Rainer Sokolowsky



Alles zur Person "Rainer Sokolowsky"


  • Spannendes Vogelschießen des Schützenvereins Kloster Epe

    So., 14.07.2019

    Erwin Schultewolter ist neuer König

    Unmittelbar nach dem Königsschuss – es war längst dunkel geworden – hoben die Schützenbrüder ihren neuen König Erwin Schultewolter auf ihre Schultern.

    Vier Männer traten an, um die Königswürde des Schützenvereins Kloster Epe zu erringen. Es war ein spannender Kampf. Der Vogel erwies sich als zäh, doch nach dem 335. Schuss jubelte Erwin Schultewolter.

  • AKTUALISIERT (13:57 Uhr): Schützenverein Kloster Epe

    So., 10.07.2016

    Dramatische Wendung beim Königsschießen

    Präsident Franz-Josef Verst (l.) hängt dem neuen König Bernhard Bloom die Königskette um.

    Erst nach einer Pinkelpause fällt die Entscheidung. Um 21.58 Uhr verlassen die beiden Königsanwärter Andreas Perrevort und Bernhard Bloom den Schießstand und verdrücken sich ganz kurz auf die Toilette. Schon seit rund einer Stunde bieten sich die beiden ein packendes Duell um die Königswürde des Schützenvereins Kloster Epe. Ein paar Schüsse später, um 22.03 Uhr, holt Bernhard Bloom die Reste des ehemals stolzen Vogels mit dem 352. Schuss von der Stange. Zur Königin wählt er sich Ulrike Kerkeling.

  • Schützenfest der Kloster-Schützen

    So., 12.07.2015

    Flotter Boy wird König

    Die Jubilare des Schützenvereins Kloster wurden am Sonntag im Rahmen des Frühschoppenkonzertes für ihre langjährige Treue zum Verein ausgezeichnet. Befördert wurden zudem die beiden Offiziere Uwe Kernebeck und Norbert Timmers – jeweils vom Leutnant zum Oberleutnant.

    Das Vogelschießen um die Königswürde ist ein spannender Wettstreit zwischen zwei Bewerbern. Mit dem 355. Schuss fällt schließlich die Entscheidung.