Reiner Bertling



Alles zur Person "Reiner Bertling"


  • Graffiti in Münster

    Do., 25.06.2020

    Stadtverwaltung: Immer mehr Straßen und öffentliche Bauten besprüht

    Graffiti in Münster: Stadtverwaltung: Immer mehr Straßen und öffentliche Bauten besprüht

    In Münster häufen sich in diesem Jahr nach Angaben der Stadtverwaltung Graffiti-Schmierereien auf Straßen und an öffentlichen Gebäuden. Ein Phänomen, das auch das Umweltamt vor Probleme stellt.

  • Skulptur am Aasee

    Mi., 11.12.2019

    Gewicht hat Schwan den Hals gebrochen

    Da waren es nur noch eineinhalb: Der dritte Schwan der Skulptur ist auf Dauer zu schwer geworden, sodass er dem zweiten gleichsam das Genick verknackst hat.

    Das Kunstwerk ist halbiert: Die Breilmann-Schwäne am Aasee sehen derzeit erbärmlich aus. Aber das hat gute Gründe.

  • Statue zum Osterfest wieder sauber

    Do., 29.03.2018

    Kardinal wird jeden März besprüht

    Mit Farbe wurde die Statue auf dem Domplatz besprüht.

    Die mit Farbe besprühte Bronze-Statue des seliggesprochenen Clemens August Kardinal Graf von Galen auf dem Domplatz soll bis zum Osterfest wieder sauber sein. Geschmacklos, dass sie seit Jahren immer im März besprüht wird.

  • Gewitter zerstört die vor fünf Jahren sanierte Marienkapelle an der Tilbecker Straße

    Mo., 06.07.2015

    Blitz schlägt in Giebel ein

    Bild der Zerstörung: In den Giebel der Marienkapelle schlug am Sonntagmorgen der Blitz ein. Die Kapelle selbst wurde erst vor fünf Jahren saniert.

    Durch ein Gewitter wurde die erst vor fünf Jahren sanierte Marienkapelle an der Tilbecker Straße beschädigt.

  • Herrenloses Kunstwerk

    Mo., 27.01.2014

    Wem gehört der Knabe mit der Geldkarre?

    Das Kunstwerk aus Muschelkalk steht seit Jahrzehnten auf einem städtischen Grundstück vor der Sparkassenfiliale. Niemand wusste bisher so recht, wem der Putto mit Schubkarre gehört.

    Der Knabe mit der Schubkarre voller Geld steht seit Jahrzehnten vor der Sparkasse an der Kanalstraße. Ein Freundeskreis stößt die Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer des Kunstwerks an.

  • Herrenloses Kunstwerk

    Mo., 27.01.2014

    Wem gehört der Knabe mit der Geldkarre?

    Das Kunstwerk aus Muschelkalk steht seit Jahrzehnten auf einem städtischen Grundstück vor der Sparkassenfiliale. Niemand wusste bisher so recht, wem der Putto mit Schubkarre gehört.

    Der Knabe mit der Schubkarre voller Geld steht seit Jahrzehnten vor der Sparkasse an der Kanalstraße. Ein Freundeskreis stößt die Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer des Kunstwerks an.

  • Kinderhaus

    Mo., 15.04.2013

    „Synclasticon“ schwebt am Langebusch ein

    „Synclasticon“, eine Skulptur des Künstlers James Reineking, hat wieder einen Platz in Kinderhaus. Mitte 2010 musste sie wegen der Erweiterung des Zentrums von ihrem Platz an der Ecke Langebusch/Westhoffstraße weichen. Jetzt hat sie am Langebusch einen neuen Standort gefunden. Ein Kran platzierte die beiden 1,8 und 1,5 Tonnen schweren Teile der Skulptur auf dem eigens hergerichteten Pflaster im Grünstreifen. Reiner Bertling (l.) beim Amt für Immobilienmanagement unter anderem für Skulpturen zuständig, leitete die Aktion.

  • Flasche gegen Kunstwerk

    Di., 26.03.2013

    Scheibe des Wewerka-Pavillons eingeschlagen

    Eine Scheibe des Wewerka-Pavillons am Aasee wurde am Wochenende zerstört.

    Scherben gibt es in diesen Abitur-Feier-Tagen viele. Seit dem Wochenende auch am Wewerka-Pavillon. Dort hat jemand eine Scheibe der gläsernen Kunstvitrine eingeschlagen.

  • Bildstock nach Unfallschaden wieder restauriert

    Sa., 17.11.2012

    1000-Teile-Puzzle ist fertig

    Bildstock nach Unfallschaden wieder restauriert : 1000-Teile-Puzzle ist fertig

    Bei einem Unfall zerbarst der Bildstock an der Telgter Straße in 1000 Teile. Jetzt wurde er wieder aufgestellt.

  • Roxel

    Di., 12.10.2010

    Mahnmal ist saniert