Ralf Bleeck



Alles zur Person "Ralf Bleeck"


  • Umgang mit neuer Rechtsverordnung

    Mi., 25.03.2020

    Konsequenz mit Fingerspitzengefühl

    Die Stadt hat an den Aaseekugeln

    Die Polizei Münster setzt hinsichtlich der neuen Regeln zum Schutz vor dem Coronavirus in erster Linie auf Kommunikation. Eine Einladung zur Diskussion bedeute das aber nicht, stellt die Behörde unmissverständlich klar.

  • Dreister Diebstahl in Mecklenbeck

    Do., 07.11.2019

    An der Supermarktkasse war die Geldbörse nicht mehr da

    Wer nicht aufpasst, dem kann es schnell passieren, dass ihm die Geldbörse von dreisten Dieben aus der Tasche gestohlen wird.

    Einer Seniorin wurde beim Einkaufen im Discounter am Dingbängerweg die Geldbörse gestohlen. Sie bemerkte den Diebstahl erst gar nicht.

  • Fahrzeugaufbrüche in der Nacht

    Di., 26.12.2017

    Lenkräder und Navis im Fokus

    Ermittler Ralf Bleeck (r.) zeigt einem Kollegen sichergestellte Navi-Bauteile nach Autoaufbrüchen in Münster.

    Kaum eine Woche vergeht, ohne neue Schlagzeilen über aufgebrochene Autos in Münster. Meist sind es teure BMW-Modelle, aus denen Navis und Lenkräder fachgerecht ausgebaut wurden.

  • Polizisten warnen Marktbesucher

    So., 27.09.2015

    Taschendiebstähle sind ein krimineller Wachstumsmarkt

    Polizisten warnen Marktbesucher : Taschendiebstähle sind ein krimineller Wachstumsmarkt

    Was für ein Tag: Am Obst- und Gemüsestand debattiert eine Frau – mutmaßlich 75 Jahre alt – mit einer Marktbeschickerin über die Qualität der rotwangigen Äpfel und scheint darüber völlig vergessen zu haben, dass ihre geöffnete Handtasche am Griff ihres Rollators baumelt. 

  • Aktion gegen Taschendiebe

    Mi., 26.08.2015

    Polizei warnt: „Lass dir nicht die Patte mopsen“

    „Lass dir nicht die Patte mopsen“, empfehlen (v.l.) Johannes Lammers (Ordnungsamt), Rita Westhoff und Sebastian Bussmeyer (Marktbeschicker), Marktmeister Wolfgang Rölver und Ralf Bleeck (Polizei Münster).

    Vor Einbrechern hat jeder Angst. Dabei ist die Gefahr viel größer, Opfer eines Taschendiebs zu werden. Die Polizei startet jetzt eine Aufklärungskampagne.

  • 15000 Euro überwiesen

    Sa., 25.10.2014

    Betrüger zocken Vereine ab

    Der Angelsportverein Dortmund ist auch von der Betrugsmasche betroffen, bei der die Betrüger die Vereinskonten leer räumen wollen.

    Die Täter brauchen nicht viel: Einen Internetanschluss, das Protokoll der vergangenen Jahreshauptversammlung und die Bankdaten des Vereins, die auf fast jeder Vereinshomepage schnell zu finden sind. Und reichlich kriminelle Energie. Was einige Vereine im Münsterland und Westfalen-Lippe in den vergangenen Wochen und Monaten erleben mussten, ist schon ein starkes Stück.

  • Experten diskutieren mit am 20. Oktober mit WN-Lesern

    Mo., 13.10.2014

    So wird die Wohnung sicher

    „Riegel vor!“, heißt die landesweite Kampagne zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen. Zum Auftakt der Aktionswoche in Münster am Montag (20. Oktober) lädt die Polizei mit den WN zu einem Infoabend ins Medienhaus Aschendorff ein.

  • Warnung vor Taschendieben

    Mi., 21.08.2013

    Zum Schutz vor Taschendieben

    Polizei-Präsenz rund um Taschendiebstahl auf dem Wochenmarkt (v.l.): Ralf Bleeck, Marina Hübscher, Marcus Schulze, Klaus Sieker und Rainer Kratz.

    Die Polizei war am Mittwoch auf dem Wochenmarkt präsent, um Bürger vor Dieben zu warnen, die Menschenaufläufe gerne dazu nutzen, lange Finger zu machen. Ob Einzeln oder in Gruppen – die Taktik der Täter ist verschieden, um an Geld oder EC- und Kreditkarten zu kommen. Vorsicht ist daher unter anderem in Kaufhäusern, an Wühltischen, auf Rolltreppen und auf dem Wochenmarkt geboten. Und das zu jeder Jahreszeit.

  • Einbruchserie in Handorf

    Mo., 04.03.2013

    Nachbarn  sind  der  beste  Schutz

    Kriminalhauptkommissar Stephan Höltker spricht über die beste Vorbeugung gegen Einbrecher.

    Vor wenigen Wochen erschütterte eine Einbruchserie den Frieden in Handorf. Seniorenunion und Ortsunion luden deshalb zu einem Gesprächsabend mit der Polizei zum Thema Einbruchprävention ein.