Reinhard Knappheide



Alles zur Person "Reinhard Knappheide"


  • Reiten: Turnier des RV Vornholz

    Di., 16.06.2020

    Reinhard Knappheide vom RV Ostbevern gewinnt M-Springen

    Reinhard Knappheide siegte mit Paula (Archivbild) in der schwersten Prüfung beim Turnier des RV Vornholz.

    Die Organisatoren des Reitvereins Vornholz waren nach ihrem Dressur- und Springturnier zufrieden. Schleifen sammelten auch Starter der heimischen Vereine. Reinhard Knappheide vom RV Ostbevern und die elfjährige Stute Paula waren sofort wieder zur Stelle.

  • Reiten: Deutsche Amateur-Meisterschaften

    Mo., 23.09.2019

    Reinhard Knappheide vom RV Ostbevern mit Paula auf Platz 13

    Reinhard Knappheide vom RV Ostbevern mit Paula.

    Ziel erreicht, aber es hätte am Ende auch noch etwas mehr sein können: Reinhard Knappheide vom RV Ostbevern landete mit Paula bei den Deutschen Amateur-Meisterschaften im Springen auf dem 13. Platz von 55 Startern.

  • Reiten

    Do., 19.09.2019

    Reinhard Knappheide vom RV Ostbevern startet bei Amateur-DM in Riesenbeck

    Reinhard Knappheide 

    Mit Reinhard Knappheide startet an diesem Wochenende ein Reiter des RV Ostbevern bei der Deutschen Amateur-Meisterschaft in Riesenbeck. Dabei hat er ein klares Ziel.

  • Reiten: Turnier des RV Ostbevern

    So., 25.08.2019

    Kleine Liebeserklärung am Abend – Bianca Nowag gewinnt S-Dressur

    Auf Calito gewann Reinhard Knappheide eine L-Springpferdeprüfung. Später siegte der Ostbeverner mit Paula auch in dem Springen der Klasse M*.RVO-Dressurreiterin Luisa Cappenberg belegte auf Rocko Goldstar in einer L*-Prüfung den vierten Platz mit der Wertnote 7,6.

    Mit der Gastfreundschaft haben es die Reiter des RV Ostbevern am zweiten Tag des eigenen Turniers nicht unnötig übertrieben. Die goldenen Schleifen in beiden Hauptprüfungen gingen an die Gastgeber. Bianca Nowag siegte im Dressurviereck und Reinhard Knappheide im Springparcours.

  • Reiten: Milter Reitertage

    Mo., 24.06.2019

    Reinhard Lütke Harmann Zweiter im Großen Preis

    Platz zwei sicherte sich Reinhard Lütke Harmann (RV Albersloh) mit Chou-Chou beim Großen Preis der Milter Reitertage, einem Springen der Klasse M*.

    Für Reinhard Lütke Harmann (RV Albersloh) hat sich der Start bei den Milter Reitertagen gelohnt. Der Reiter des RV Albersloh zeigte sich bei dem Turnier in Topform. Beim Großen Preis musste er nur einem Konkurrenten den Vortritt lassen.

  • Reiten: Turnier RFV Milte-Sassenberg

    Mo., 24.06.2019

    Reinhard Knappheide vom RV Ostbevern feiert Doppelsieg

    Reinhard Knappheide gewann mit Paula den Großen Preis der Milter Reitertage. Das Paar des RV Ostbevern hatte auch das M-Springen am Abend vorher für sich entschieden.

    Erst gewann er ein M-Springen und am Tag darauf den Großen Preis der Milter Reitertage: Für Reinhard Knappheide vom RV Ostbevern hat sich der Ausflug in die Nachbarschaft gelohnt. Die Siegerschleife der S-Dressur Prix St. Georges ging nach Ostwestfalen.

  • Reiten: Turnier in Milte

    Mo., 24.06.2019

    Reinhard Knappheide auf Paula fix und fehlerfrei zum Sieg

    Reinhard Knappheide (RFV Ostbevern) gewann mit Paula den Großen Preis der Milter Reitertage. Dieses Paar hatte auch das M-Springen am Samstag für sich entschieden.

    Doppelter Erfolg für Reinhard Knappheide aus Ostbevern. Rund 24 Stunden nach seinem Sieg beim M-Springen gewann er auch den Großen Preis der Milter Reitertage.

  • Reiten: Turnier in Everswinkel

    Di., 04.06.2019

    Alexander Rottmann vom RV Vornholz sticht am schnellsten

    Alexander Rottmann (RV Vornholz) und Cornetti EE gewannen am Sonntag den Großen Preis der Sparkasse Münsterland Ost, ein Springen der Klasse S mit Stechen.

    Drei Paare hatten es ins Stechen geschafft – eins davon blieb fehlerfrei und verdiente sich damit den Sieg.

  • Reiten: Turnier in Everswinkel

    Di., 04.06.2019

    Alexander Rottmann vom RV Vornholz sticht am schnellsten

    Drei Paare hatten es ins Stechen geschafft – und eins davon blieb fehlerfrei und verdiente sich damit den Sieg.

  • Reitturnier

    Di., 04.06.2019

    Reinhard Knappheide vom RFV Ostbevern Dritter im Stechen des S-Springens

    Reinhard Knappheide vom RFV Ostbevern wurde beim S-Springen in Everswinkel Dritter.

    Die Reiter und Reiter versammelten sich vier Tage beim RFV Alverskirchen-Everswinkel. Dabei stach ein Ostbeverner Pferdesportler im S-Springen heraus.