Rainer Bonato



Alles zur Person "Rainer Bonato"


  • Schützenbruderschaft St. Pantaleon

    Mi., 15.01.2020

    Lediglich 829 Euro fehlen noch

    Eine Abordnung der Roxeler Schützen um ihren Vorsitzenden Rainer Bonato (r.) war auch in diesem Jahr in der Nordkirchener Kinderheilstätte zu Gast, um eine großzügige Spende zu übergeben. Norbert Heßling, Roman Groß (3.u.5.v.l.) sowie Gisela Stöver te Kaat und Ina Tiggemann (6.u.7.v.l.) freuten sich darüber.

    Einmal im Jahr fahren die Roxeler Schützen nach Nordkirchen. Seit fast fünf Jahrzehnten unterstützen sie die dortige Kinderheilstätte mit Geld aus ihrer Spendensammlung. Bald sind stolze 150 000 Euro zusammengekommen.

  • St.-Pantaleon-Schützenbruderschaft Roxel

    So., 14.04.2019

    Erste Blicke aufs Jubiläumsjahr 2021

    Der Vorstand der Roxeler St.-Pantaleon-Schützenbruderschaft bereitet sich schon jetzt auf das große Jubiläum im Jahr 2021 vor.

    Bei der Frühjahrsversammlung der Roxeler Schützen gab es Gelegenheit, „mit der Historie warm zu werden“: Die Bruderschaft wird in absehbarer Zeit 200 Jahre alt.

  • Schützenbruderschaft St. Pantaleon

    So., 04.11.2018

    Karl Isfort schaltet einen Gang zurück

    Vorsitzender Rainer Bonato (2.v.r.) verabschiedete den zweiten Vorsitzenden Karl Isfort (3.v.l.). Die Schützen wählten einen neuen Vorstand mit Nils Schappler (vorne, 4.v.l.) als Nachfolger.

    Die Schützenbruderschaft St. Pantaleon wählt einen neuen Vorstand. Nils Schappler wird als Nachfolger von Karl Isfort als zweiter Vorsitzender.

  • Schützenbruderschaft St. Pantaleon

    So., 24.06.2018

    Tobias Beckhaus ist neuer König

    Das neue Königspaar Tobias Beckhaus und Nina Dirks (vorne, 6.u.5.v.l.) ließ sich feiern. Es gratulierten das Königspaar 2017 Ulrike Bäumer und Marcus Hewing (vorne 1.u.2.v.l.), Anna Dölling und Tobias Hagemeyer (Hofstaat, 3.u.4.v.l.) sowie Julia Wennemer und Sven Maas (2.u.1.v.r.).

    Die Schützenbruderschaft St. Pantaleon hat einen neuen König: Tobias Beckhaus schoss den Vogel mit dem 83. Schuss ab.

  • Pantaleon-Schützen Roxel

    So., 14.01.2018

    Lautstarker Beifall für den König

    Schützenkönig Marcus Hewing wurde beim Winterfest ordentlich hofiert: Hochleben ließen ihn (v.l.) Nicole und Markus Kratzer vom Hofstaat, Königin Ulrike Bäumer sowie Katja und Christian Kortmann, die ebenfalls zum Hofstaat zählen.

    Marcus Hewing stand beim Winterschützenfest der St.-Pantaleon-Bruderschaft im Mittelpunkt. Als Regent der Roxeler Schützen freute er sich natürlich ganz besonders darüber. Und es wurde ausgiebig gefeiert.

  • St.-Pantaleon-Bruderschaft Roxel

    Mi., 10.01.2018

    2500 Euro für die Kinderheilstätte

    Mit einer Spende von 2500 Euro im Gepäck besuchten die Roxeler St.-Pantaleon-Schützen auch in diesem Jahr wieder die Nordkirchener Kinderheilstätte.

    Bereits seit 46 Jahren unterstützen Roxels Schützenbrüder die Kinderheilstätte in Nordkirchen. Jahr für Jahr reisen sie mit einer Spende an: Diesmal brachten sie 2500 Euro mit.

  • Gedenkstunde zum Volkstrauertag

    So., 19.11.2017

    240 Namen erinnern an die Opfer des Krieges

    Pfarrer Dr. Christian Schmitt segnete die neu gestalteten Tafeln mit den Namen der Opfer des letzten Krieges

    Zum Volkstrauertag nahm Pfarrer Dr. Christian Schmitt im Anschluss an die Abendmesse die Einsegnung von neuen Gedenktafeln der Kriegsopfer vor. Zuvor hatte Rainer Bonato, der erste Vorsitzende der Schützenbruderschaft St. Pantaleon, die die Restaurierung mitfinanziert hatte, den zahlreichen Spendern gedankt.

  • St.-Pantaleon-Bruderschaft

    So., 23.04.2017

    Auch die 70-Jährigen sollen zahlen

    Der Vorstand der St.-Pantaleon-Schützenbruderschaft denkt über Beitragserhöhungen nach, um die Kosten des Vereins auch langfristig zu decken (v.l.): Rainer Bonato (erster Vorsitzender), Karl Isfort, (Vize-Vorsitzender), Gregor Herzkamp (Kassierer), Marcus Hewing (Oberst) und Philipp Grawemeyer (Schriftführer).

    Die Roxeler Pantaleon-Schützen brauchen mehr Geld, um ihre Bruderschaft ohne Schulden über die Runden bringen zu können. Deshalb regt der Vorstand an, den Mitgliedsbeitrag zu erhöhen und auch die Senioren zur Kasse zu bitten.

  • Erleichterung in Roxel

    Fr., 31.03.2017

    Maibaumaktion auf dem Kirchplatz

    Die Maibaumaktion auf dem Pantaleonplatz drohte in diesem Jahr auszufallen. Dem möchte ein Initiativkreis entgegen wirken. Diesem gehören unter anderem an (v.l.) Philipp Grawemeyer, Christian Kortmann, Markus Kratzer, Daniel Kuhmann und Rainer Bonato.

    Kollektive Erleichterung bei allen Freunden der beliebten Maibaumaktion in Roxel. Entgegen anders lautenden Informationen wird es auch in diesem Jahr ein Event in dieser Richtung geben – wenn auch in abgespeckter Form.

  • Roxeler Pantaleon-Schützen

    Mi., 11.01.2017

    Schützen helfen kranken Kindern

    Spendenübergabe: Die Roxeler Schützen um Rainer Bonato (5.v.l.) überreichten neben einem Scheck in Höhe von 2500 Euro noch eine zusätzliche Spende in bar über 1111,86 Euro an Norbert Heßling, (6.v.l.) Nicole Lampe und Gisela Stöver te Kaat von der Kinderheilstätte Nordkirchen.

    Eine solide Beziehung kann man die 45-jährige Partnerschaft der Roxeler St.-Pantaleon-Schützen mit der Kinderheilstätte Nordkirchen nennen. In dieser Zeit sind mit insgesamt 144 671 Euro immer wichtige Projekte zur Förderung von Kindern und Jugendlichen in der Nordkirchener Kinderheilstätte unterstützt worden.