Rainer Schwarz



Alles zur Person "Rainer Schwarz"


  • Grundsatzdebatte losgetreten

    Fr., 27.11.2020

    SPD stellt Zukunft des FMO in Frage

    Das Terminal I am FMO.

    Den Grünen war der FMO immer ein Dorn im Auge. Aber sonst waren sich die Fraktionen im Warendorfer Kreistag einig: Die Region steht zu ihrem Flughafen. Das könnte sich ändern. Erst melden die Freien Wähler Kritik an, und jetzt stellt die SPD-Fraktion den Flughafen in Frage.

  • FMO-Chef Rainer Schwarz im Interview

    Fr., 23.10.2020

    „Faktisch zweiter Lockdown“

    Corona-Folge: Trotz der Ferien herrscht am FMO derzeit Flaute.

    Die Corona-Pandemie sorge am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) in den Herbstferien für einen Passagierrückgang von 80 Prozent, sagt FMO-Chef Rainer Schwarz im Gespräch mit unserer Redaktion. Der Flughafenmanager kritisiert die Politik für den Umgang mit der Corona-Krise, erklärt, wann es für den FMO wieder bergauf geht, und erläutert, warum die Bahn noch keine Alternative zum Flugverkehr ist.

  • FMO-Chef Rainer Schwarz im Interview / Heftiger Passagierrückgang in den Herbstferien

    Mo., 19.10.2020

    „Faktisch zweiter Lockdown“

    Corona-Folge: Trotz der Ferien herrscht am FMO derzeit Flaute.

    Die Corona-Pandemie sorge am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) in den Herbstferien für einen Passagierrückgang von 80 Prozent, sagt FMO-Chef Rainer Schwarz im Gespräch mit unserer Redaktion. Der Flughafenmanager kritisiert die Politik für den Umgang mit der Corona-Krise, erklärt, wann es für den FMO wieder bergauf geht, und erläutert, warum die Bahn noch keine Alternative zum Flugverkehr ist.

  • Flughafen-Bilanz

    Mi., 30.09.2020

    Neue Finanzlöcher am Flughafen Münster/Osnabrück

    Flughafen-Bilanz: Neue Finanzlöcher am Flughafen Münster/Osnabrück

    Mindestens 75 Prozent weniger Reisende als im Vorjahr wird der Flughafen Münster/Osnabrück in diesem Jahr verzeichnen. Die Corona-Pandemie mit Lockdown ist ein Grund dafür. Doch es gibt auch ein wenig Licht bei recht viel Schatten.

  • Interview mit FMO-Geschäftsführer Dr. Rainer Schwarz

    So., 06.09.2020

    Hoffen auf den Nachholbedarf

    Flughäfen gehören weltweit zu den Verlierern der Corona-Krise. Deutlich zu sehen ist das auch am FMO. Dessen Geschäftsführer, Dr. Rainer Schwarz, erklärt im Interview, wie er die momentane Situation beurteilt und wie er die Zukunftschancen bewertet.

  • Interview mit FMO-Geschäftsführer

    Mi., 19.08.2020

    Flughafen Münster/Osnabrück: Hoffen auf den Nachholbedarf

    Dr. Rainer Schwarz, Geschäftsführer des FMO, hofft auf einen Nachholbedarf nach der Corona-Zeit.

    Der Grevener Flughafen leidet genau wie auch andere sehr stark unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Dr. Rainer Schwarz, Geschäftsführer des FMO, hofft auf die Zeit nach Corona und auf einen dann auftretenden Nachholbedarf und ein große Nachfrage nach Flügen.

  • FMO nimmt wieder Fahrt auf

    Mo., 27.07.2020

    Rauf auf 60 Starts pro Woche

    Optimismus am heimischen Airport: Bis September soll die Anzahl der Starts und Landungen wieder auf 170 (17 Ziele) pro Woche steigen.

    Die Anzahl der Flüge am FMO wird wieder hochgefahren, FMO-Geschäftsführer Prof. Dr. Rainer Schwarz freut sich über den allmählich wieder steigenden Flugbetrieb.

  • Jobmesse im Flughafen

    Fr., 17.07.2020

    Neue Impulse für den Arbeitsmarkt

    Unterzeichneten den Vertrag für die Job-Messe im Flughafen:

    Im Februar 2021 findet ein neues Event am Flughafen Münster-Osnabrück statt. Die Verträge für eine Job-Messe wurden unterschrieben.

  • Flughafen Münster/Osnabrück

    Di., 02.06.2020

    FMO: Neustart mit viel Abstand

    Flughafen Münster/Osnabrück: FMO: Neustart mit viel Abstand

    Flugzeug? Fliegen? FMO? Ja, geht wieder! Seit Dienstag. Der Flughafen Münster/Osnabrück ist wieder da. Ein kleines bisschen zumindest.

  • Demo am FMO

    Mi., 27.05.2020

    Reisebüros und Busunternehmen steht Wasser bis zum Hals

    Demo am FMO: Reisebüros und Busunternehmen steht Wasser bis zum Hals

    Die Reisebranche hat die Corona-Krise vielleicht am härtesten von allen getroffen. Auch im Kreis Steinfurt ist das spürbar. Am Mittwoch kamen zahlreichen Mitarbeiter aus dem Tourismus zur Demo am FMO zusammen.