Ralf-Dietrich Kahlke



Alles zur Person "Ralf-Dietrich Kahlke"


  • Über 100.000 Jahre alt

    Mo., 11.02.2019

    Uralte Affenknochen auf Nordseegrund gefunden

    Die gefundenen Fossilinen gehörten Tieren, die den noch heute am Felsen von Gibraltar lebenden Berberaffen sehr ähnlich sind.

    Weimar (dpa) - Mehr als 100.000 Jahre alte Fossilien von Makaken sind vom Nordseeboden geborgen worden. Wie die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) mitteilte, ist das jüngste der Fossilien, ein Unterkieferfragment, zwischen 115.000 und 126.000 Jahre alt.

  • Wissenschaft

    Mo., 17.08.2015

    Mammut als «Symbol der Eiszeit» lebte auf drei Kontinenten

    Der Eiszeit-Paläontologe Ralf-Dietrich Kahlke begutachtet den frisch präparierten Oberschenkelknochen eines Mammuts.

    Als zottelige Riesentiere zogen sie einst übers Land. Die Jagd auf Mammuts war für die Menschen der letzten Eiszeit gefährlich, das Fleisch jedoch begehrt. Ein Forscher aus Weimar hat nun eine Karte ihres Verbreitungsgebietes erstellt.