Raimund Möcklinghoff



Alles zur Person "Raimund Möcklinghoff"


  • St.-Martinus-Bruderschaft Sprakel

    Mo., 15.04.2019

    Möcklinghoff gibt Staffelstab weiter

    Die St.-Martinus-Bruderschaft hat sich neu aufgestellt (v.l.): Hermann Merschformann (erster Vorsitzender), Hendrik Maimann, Paul Brüning (beide Festausschuss), Katrin Wellenbrock, Beisitzerin, Mario Kühn (zweiter Vorsitzender), Paul Berning (Kassierer) Oliver Ruhe (neuer Schriftführer) und der scheidende Schriftführer Raimund Möcklinghoff.

    Bei der Generalversammlung der Martinus-Schützen gab es einen Abschied nach 21 Jahren: Der verdiente Schriftführer übergab sein Amt in jüngere Hände.

  • St.-Martinus-Bruderschaft

    So., 14.01.2018

    „So beginnt bei uns das Schützenjahr“

    Die Majestäten und ihr Anhang gaben sich beim Winterfest die Ehre (v.l.): Vera Funke und Dominik Hesse (Hofstaat), Jutta und Wilhelm Ashölter (Kaiserpaar), Lena Engelmann und Alexander Janning (Königspaar), Lena Hansen und Hendrik Maimann (Hofstaat).

    Damit die Zeit zwischen den Schützenfesten nicht zu lang wird, gibt es Winterfeste: So auch bei den Sprakeler St.-Martinus-Bruderschaftlern, die gerne in geselliger Runde feiern.

  • Schützenbruderschaft St. Martinus

    Do., 06.07.2017

    Vater und Sohn schießen Martinus-Vogel ab

    Wilhelm Ashölter ist neuer Kaiser der Schützenbruderschaft St. Martinus,

    Familie Ashölter stellt bei der Schützenbruderschaft St. Martinus in diesem Jahr Kaiser und Jungschützenkönig: Vater Willi Ashölter und Sohn Niklaas Ashölter trafen.

  • Schützenbruderschaft St. Martinus

    Mo., 10.04.2017

    Sandruper Bruderschaft setzt auf Kontinuität

    Der Vorstand der St.-Martinus-Bruderschaft Sandrup-Coerde-Sprakel zog ein zufriedenes Fazit des doppelten Jubiläumsjahres (v.l.): Paul Berning, erster Kassierer, Hendrik Maimann, Paul Brüning (beide Festausschuss), Vorsitzender Hermann Merschformann, erster Schriftführer Raimund Möcklinghoff und der amtierender Schützenkönig Heinrich Berning.

    „Wiederwahl!“ hieß es aus den Mitgliederreihen der St.-Martinus-Bruderschaft Sandrup-Coerde-Sprakel. Das galt nicht nur für den Vorsitzenden Hermann Merschformann.

  • Zum 50. Kinderschützenfest lud die St.-Martinus-Bruderschaft alle Kinderkönige ein

    Di., 12.07.2016

    Treffen der Majestäten

    Junge und ältere Majestäten:  Rainer Heinrichmann und Gabriele Schulze Grotthoff, das Kinderschützenpaar von 1966, gratulierten Heiner Janning (vorne, 2.v.r.) und Gerrit Ashölter (3.v.r.), den aktuellen Kindermajestäten der St.-Martinus-Bruderschaft.. Die Fahnenschläger Jonas Lönne und Paula Janning sorgten für den feierlichen Rahmen.

    Es war ein Wiedersehen von jungen und älteren Regenten. Bis zu fünf Jahrzehnte trennten die Könige, aber Spaß hatten sie alle.

  • Versammlung der Schützenbruderschaft St. Martinus

    Mi., 23.03.2016

    Frischer Wind für das neue Schützenjahr

    Neu im Vorstand  der Bruderschaft St. Martinus sind vor allem jüngere Mitglieder.

    Na sowas: Die Martinus-Schützen werden jünger. Zumindest in der Vorstandsriege.

  • Drei Majestäten für St. Martinus

    Fr., 06.07.2012

    Kaiser Ludger Janning, König Andreas Henrichmann und Jungschützenkönig Jonas Rottmann regieren

    Drei Majestäten für St. Martinus : Kaiser Ludger Janning, König Andreas Henrichmann und Jungschützenkönig Jonas Rottmann regieren

    „Das ist, glaub‘ ich, rekordverdächtig“, meinte Raimund Möcklinghoff zu den wenigen Schüssen, die dieses Jahr benötigt wurden, um den Königsvogel der Bruderschaft St. Martinus Sandrup abzuschießen. Mit dem 150. Schuss holte Andreas Henrichmann den Vogel herunter und ist neuer Schützenkönig. Zur Königin wählte er seine Frau Anita Henrichmann.