Reiner Breuer



Alles zur Person "Reiner Breuer"


  • Feste

    Do., 22.08.2019

    Rund eine Million Gäste zum größten Schützenfest erwartet

    Kanonen werden beim Kanonenböllern anlässlich des Bürger-Schützenfest 2017 abgefeuert.

    Das größte Schützenfest in NRW startet am kommenden Wochenende. Die Stadt Neuss rechnet mit rund einer Million Gäste bei den Umzügen und der Kirmes. Mit dem traditionellen Böllern fällt am Samstag der offizielle «Startschuss».

  • Kriminalität

    Do., 19.10.2017

    Elfjähriger umgebracht: Neusser Jugendamt wird geprüft

    Neuss (dpa/lnw) - Nach dem mutmaßlichen Mord an einem elfjährigen Jungen in Neuss soll das Jugendamt der Stadt einer Prüfung unterzogen werden. Es handele sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, sagte ein Sprecher der Stadt am Donnerstag. «Es gibt keinen Anhaltspunkt dafür, dass in diesem Fall Fehler seitens des Jugendamts vorliegen könnten», betonte er. Dennoch wolle der Neusser Bürgermeister Reiner Breuer (SPD) die Abläufe prüfen lassen. Die «Rheinische Post» hatte zuerst berichtet.

  • Kommunen

    Fr., 07.04.2017

    150 Mio. Euro Steuernachzahlung: Neuss bald schuldenfrei?

    Zahlreiche Euro-Banknoten liegen auf einem Tisch.

    Neuss (dpa/lnw) - Geldsegen für die Stadt Neuss: Völlig überraschend hat ein Unternehmen der Stadtkasse rund 150 Millionen Euro Gewerbesteuer überwiesen. Ob das Geld in der Kasse bleibt, sei allerdings noch unklar, teilte die Neusser Verwaltung am Freitag mit. Die Steuerschuld des Unternehmens sei noch nicht rechtskräftig geklärt. «Wir sind noch nicht sicher, ob die Zahlung tatsächlich werthaltig ist», sagte der Neusser Bürgermeister Reiner Breuer (SPD).

  • SPD-Fraktion im Landtag

    Mi., 30.09.2015

    Zwischen Proporzund Profil

    Für die Fraktion ist es ein Aderlass. Gleich zwei profilierte Wirtschaftspolitiker muss die SPD im Landtag ersetzen. Bei der Nachfolger-Suche spielen Regionalproporz und Polit-Profil eine Rolle.

  • Wahlen

    So., 13.09.2015

    CDU-Ära beendet: Reiner Breuer löst «Vesuv von Neuss» ab

    Neuss (dpa/lnw) - Überraschungserfolg am Niederrhein: Der SPD-Landtagsabgeordnete Reiner Breuer wird neuer Bürgermeister von Neuss. Er holte bei der Kommunalwahl 54,1 Prozent der Stimmen und löste damit die CDU nach Jahrzehnten im Rathaus ab. Thomas Nickel von der CDU kam auf 36,3 Prozent. Breuer wird Nachfolger von Herbert Napp (CDU), der als «Vesuv von Neuss» Schlagzeilen gemacht hatte. Der streitbare Ex-Bürgermeister hatte sich geweigert, in seinem Büro das Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden einzuhalten.

  • Kommentar zu Sondernutzungsgebühren

    Sa., 07.03.2015

    Geld für die leeren Kassen

    Der SPD-Abgeordnete Reiner Breuer hat im Landtag gesagt, die Anwohner der Landstraßen hätten nicht Pech, sondern Glück, weil dort keine Erschließungsgebühren wie innerorts zum Tragen kommen. Eine fade Ausrede für ein Stück aus dem Tollhaus.

  • Lärmschutz-Initiative über Ratschlag aus Düsseldorf verärgert

    So., 30.03.2014

    Springbrunnen-Plätschern gegen Autobahnlärm

    Die Bürgerinitiative Lärmschutz tagte in der Gaststätte „Zur Post“. CDU-Ratsherr Dieter von den Berg (2.v.r.) diskutierte beim Treffen der Initiative lebhaft mit.

    Der merkwürdige Vorschlag eines Düsseldorfer Ministerialbeamten bringt Mitglieder der Nienberger Lärmschutzinitiative auf die Palme . . .