Reiner Schöttler



Alles zur Person "Reiner Schöttler"


  • Nach ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst"

    Do., 16.05.2019

    20 Hinweise zum Raubüberfall auf Grevener Rentner

    „Aktenzeichen XY... ungelöst“ zeigt einen Beitrag über einen Raubüberfall am 28. September 2018 in Greven.

    Der brutale Überfall auf einen 82-jährigen Rentner im September 2018 in Greven war jetzt Thema in der ZDF-Fahndungsshow  "Aktenzeichen XY... ungelöst". Direkt nach der Ausstrahlung gingen bei der Polizei zahlreiche Hinweise ein.

  • Kaninchenkadaver in Tüten entsorgt

    Di., 19.03.2019

    Hundebesitzerin macht bei Spaziergang einen unschönen Fund

    In diesen Müllsäcken fand die Hundebesitzerin bei ihrem Spaziergang am Samstagmittag die Tierkadaver, die sich als Kaninchenreste entpuppten.

    Es war ein unschöner Fund, den eine Och­truperin am Samstagmittag machte: Beim Spaziergang mit ihrem Hund fielen der 30-Jährigen am Lütkefeld an einem Baum zwei Müllsäcke ins Auge.

  • Lambertikirchplatz

    Do., 14.03.2019

    Kuriose Parkeinlage

    Lambertikirchplatz: Kuriose Parkeinlage

    Kurioser Unfall auf dem Kirchplatz. Eine Fahrerin blieb mit ihrem Fahrzeug an den Treppenstufen hängen.

  • Hubschrauber über der Stadt

    Do., 28.02.2019

    Sorge um Frau aus Bremen

    Hubschrauber über der Stadt: Sorge um Frau aus Bremen

    Unter anderem mit einem Hubschrauber sucht die Polizei am Donnerstag nach einer 79 Jahre alten Frau aus Bremen.

  • Polizei registriert immer mehr Fälle von häuslicher Gewalt

    Fr., 22.02.2019

    Gefahr in den eigenen vier Wänden

    Polizei registriert immer mehr Fälle von häuslicher Gewalt: Gefahr in den eigenen vier Wänden

    Wenn von Gewaltkriminalität die Rede ist, denkt wohl jeder zuerst an Mord und Totschlag, an blutige Fehden, Überfälle oder an brutale Schlägereien und weniger an Szenen einer Ehe. Doch nicht selten sind es zwei Seiten derselben Medaille. Sogenannte häusliche Gewalt ist für die Polizei Alltag. 639 Fälle wurden 2018 allein im Kreis Steinfurt registriert.

  • Fahrräder am Bahnhof

    Do., 31.01.2019

    Diebstähle: Die Polizei spricht von Rückgang

    Fahrräder am Grevener Bahnhof.

    In letzter Zeit gibt es vermehrt in den sozialen Medien Berichte über Fahrraddiebstähle am Bahnhof. Stimmt das? Die Polizei sagt nein, im Gegenteil.

  • Polizei-Zwischenbilanz

    Fr., 18.01.2019

    Wetterumschwung: Glatteis führt zu Unfällen im Münsterland

    Polizei-Zwischenbilanz: Wetterumschwung: Glatteis führt zu Unfällen im Münsterland

    Glätte hat am Freitagmorgen in Teilen des Münsterlandes für schwierige Straßenverhältnisse gesorgt. Besonders im Kreis Steinfurt führten die Wetterverhältnisse zu mehreren Glatteisunfällen.

  • SEK-Einsatz

    Mo., 07.01.2019

    Festnahme nach Geiselnahme in Sporthalle - Motiv unklar

    SEK-Einsatz: Festnahme nach Geiselnahme in Sporthalle - Motiv unklar

    Eine Geiselnahme mitten in der Stadt, 43 Kinder und zwei Betreuerinnen in der Gewalt eines möglicherweise psychisch kranken Täters – ein Horrorszenario, das am Montagabend in der Sporthalle an der Bahnhofstraße unblutig zu Ende ging.

  • Polizei verstärkt an Silvester Alkoholkontrollen

    Fr., 28.12.2018

    Steinfurter können gut feiern

    Weil die Silvesternächste weitgehend friedlich bleiben, kann sich die Polizei um die Sicherheit auf den Straßen kümmern.

    Die Menschen im Kreis und in der Stadt Steinfurt können gut mit Feuerwerk und Feiern umgehen. Das ist jedenfalls die Silvesterbilanz der Polizei in den vergangenen Jahren gewesen.

  • Taschendiebstähle

    Fr., 09.11.2018

    Jeder kann überall Opfer werden

    „Augen auf und Tasche zu!“ Bis zum kommenden Dienstag klärt die Polizei in Nordrhein-Westfalen unter diesem Motto landesweit über Taschendiebstähle auf – auch in unserer Region. Aus gutem Grund: Denn Taschendiebe haben laut Mitteilung allein vergangenes Jahr bei über 41 000 Fällen einen Schaden von zig Millionen Euro angerichtet.