Rainer Frisch



Alles zur Person "Rainer Frisch"


  • DRK-Chef lobt Jugendrotkreuzgruppe

    So., 14.04.2019

    „Das ist kaum zu toppen“

    DRK Herbern mit Geehrten und Gewählten (v.l.): Stefan Schürjan, Hans Kraß, Michael Schütte Nütgen, Steffen Brettin, Tobias Tyburzy, Dörte Kaufmann, Phillis Krämer, Sophia Schafmann, Gaby Pettendrup, Rainer Frisch, Peter Koch, Manfred Neuhaus und Dirk Musholt.

    Die Anerkennung kam aus berufenem Munde: Christoph Schlütermann, Chef des DRK im Kreis, zollte der Arbeit des Jugendrotkreuzes in Herbern seinen Respekt: Eine Gruppe mit so vielen Köpfen und einem solchen Programm „gibt es in Westfalen-Lippe nicht oft“.

  • Mitgliederversammlung

    Mo., 03.04.2017

    215 Jahre DRK geehrt

    Vorstand und Geehrte des DRK Herbern: (

    Besondere Ehrungen standen am Freitagabend in der Gaststätte „Antica Fattoria“ im Mittelpunkt der Jahresversammlung des DRK-Ortsvereins Herbern.

  • Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes

    So., 24.04.2016

    Zeichen für das höchste Lob

    Ehrung: Hans Krass, Dr. Bernhard Lohmann, Rainer Frisch, Friedhelm Staar, Konrad Püning, Hugo Gröning, Christoph Schlütermann (v.l.)

    Für außerordentliche Leistungen verlieh der Vorstand an Friedhelm Staar als ehemaligen und Rainer Frisch als amtierenden Rotkreuzleiter die Verdienstmedaille des Landesverbandes Westfalen Lippe – die höchste Auszeichnung, die innerhalb des Verbandes erlangt werden kann.

  • Georg Kampert geehrt

    Mo., 29.04.2013

    Ein halbes Jahrhundert fürs DRK

    Vorstand und Geehrte  beim DRK-Ortsverein Herbern: Manfred Scholz, Edmund Scholz, Georg Kampert, Rainer Frisch, Waldtraud Kortendiek, Thorsten Scholz, Roswitha Kuch, Nicole Scholz, Hans Krass

    Seit 50 Jahren ist Georg Kampert im DRK-Ortsverein Herbern aktiv. Bei der Jahresversammlung in der Gastwirtschaft „Zur alten Mühle“ wurde er dafür vom Kreisrotkreuzleiter Thorsten Scholz zum Ehrenmitglied ernannt.