Ralf Spanier



Alles zur Person "Ralf Spanier"


  • Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Frauen

    So., 19.01.2020

    Borussia Emsdetten holt den Pokal

    Borussia Emsdetten (in Schwarz) behielt im Finale gegen die Sportfreunde Gellendorf mit 3:0 die Oberhand. Für die Gellendorfer Mannschaft von Trainer Udo Schäperklaus (stehend, 2.v.r.) war die Teilnahme in Steinfurt mit Platz zwei ein großer Erfolg. Im Finale standen sich SF Gellendorf (in Rot) und Borussia Emsdetten gegenüber.

    Germania Hauenhorst im Halbfinale gescheitert, Kreisligist Gellendorf ganz weit vorne und FC Galaxy mischt bestens mit: Die Hallenkreismeisterschaft der Frauen wartete mit einigen Überraschungen auf.

  • Fußball: Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der Frauen

    Fr., 17.01.2020

    Vielleicht gibt es ja eine Überraschung bei der Hallenkreismeisterschaft

    Seriensieger Germania Hauenhorst mit Trainer Ralf Spanier (stehend, links) hat bereits sechs Mal die Hallenkreismeisterschaft für sich entschieden und gilt erneut als Favorit.

    Am Sonntag findet die Hallenkreismeisterschaft der Fußballfrauen in Burgsteinfurt ihren Abschluss. Zehn Mannschaften treten bei der Endrunde in der Kreishalle an der Liedekerker Straße an, um den Titel zu erringen.

  • Fußball: Hallenkreismeisterschaften der Frauen

    So., 20.01.2019

    Seriensieger Germania Hauenhorst langt erneut zu

    Germania Hauenhorst bejubelt den sechsten Titel aus den vergangenen sieben Auflagen der Hallenkreismeisterschaften. Das 2:1 im Endspiel gegen Borussia Emsdetten war aber ein hartes Stück Arbeit. Das Spiel um Platz drei zwischen Klara Koers‘ (2.v.l.) SpVgg Langenhorst/Welbergen und Lara Kreimers Borghorsterinnen wurde erst im Neunmeterschießen entschieden. Preußen sprang aufs Treppchen.

    Der Hallenkreismeisterpokal hat im Vereinsheim des SV Germania Hauenhorst einen Stammplatz. Bereits zum sechsten Mal in den vergangenen sieben Jahren holte das Team von Ralf Spanier den Titel. Dieses Mal musste sich der Regionalligist im Endspiel gegen ein starkes Borussia Emsdetten aber mächtig strecken. Eine gute Figur machten auch die Mannschaften aus Steinfurt, Borghorst, Horstmar/Leer und Langenhorst.

  • Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Frauen

    Fr., 18.01.2019

    Germania Hauenhorst ist keineswegs der klare Favorit

    Im Januar 2018 reckten noch die Frauen von Germania Hauenhorst den Siegerpokal in die Höhe. Das könnte in dieser Saison anders sein, denn die Mannschaft von Trainer Ralf Spanier hat andere Sorgen.

    Am Sonntag beginnt um 11.30 Uhr die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der Fußballerinnen. Normalerweise wäre der Regionalligist Germania Hauenhorst der Favorit. Das sieht dieses Mal anders aus.

  • Frauen-Landesliga: Bernd Post nicht mehr Trainer

    Di., 25.09.2018

    Was nun, Fortuna?

    Trainer Bernd Post hat überraschend sein Traineramt bei Fortunas Landesliga-Frauen niedergelegt. Nach offizieller Mitteilung des Vereins seien private Gründe für diese Entscheidung ausschlaggebend.

    Diese Nachricht kommt wahrlich überraschend. Bernd Post ist nicht mehr Fußballtrainer von Fortunas Landesliga-Mannschaft. Wie der Verein in einer Pressemitteilung am Montagabend um 21.51 Uhr mitteilte, sei der Coach von seinem Amt zurückgetreten.

  • Fußball | Frauen-Westfalenliga

    Di., 26.12.2017

    Spanier bleibt in Hauenhorst

    Ralf Spanier bleibt bei Germania Hauenhorst

    Nachdem Germania Hauenhorst bereits in der vergangenen Woche die Verträge mit den Trainern der I. Herrenmannschaft verlängert hat, sagte jetzt auch mit Ralf Spanier der Frauenfußballtrainer für ein weiteres Jahr zu.

  • Fußball | Frauen-Bezirksliga: Germania Hauenhorst 2 - Fortuna Gronau

    Sa., 14.10.2017

    Der Ex als Informant

    Kathrin Frieler 

    Sie spielen zwar nicht direkt gegen ihren Ex-Trainer. Aber wenn die Bezirksliga-Fußballerinnen von Fortuna Gronau am Sonntag um 13 Uhr in Hauenhorst zu Gast sind, dann hat Ralf Spanier irgendwie doch die Finger im Spiel.

  • Fußball | Fortuna Gronau Frauen: Interimscoach Ingo Nagel im Interview

    Sa., 03.06.2017

    „Das kam aus heiterem Himmel“

    Skeptischer Blick: Reicht es für den Klassenerhalt oder nicht? Am Ende konnte Ingo Nagel den Abstieg mit den Fortuna-Frauen nicht verhindern.

    Anfang April zog Fortuna Gronau die Reißleine. Ralf Spanier wurde als Coach der Landesliga-Fußballerinnen freigestellt. Sein Co-Trainer Ingo Nagel sollte es richten. Die Blau-Schwarzen versprachen sich davon einen neuen, einen letzten Impuls im Kampf um den Klassenerhalt. Jetzt nennt Nagel Gründe, warum das nicht klappte.

  • Frauenfußball-Landesliga: BSV Heeren - Fortuna Gronau

    So., 09.04.2017

    Bajorath trifft nur die Latte

    Nach der Niederlage gegen Schlusslicht Gievenbeck und dem folgenden Trainerwechsel ist Fortuna Gronau der Neustart noch nicht geglückt. Beim BSV Heeren unterlag die Mannschaft 0:2.

    Der Trainerwechsel hat noch nicht auf Anhieb zum Erfolg geführt. Im ersten Spiel nach der Freistellung des bisherigen Trainers Ralf Spanier musste Frauenfußball-Landesligist Fortuna Gronau in Kamen eine 0:2-Niederlage beim BSV Heeren hinnehmen. Das Hinspiel hatten die Blau-Schwarzen in der Schlussphase noch 3:0 gewonnen.

  • Frauenfußball | Interview mit Fortuna Gronaus Ex-Trainer Ralf Spanier

    Sa., 08.04.2017

    „Die Spielerinnen sind anspruchsvoller geworden“

    Ralf Spanier blickt zurück: „Ich habe mich in der Fortuna-Familie sehr wohl gefühlt.“

    Im Sommer 2015 übernahm Ralf Spanier von Britta Röwer das Traineramt beim Frauenfußball-Landesligisten Fortuna Gronau. Nach Rang neun im Spieljahr 15/16 ereilte den Coach, der im Sommer zum Regionalligisten Germania Hauenhorst wechselt, in dieser Woche das vorzeitige Aus an der Laubstiege.