Ralf Feldhaus



Alles zur Person "Ralf Feldhaus"


  • Protest gegen Stadtteil-Pläne am Kanal

    Mi., 26.08.2020

    „SPD hat Angst geschürt“

    Mitglieder des TuS Saxonia sowie benachbarter Kleingartenvereine protestierten vor der Ratssitzung gegen Pläne der SPD, auf ihrem Gelände einen neuen Stadtteil zu errichten.

    Mitglieder des TuS Saxonia und mehrerer Kleingartenanlagen haben vor der Ratssitzung gegen Pläne der SPD demonstriert, östlich des Kanals einen neuen Stadtteil zu errichten. Sowohl Sportler als auch Kleingärtner sehen sich in ihrer Existenz bedroht.

  • Sportabzeichen: Zahlreiche „Serientäter“ unter den Absolventen

    Mi., 14.11.2018

    Leichert bleibt Spitzenreiter

    Sonja Jürgens und Werner Hölscher (2.+3.v.l.) zeichneten Hedy Roeßink, Bernd Leichert und Christine Leichert als eifrigste Absolventen aus.

    Absoluter Spitzenreiter unter den Gronauer Sportabzeichenabsolventen bei den Herren war und bleibt Bernd Leichert mit mittlerweile 52 Auszeichnungen. Bei den Frauen liegen zwei Absolventinnen gleichauf.

  • Breitensport | Sportabzeichen-Verleihung in Gronau

    Fr., 25.11.2016

    Leistung auf hohem Niveau

    Mehr als 150 Sportler jeden Alters fanden sich am Donnerstagabend zusammen, um ihr Sportabzeichen persönlich in Empfang zu nehmen. Insgesamt bewältigten 353 Aktive in diesem Jahr die hohen Hürden bis zur Auszeichnung.

    „Das war eine Leistung auf hohem Niveau“, freute sich Beate Neyer über die 353 Dinkelstädter, und damit 53 mehr als im Vorjahr, die 2016 das Sportabzeichen mit Bravour gemeistert haben. Mehr als 150 von ihnen waren am Donnerstagabend im Forum 1 des WZG erschienen, um mit der offiziellen Verleihung der Sportabzeichen ihr persönliches Erntedankfest zu feiern.

  • Passanten können zwei Stunden surfen

    Di., 11.08.2015

    Freies W-Lan für alle

    Haben gemeinsam auf den Startknopf gedrückt: (v.l.) Johannes Stentrup, Karl-Heinz Siekhaus, Hans-Georg Althoff und Ralf Feldhaus.

    Mit einem Druck auf den zuvor extra aufgestellten roten Knopf wurde am Freitag das freie W-Lan in der Innenstadt aktiviert – zumindest symbolisch. Seitdem ist das freie Drahtlos-Netzwerk „Min-Max-Citynet“ in der Fußgängerzone verfügbar.