Rainer Michaelis



Alles zur Person "Rainer Michaelis"


  • Der Grüne Eckart Grundmann kandidiert

    Do., 28.11.2019

    Ein Sprung ins kalte Wasser

    Gruppenbild mit Bürgermeisterkandidat (v.l.): Lars Reichmann (Kassierer), Tilde Haase und Annette Mönning (Sprecherinnen des Vorstands), Eckart Grundmann, Melanie Vogel und Rainer Michaelis sowie Dennis Sonne (vorne, alle Beisitzer).

    Eckart Grundmann, langjähriger Fraktionssprecher der Grünen, hat bei der Mitgliederversammlung am Dienstagabend seinen Hut in den Ring geworfen: Er tritt bei der Bürgermeisterwahl im nächsten Jahr als Kandidat an. Noch offen ist, ob die SPD den Bewerber der Grünen unterstützen wird.

  • Diskussionabend der Grünen

    Fr., 30.11.2018

    Klima und Landwirtschaft

    Prof. Dr. Hermann Lotze-Campen kommt zu den Grünen nach Nottuln. 

    Ein ausgewiesener Experte kommt nach Nottuln: Prof. Dr. Hermann Lotze-Campen ist am Potsdam Institut für Klimafolgeforschung tätig.

  • Lehrreiche Begegnungen

    So., 16.07.2017

    „Man wird selbstbewusster“

    Luca Lammerding und Balázs Szabó  gefällt der Einsatz in der Evangelischen Jugendbildungsstätte. Am besten ist es an der Rezeption, denn dort entstehe Kontakt zu anderen Menschen.

    „Das Diakonische Jahr bietet jungen Menschen eine ideale Gelegenheit, sich nach dem Schulabschluss zu orientieren, rauszufinden, wo es beruflich hingehen soll, erklärt Bernd Hillebrand, Leiter der Jugendbildungsstätte. Auch lasse sich mit Hilfe des freiwilligen Dienstes sinnvoll Zeit überbrücken, bis die Zusage für den gewünschten Studien- oder Ausbildungsplatz erteilt sei. So war es auch bei Luca Lammerding, der seit September 2016 seinen freiwilligen Dienst in der Jubi ableistet. Für seinen Kollegen Balázs Szabó, der aus der Nähe von Budapest stammt, bietet das freiwillige Jahr in Deutschland die Möglichkeit, seine Sprachkenntnisse zu verbessern und Deutschland kennenzulernen.

  • Grüne bereiten Kommunalwahl vor : „Alte Hasen“ und „Newcomer“

    Fr., 21.02.2014

    Die Kandidaten der Grünen für die Kommunalwahl

    Die Direktkandidaten und ihre Wahlbezirke:

  • Frank Zimmermann und Rainer Michaelis haben Thomas bei sich aufgenommen

    Do., 05.09.2013

    Der kleine und der große Papa

    Peter liebt zum Frühstück lauwarmen Kakao und ein Nutella-Brot. Der Tagesablauf des Sechsjährigen ist gut strukturiert und unterscheidet sich kaum von Kindern seines Alters. Seine Eltern sind stolz auf ihn, denn der Junge ist erst seit dem 1. Dezember letzten Jahres in der Familie. Seine Eltern sind Rainer Michaelis und Frank Zimmermann aus Borghorst.

  • Rainer Michaelis aus Grünen-Vorstand verabschiedet

    Di., 20.03.2012

    Neuwahl ändert Tagesordnung

    Die Mitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen in der Gaststätte Borgmanns war deutlich geprägt von den kommenden Neuwahlen in NRW. Schließlich blieben nur wenige Wochen, um vor Ort für grüne Politik zu werben, heißt es in einer Pressemitteilung der Partei.

  • Neue Schulform wurde transparenter

    Mi., 23.11.2011

    Gut besuchter Informationsabend der Gemeinde / Experten standen Rede und Antwort

    „Das macht deutlich, wie wichtig ihnen dieser Abend ist“, freute sich Bürgermeister Peter Amadeus Schneider über die zahlreichen Besucher. Nahezu bis auf den letzten Platz füllten Eltern, Politiker und Lehrer das Forum, um mehr über die neue Sekundarschule Nottuln zu erfahren.

  • „Ausgangslage extrem schwierig“

    Di., 22.11.2011

    SPD-Veranstaltung zur Schulentwicklung in Telgte / Rösner und Michaelis sprachen über Sekundarschule

    Bei dem, was Ernst Rösner sagte, konnte man zeitweise den Eindruck gewinnen, die Stadt Telgte könne das Buch mangels Erfolgsausschichten gleich zumachen. Die Ausgangslage für eine neue weiterführende Schulform sei „extrem schwierig“. Fast nichts sei mehr möglich, so der Experte für Schulentwicklungsplanung aus Dortmund.

  • Wie verbindlich ist der Elternwille?

    Mo., 07.11.2011

    Infos zur Sekundar- und Gesamtschule

    Das Interesse am Thema Gesamt- und Sekundarschule ist bei den Warendorfer Eltern riesengroß. Die Stadt hatte die Eltern der Dritt- und Viertklässler gestern Abend zum ersten von insgesamt vier Informationsabenden in die Von Galen-Realschule eingeladen. Insgesamt 788 Schüler sind betroffen.

  • Kreis Warendorf

    Sa., 23.07.2011

    Schulkonsens: Viele Detailfragen sind noch ungeklärt