamkollegen Leroy Sané geschickt.