Raphael Dobbe



Alles zur Person "Raphael Dobbe"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 17.11.2019

    SV Wilmsberg verliert mit 0:4

    Niklas Thoms hatte in der zweiten Minute die erste und einzig zwingende Torchancen des SV Wilmsberg.

    Es war kein guter Tage für den SV Wilmsberg, der bei Borussia Münster mit 0:4 durch „zu viele eigene Fehler“ eine deutliche Niederlage kassierte.

  • Bezirksliga 12: Mit Glück drei Punkte in Wolbeck

    So., 03.11.2019

    SV Wilmsberg mit Fortuna im Bunde

    Mit ein wenig Glück und Frederik Teupen im Kasten hat der SV Wilmsberg beim VfL Wolbeck mit 3:1 gewonnen. Trainer Christof Brüggemann hätte sogar ein Unentschieden als Ergebnis akzeptiert.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 13.10.2019

    SV Wilmsberg zu schwach in der Offensive

    Aldo Colalongo (.) und Ricardo Bredeck (r.) versuchen Hauenhorsts Angreifer zu stören, kommen hier aber einen Schritt zu spät. Nach 90. Minuten mussten die Piggen sogar in eine 0:2-Niederlage einwilligen.

    Eine Elfmeterentscheidung von Schiedsrichter Thomas Wessels, die so nicht hätte gefällt werden dürfen, entschied nach Meinung von Trainer Christof Brüggemann die Partie zwischen Hauenhorst und Wilmsberg.

  • Fußba.. Bezirksliga 12

    So., 06.10.2019

    SV Wilmsberg nach der Pause zu „schlampig“

    Das lange Bein des Abwehrspielers rechts kommt zu spät Nico Fischer (M.) erzielt den 2:2-Ausgleich.

    Eine in der zweiten Halbzeit mit mehr Siegeswillen auftretende Ibbenbürener Spielvereinigung nahm mit 4:2 drei Punkte vom SV Wilmsberg mit, der die Partie nur eine Halbzeit lang ausgeglichen gestalten konnte.

  • Fußball: Offene Steinfurter Stadtmeisterschaft

    Mi., 17.07.2019

    SV Wilmsberg im Finale

    Dicke Luft vor dem von Janis Over gehüteten Borghorster Tor: Wilmsbergs Alexander Wehrmann (Mitte) und Preußens René Reiß kämpfen um den Ball.

    Die ersten Entscheidungen bei den Steinfurter Stadtmeisterschaften sind am Mittwochabend gefallen. So schaffte der SV Wilmsberg nach einem 2:0-Sieg gegen den SC Preußen Borghorst und einem 2:2-Remis gegen den 1. FC Nordwalde den Einzug ins Finale am Samstagabend. Der FCN kam wie die Piggen auf vier Punkte und spielt aufgrund des um einen Treffer schlechteren Torverhältnisses um Platz drei, die Preußen bestreiten die Partie um Platz fünf. Es war ein gelungener Auftakt, der auch zahlreiche Zuschauer ins Wilmsberger Waldstadion lockte.

  • Fußball: Hallenturnier SV Burgsteinfurt

    So., 13.01.2019

    Westfalia Kinderhaus gewinnt Turnier beim SV Burgsteinfurt

    Zweite Teilnahme, zweiter Sieg: Wie schon 2018 hatte Landesligist Westfalia Kinderhaus auch bei der 33. Auflage des Hallenfußballturniers des SV Burgsteinfurt Grund zum Jubeln. Im Finale bezwang der SCW Liga-Konkurrent Münster 08 im Neunmeterschießen.

    Landesligist SC Westfalia Kinderhaus hat beim Hallenturnier des SV Burgsteinfurt seinen im vergangenen Jahr errungenen Titel erfolgreich verteidigt. Im Finale setzte sich der SCW gegen Münster 08 durch. Gastgeber SV Burgsteinfurt wurde Dritter.

  • Bezirksliga: Piggen trumpfen auf

    Do., 19.04.2018

    4:1 – SV Wilmsberg setzt Duftmarke

    Marius Wies (am Ball) zeigte als „Sechser“ eine souveräne Leistung.

    Im Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga ließ der SV Wilmsberg beim 4:1 in Hauenhorst nichts anbrennen.

  • SV Wilmsberg spielt 2:2 gegen FC Gievenbeck II

    So., 25.03.2018

    Die Platzverhältnisse halfen mit

    Nach einem Getümmel im Strafraum fiel das 2:1 durch Raphael Dobbe, der von einem Platzfehler profitierte. Marius Wies (kl. Bild) erzielte das sehenswerte 2:1.

    Zwei Mal in Führung, zwei Mal Führung verspielt – der SV Wilmsberg kam gegen FC Gievenbeck II nicht über ein 2:2-Remis hinaus.

  • Fußball: Bezirksliga 12 – Vorbereitung

    Mi., 07.02.2018

    SV Wilmsberg gar nicht mal so schlecht

    Torschütze zum 2:4: Mario Töller (r.) schoss in der 85. Minute nach schöner Vorarbeit von Sebastian Häder und Aldo Colalongo das 2:4 für Wilmsberg.

    2:4 hieß es nach 90 im Test des SV Wilmsberg beim Landesligisten VfL Senden – doch die Leistung war besser, als es das Ergebnis widerspiegelt.

  • Fußball: Vorbereitungsspiel zwischen TuS Altenberge II und SV Wilmsberg

    So., 28.01.2018

    SV Wilmsberg vor dem Tor sehr effektiv

    Fleißg im Mittelfeld: Steffen Köhler (l.) und Alex Scholz.

    4:1 hieß es nach zweimal 45 Minuten zwischen der Reserve des TuS Altenberge und dem SV Wilmsberg, der vor dem gegnerischen Tor effektiver war als die Gastgeber.