Ralf Rangnick



Alles zur Person "Ralf Rangnick"


  • RB Leipzig

    Do., 18.07.2019

    Nagelsmann will drei Mannschaftskapitäne im Team

    RB Leipzig: Nagelsmann will drei Mannschaftskapitäne im Team

    Seefeld (dpa) - Der Trainer von Fußball-Bundesligist RB Leipzig, Julian Nagelsmann, will mit drei Kapitänen in die Saison gehen, erklärte der 31 Jahre alte Fußballlehrer im Trainingslager der Rasenballer im österreichischen Seefeld.

  • Erstes Training

    Mo., 08.07.2019

    Auftakt für Nagelsmann bei RB Leipzig

    Ex-Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann startet mit seinem neuen Team RB Leipzig in die Saison.

    Ein neuer Trainer mit großen Erwartungen: Julian Nagelsmann startet in seine Mission bei RB Leipzig. Das erste Training steht an. Schon vier Tage später das erste Testspiel. Es wird spannend. Wie sehr wird Ralf Rangnick den Sachsen fehlen?

  • RB Leipzig

    Mi., 03.07.2019

    Auch ohne Verlängerung: Nagelsmann plant mit Stürmer Werner

    Noch ohne Vertragsverlängerung bei RB Leipzig.

    Leipzig (dpa) - Neu-Trainer Julian Nagelsmann plant bei RB Leipzig mit Timo Werner.

  • Neue Aufgabe

    Fr., 28.06.2019

    Rangnicks letzter Arbeitstag bei RB: Jetzt graue Eminenz?

    Kümmert sich künftig nicht nur um RB Leipzig: Ralf Rangnick.

    RB Leipzig ohne Chefstratege Rangnick ist schwer vorstellbar. Doch nach sieben Jahren ist am Sonntag offiziell Schluss beim Fußball-Bundesligisten. Einfluss will er dennoch nehmen - wenn es gewollt ist.

  • Fall Werner hat Priorität

    Mo., 17.06.2019

    Rangnick will nah an RB Leipzig dranbleiben

    Ralf Rangnick will eine Lösung im Fall Timo Werner finden.

    Seine Posten als Cheftrainer und Sportdirektor gibt Rangnick ab. Doch erst will der 60-Jährige noch eine «sinnvolle Lösung» im Fall Timo Werner finden. Und auch ab Sommer sieht er seine Aufgabe darin, RB Leipzig weiter zu unterstützen - eine Gratwanderung.

  • Trainersuche

    Do., 13.06.2019

    «Bild»: Rangnick soll ein Kandidat beim FC Chelsea sein

    Wird mit dem FC Chelsea in Verbindung gebracht: Trainer Ralf Rangnick.

    Leipzig (dpa) - Ralf Rangnick soll laut Informationen der «Bild»-Zeitung auf einer Liste der Trainer-Kandidaten beim FC Chelsea stehen, für den Fall, dass Maurizio Sarri den Europa-League-Sieger verlässt.

  • Fußball

    Do., 13.06.2019

    «Bild»: Rangnick soll ein Kandidat beim FC Chelsea sein

    London (dpa) - Ralf Rangnick soll laut Informationen der «Bild»-Zeitung auf einer Liste der Trainer-Kandidaten beim FC Chelsea stehen, für den Fall, dass Maurizio Sarri den Europa-League-Sieger verlässt. Neben dem ehemaligen Trainer und Sportdirektor des sächsischen Fußball-Bundesligisten RB Leipzig stehen dem Blatt zufolge auch Chelseas Vereinsikone Frank Lampard und der Spanier Rafael Benitez in der engeren Auswahl.

  • Nicht nur Paris Saint-Germain

    Di., 11.06.2019

    Auch Bundesligisten suchen im Ausland Talente

    Der FC Bayern München kooperiert unter anderem mit dem FC Dallas.

    Paris Saint-Germain jagt in Deutschland Talente. Auch die Bundesliga schaut sich im Ausland nach Nachwuchsfußballern um. Besonders der Blick nach Fernost scheint sich für die Clubs zu lohnen - zumindest aus Marketingsicht.

  • RB Leipzig

    Mi., 05.06.2019

    Nach Ära Rangnick: Mega-Aufgabe für Krösche und Nagelsmann

    Die sportliche Zukunft von RB Leipzig liegt nun in den Händen von Trainer Julian Nagelsmann und Sportdirektor Markus Krösche.

    Das neue sportliche Duo bei RB Leipzig tritt ein schweres Erbe an. Rangnick war omnipräsent, drehte jeden Mosaikstein zigmal um, perfektionierte in der Trainingsakademie alle Bereiche von Ernährung über Scouting bis hin zur Videoanalyse und medizinischen Betreuung.

  • RB Leipzig

    Di., 04.06.2019

    Neue globale Aufgaben für Rangnick - Krösche Sportdirektor

    RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff (l) und Trainer Ralf Rangnick geben personelle Veränderungen bekannt.

    Red Bull denkt im Fußball weiter global. Dafür trennt sich Chefstratege Rangnick sogar von seinem Leipziger Projekt. Künftig will er für den Getränkekonzern die Clubs in Brasilien und den USA pushen - auch um den Bundesligisten schneller zu entwickeln.