Reinhard Rothe



Alles zur Person "Reinhard Rothe"


  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 03.11.2019

    Großartiger Tischtennis-Abend

    Max Haddick (li.) und Stephan Bothe hatten einen tollen Tag erwischt und knüpften dem Tabellenführer in Ochtrup beim 8:8-Unentschieden einen Punkt ab.

    Einen tollen Tischtennis-Abend verbrachte Verbandsligist DJK BW Greven beim Tabellenersten Arminia Ochtrup 2. Danke einer sehenswerten Leistung erkämpften sich die Grevener ein verdientes 8:8-Unentschieden. Mit einem Punktgewinn hatten im Vorfeld der Partie nur die wenigsten Optimisten gerechnet – umso größer war anschließend die Freude bei den Gästen aus Greven.

  • Tischtennis: Bezirksliga

    So., 20.10.2019

    Nachtschicht mit Happy End

    Peter Everding setzte sich mit der DJK-Reserve knapp aber verdient durch.

    Vier Stunden Kampf standen am Freitag auf dem Plan, dann war der Sieg der Tischtennis-Reserve der DJK gegen den TTC Münster perfekt.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 06.10.2019

    Einfach nur großartig

    Stephan Bothe (li.) und Max Haddick setzten sich im Doppel durch. Am Ende reicht es sogar zu einem überraschenden Auswärtssieg beim TTC Herne 2.

    Tischtennis-Verbandsligist DJK BW Greven ist die Mannschaft der Stunde. Auch beim stark eingeschätzten TTC Herne 2 sorgte das Team von Matthias Kaltmeier für eine große Überraschung und siegte verdient mit 9:6. Damit hat sich die DJK erst einmal in der Spitzengruppe der Verbandsliga festgesetzt und hofft auch in den kommenden Wochen auf selbstbewusste Auftritte.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 29.09.2019

    DJK-Reserve befindet sich auf dem Vormarsch

    Roman Lakenbrink setzte sich mit der DJK-Reserve gegen den SuS Neuenkirchen durch.

    Nicht für die erste Mannschaft in der Verbandsliga, auch für die Reserve der DJK läuft es in der Tischtennis-Bezirksliga richtig gut. Mit 9:3 setzte sich der Aufsteiger sich gegen den SuS Neuenkirchen durch. Mit drei Siegen hat sich die DJK-Zweite mittlerweile fest in der neuen Liga etabliert und dürfte in dieser Verfassung nicht mit dem Kampf um den Klassenerhalt zu tun bekommen.

  • Tischtennis: Bezirksliga

    So., 22.09.2019

    DJK-Reserve: starker Schlussspurt wird belohnt

    Roman Lakenbrink zeigte eine ganz starke Leistung beim Remis der DJK-Reserve.

    Einen starken Schlussspurt bot die Tischtennis-Reserve der DJK. Lohn war ein 8:8 gegen den TuS Recke.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 22.09.2019

    DJK BW Greven: Marathon-Match mit Happy End

    Zum Mann des Tages avancierte Routinier Reinhard Rothe. Der Ersatz für Milan Heidkamp steuerte den entscheidenden Punkt bei.

    Das war spannend! Die Tischtennisspieler von DJK BW Greven lagen bei BW Annen lange Zeit zurück, setzten dann aber zu einer erfolgreichen Aufholjagd an und siegten noch mit 9:6. Beim Verbandsligisten überzeugte unter anderem Ersatzmann Reinhard Rothe. Der Routinier steuerte den entscheidenden Punkt bei und hatte schon am Tag zuvor beim Spiel der Reserve seine Klasse bewiesen.

  • Tischtennis: Bezirksliga

    Do., 05.09.2019

    Niederlage um Mitternacht

    Torsten Radke bot eine starke Leistung, doch am Ende stand eine bittere Niederlage.

    Bitter: Die Tischtennis-Reserve der DJK lieferte in Münster einen langen Kampf, kehrte aber mit einer knappen Niederlage aus Münster heim.

  • Tischtennis: Bezirksliga

    So., 01.09.2019

    Gelungene Premiere in der Bezirksliga

    Die DJK-Reserve erwischte einen tollen Start und setzte sich klar gegen Ochtrup durch.

    Das war ein Start wie gemalt. Gegen Arminia Ochtrup setzte sich Tischtennis-Bezirksligist DJK BW Greven 2 klar durch.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 01.09.2019

    Kein Auftakt nach Maß

    Da war nichts zu machen. Matthias Kaltmeier und seine Teamkollegen mussten in Münster zwei Stammkräfte ersetzen. Das konnte einfach nicht gutgehen.

    Da war nicht viel zu machen. Tischtennis-Verbandsligist DJK Greven musste zum Saisonauftakt auf zwei Stammkräfte verzichten und kassierte beim TTC Münster eine derbe Pleite.

  • Tischtennis

    So., 07.07.2019

    Zwei TE-Teams mehr auf Bezirksebene

    Andreas Pätzholz ist mit dem TTC Lengerich zum Saisonstart in der Bezirksklasse am 31. August in Westerkappeln zu Gast.

    14 Mannschaften aus dem Tecklenburger Land, zwei mehr als vor einem Jahr, nehmen in der neuen Tischtennis-Saison am Spielbetrieb auf Bezirksebene teil. Ende August, Anfang September geht es los.