Reinhard Wittland



Alles zur Person "Reinhard Wittland"


  • Leichtathletik: Deutsche Meisterschaften in Ulm

    Mi., 24.07.2019

    Von Nervosität (noch) keine Spur

    Trotz brütender Hitze ganz entspannt: Fabiane Meyer startet Freitag bei den DM in Ulm über die 800-Meter-Distanz.

    Ganz entspannt drehte Fabiane Meyer am Dienstag und Mittwoch trotz brütender Hitze ihre Runden auf der Tartanbahn an der Laubstiege, bevor sie nun zu den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der U 18 in Ulm aufbricht. Ebenfalls am Start sein wird bei der U 20 im Trikot des TSV Bayer Leverkusen der Gronauer Hendrik Jürgens.

  • TV Epe bei den NRW-Meisterschaften

    Di., 25.06.2019

    Gold und Bronze für Fabiane Meyer

    Trainer Reinhard Wittland und Fabiane Meyer freuen sich. Die Läuferin gewann in Duisburg je eine Gold- und Bronzemedaille.

    Doppelten Grund zur Freude hatte am Wochenende Fabiane Meyer vom TV Westfalia Epe bei den NRW-Meisterschaften in Duisburg. Mit einer Gold- und einer Bronzemedaille kehrte sie zurück. Zufrieden war auch Elissa Albers bei ihrer Premiere bei NRW-Titelkämpfen.

  • Westfalenmeisterschaften in Paderborn

    Mi., 19.06.2019

    Wittlands Einsatz zahlt sich aus

    Hanne Holtkamp und Elissa Albers starteten in Paderborn.

    Auf ein arbeitsreiches Wochenende blickt Westfalia Epes Trainer Reinhard Wittland. Aber sein Einsatz wurde nicht nur mit einer Bestzeit belohnt.

  • Kreiswaldlaufmeisterschaften in Lette

    Fr., 05.04.2019

    TV Westfalia Epe verteidigt den Titel

    Die Aktiven des TV Westfalia Epe, die bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften in Lette eine wiederum gute Leistung zeigten.

    Während Trainer Reinhard Wittland mit seinen Kader-Athletinnen in Köln zum ganztägigen Training fuhr, machten sich die jüngeren Lauftalente des TV Westfalia Epe auf den Weg nach Lette. Dort starteten sie bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften.

  • Deutsche Hallenleichtathletik-Meisterschaften der U 20

    Mo., 25.02.2019

    Starke Konkurrenz im Vorlauf

    Franziska Dinkelborg (930) in ihrem Vorlauf über 800 m.

    Die Chancen waren von vornherein nicht sehr groß. Am Ende verpassten sowohl Fabiane Meyer als auch Franziska Dinkelborg den Einzug ins Finale bei den Deutschen Hallenleichtathletik-Meisterschaften der U 20 in Sindelfingen doch recht deutlich.

  • Leichtathletik: NRW-Meisterschaften in Leverkusen

    Di., 05.02.2019

    Staffel des TV Epe siegt mit großem Vorsprung

    Die junge Staffel des TV Westfalia Epe entschied bei den NRW-Meisterschaften in Leverkusen den Zweikampf um den Titel über 3 x 800 Meter mit großem Vorsprung für sich.

    Der nächste Titel für den TV Westfalia Epe. Bei den Westdeutschen Meisterschaften in Leverkusen lief die Eper Staffel über 3 x 800 Meter zum Sieg. Fabiane Meyer erzielte zudem ein Topergebnis.

  • Leichtathletik: Westfälische Meisterschaften der U18

    Di., 22.01.2019

    Fabiane Meyer gewinnt den Vizetitel

    Merle Sundermann, Fabiane Meyer und Lina van der Wals starteten bei den westfälischen Meisterschaften der U18 in Dortmund.

    Viel fehlte nicht. Beinahe hätte der TV Westfalia Epe gleich zu Jahresbeginn eine Westfalenmeisterin zu feiern gehabt. Nur knapp verpasste Fabiane Meyer über 800 m den Sieg, sicherte sich aber den Vizetitel.

  • Leichtathletik | 31. Michaelislauf des TV Westfalia Epe

    Fr., 21.09.2018

    Jeder kann mitmachen

    Start zum Schülerlauf: Auch der Nachwuchs geht wieder auf die Strecke durch die Eper City.

    Am Sonntag ist die Eper City wieder fest in der Hand der Laufsportbegeisterten. Zum 31. Mal findet der Michaelislauf des TV Westfalia Epe statt. Bei dem heißt es: Jeder kann mitmachen. Und das ist mehr als irgendein Slogan.

  • Leichtathletik

    Do., 20.09.2018

    Glänzender Saisonabschluss

    Über 100 Meter schaffte es ein Trio des TV Westfalia Epe aufs Siegertreppchen (v.l.): Jana Wittland (2.), Anna-Maria Leuders (1.) und Anne Buscholl (3.).

    Zum Abschluss der Freiluftsaison starteten die Leichtathleten des TV Westfalia Epe bei der Kreismeisterschaft in Olfen. Vor allem die Frauen waren dabei erfolgreich. „Besonders gefreut hat mich die Bereitschaft, in verschiedenen Disziplinen zu starten – ob groß oder klein“, sagte Trainer Reinhard Wittland.

  • Leichtathletik | TV Westfalia Epe: DM in Rostock

    Fr., 20.07.2018

    Diesmal soll es bis ins Finale gehen

    Franziska Dinkelborg (hier bei der U20-DM in der Halle im Februar dieses Jahres) will in Rostock das Finale erreichen.

    Eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten in Nürnberg reist Trainer Reinhard mit seinen Schützlingen nach Rostock. Erstmals haben sich gleich drei Läuferinnen des TV Westfalia Epe für die DM der Altersklassen U20 und U18 qualifizieren können. Zumindest zwei von ihnen peilen das Finale an.