Ralf Storkamp



Alles zur Person "Ralf Storkamp"


  • Erfreuliche Erntezwischenbilanz 2020

    Do., 16.07.2020

    Die Gerste hängt in Top-Form

    Schnell noch vor dem angekündigten Regen ins Trockene: Auf dem Hof Storkamp läuft die Gerste-Ernte am Dienstagnachmittag auf Hochtouren.

    Kein drittes Dürrejahr in Folge. Und: die Gerste in Top-Qualität. Ahlens Ortslandwirt Ralf Storkamp schaut gut gelaunt auf die Felder, über die jetzt die ersten Mähdrescher rollen.

  • 17. Juni „Film ab“ für die Landwirtschaft

    Mi., 03.06.2020

    Trecker-Kino am Wersestadion

    So dekorativ werden die Trecker am Abend des 17. Juni nicht stehen können, wenn die Ahlener Landwirtschaft zum Kinoabend einlädt. Bis zu 100 Trecker haben im Autokino am Wersestadion Platz.

    Warum nicht auch mal das: Trecker-Kino für den Landwirtschaftlichen Ortsverband Ahlen im Wersestadion. Und dazu gleich der passende Film: „25 km/h“.

  • 100 Jahre Landwirtschaftlicher Ortsverband

    So., 06.10.2019

    Mutmacher: „Der Optimist gewinnt“

    Die 100 ist geschafft. Das zeigen Josef Rosendahl, Ursula und Theodor Schulze-Horsel, Pfarrer Reinhard Kleinewiese, Barbara Ruhmann, Klaus und Birgit Schlüter, Norbert Knipping, Ralf Storkamp und Hermann-Josef Schulze-Zumloh

    „Volles Haus, volle Scheune – das ist schön!“ Ralf Storkamp freute sich über die vielen Festgäste, die zum 100-jährigen Bestehen des Landwirtschaftlichen Ortsverbands zum Hof Schlüter gekommen waren.

  • In der Ernte: Ortslandwirt Ralf Storkamp

    Mi., 10.07.2019

    Jeder Regen ein kleiner Segen

    Der Mais steht in sattem Grün. Der Regen der vergangenen Tage sei Gold wert gewesen, freut sich Ahlens Ortslandwirt Ralf Storkamp.

    Dem Mais hat der Regen der vergangenen Tage gutgetan. Und auch Ahlens Ortslandwirt Ralf Storkamp atmet durch. Seine Stimmung – eine bessere als vor einem Jahr in einem Sommer, in dem es nicht regnen wollte.

  • Erste Stoppelmesse

    Mo., 03.09.2018

    Seriös und doch humorvoll

    Über 300 Bürger besuchten die Stoppelmesse. Die Pfarrer lieferten sich dabei ein tiefsinniges Streitgespräch statt einer Predigt, was den Zuhörern gefiel. Und dann bekam jeder Besucher Ähren zum Mitnehmen gereicht.

    Zur ersten Stoppelmesse hatten die Landwirtschaftlichen Ortsverbände aus Ahlen und Dolberg mit den Landfrauen und der Landjugend eingeladen. Und über 300 Gäste kamen.

  • „Stoppelmesse“ am Sonntag

    Di., 28.08.2018

    Das etwas andere Erntedankfest

    Laden zu einem etwas anderen Erntedankfest ein: Marlis Rogge, Maria Venjakob, Ludger und Katja Schulze Horsel, Birgit Schlüter, Ralf Storkamp, Peter Nierschak, Jan Reckmann und Bastian Lentrup (v.l.) beim Vorbereitungstreffen zur ersten „Stoppelmesse“.

    Den dürrebedingt vorgezogenen Erntedank mit der Stadtbevölkerung gemeinsam zu begehen, das ist die Idee der örtlichen Landwirte. Sie laden daher erstmals zu einem etwas anderen Erntedankfest, der „Stoppelmesse“, ein.

  • Weniger Ertrag – bessere Qualität

    Mi., 25.07.2018

    Entspannter Ernte-Endspurt

    Da türmt sich was: Strohballen, die auf dem Hof Dohle für den Weiterverkauf zwischengelagert werden. Ortslandwirt Ralf Storkamp lobt unterdessen die gute Qualität bei Getreide.

    Hitze hin, Trockenheit her: Ahlens Ortslandwirt Ralf Storkamp setzt Top-Getreide-Qualität dagegen. Seine bisherige Erntebilanz – eine erstaunlich entspannte.

  • Landfrauenverband Ahlen

    Do., 22.02.2018

    Drei Frauen an der Spitze

    Der neue Vorstand der Ahlener Landfrauen (v.l.): Vera Schlotmann, Barbara Ruhmann, Marlies Rogge, Birgit Schlüter, Maria Venjakob und Anne Ohmann.

    Anstelle einer Vorsitzenden führt ein neues Vorstandsteam mit Birgit Schlüter, Marlies Rogge und Maria Venjakob den Landfrauenverband Ahlen.

  • Duo Wichmann / Homann

    So., 28.01.2018

    KLJB-Doppelspitze macht weiter

    Bilden den neuen Vorstand: Fabian Venjakob, Jörn Wichmann, Matthias Huesmann, Rica Wichmann, Frank Boing, Jan Schlotmann, Imke Schemmann, Steffen Huesmann, Mareike Venjakob, Julia Kondermann, Henrik Steltig, Heike Homann und Annika Quante.

    Ahlens Landjugend setzt auf ihre Doppelspitze: Jörn Wichmann und Heike Homann wurden als Vorsitzend wiedergewählt.

  • Schreck im Schweinestall

    Di., 23.01.2018

    Beim Füttern hob das halbe Dach ab

    Großflächig abgeräumt: Der Sturmschaden zieht sich über den halben Schweinestall. Ralf Storkamp nimmt‘s gelassen. Schließlich sei niemand körperlich zu Schaden gekommen.

    Das Stalldach hob ab, als Ralf Storkamp seine Schweine fütterte. Ahlens wohl großflächigster Orkanschaden traf ausgerechnet den Ortslandwirt.