René Gückel



Alles zur Person "René Gückel"


  • Fußball: Frauen-Kreisliga

    Sa., 18.07.2020

    Vielseitige Vollstreckerinnen – Lea Oesteroth und Vera Billermann

    Lea Oesteroth (am Ball) ist in der TuS-Offensive Dreh- und Angelpunkt, Gleiches galt in der abgebrochenen Spielzeit für Unionistin Vera Billermann.

    Lea Oesteroth (TuS Ascheberg) und Vera Ballermann, Verzeihung: Billermann (Union Lüdinghausen), haben in der Abbruchsaison getroffen, wie sie wollten. Der Lohn: die (imaginäre) Torjägerkanone für die Top-B-Liga-Angreiferinnen. Beide haben aber noch andere Qualitäten.

  • Fußball: Frauen-Kreisliga

    Fr., 17.07.2020

    Knifflige Kooperation: Union Lüdinghausen und Fortuna Seppenrade in Gesprächen

    Fußball: Frauen-Kreisliga: Knifflige Kooperation: Union Lüdinghausen und Fortuna Seppenrade in Gesprächen

    Union Lüdinghausen, eigentlich gerade in die Kreisliga A aufgestiegen, meldet seine Damen vom Spielbetrieb ab. Helfen kann jetzt nur noch eine wie auch immer geartete Zusammenarbeit mit dem Lokalrivalen.

  • Fußball: Aufstiegskrimi

    Fr., 07.06.2019

    Union Lüdinghausen siegt und drückt SV Gescher die Daumen

    Klopfen weiter an die Tür zur Kreisliga A: die Frauen von Union.

    Im Relegations-Duell der Kreisliga-B-Vizemeister besiegten die Frauen von Union Lüdinghausen die SG Heek/Oldenburg. Nun können sie nur noch hoffen.

  • Fußball: TV-Auftritt

    Mi., 23.01.2019

    Schieß’ die Wand an – Merle Teuber im aktuellen Sportstudio

    Weiß, wo das Tor steht: Merle Teuber. Die Unionistin hat bereits zig Ecken direkt verwandelt. Ob’s auch an der ZDF-Torwand klappt?

    Merle Teuber hat Post vom ZDF bekommen. Die Spielerin des SC Union Lüdinghausen tritt am späten Samstagabend im Sportstudio beim Torwandschießen an – weil der Papa ihren Kunstschuss für die Ewigkeit festgehalten hat.

  • Fußball: HKM Ahaus/Coesfeld

    Mo., 21.01.2019

    Fortuna Seppenrade weiter, Union Lüdinghausen überrascht

    Auch wenn es im Spiel zwischen Seppenrade (r.: Anna Tüns) und Union (am Ball: Katharina Wisse) um nichts mehr ging: Geknistert hat es im ewig jungen Duell durchaus.

    Der SV Fortuna Seppenrade hat bei der Hallen-Kreismeisterschaft die Endrunde erreicht, Union Lüdinghausen nicht. Enttäuscht war im Lager der Schwarz-Roten trotzdem niemand.

  • Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen

    Di., 10.06.2014

    Union 2 trifft vier Mal und verliert dennoch

    Mit einer 4:6-Niederlage in Bork hat sich Absteiger Union Lüdinghausen 2 in die Kreisliga B verabschiedet. Mehrfach kämpften sich die Gäste in die Partie zurück, am Ende fehlten die Kräfte.

  • Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen

    Mo., 07.04.2014

    Klare Heimniederlage

    Die gute Leistung beim SuS Olfen konnte die Lüdinghauser Reserve gegen den SV Südkirchen nicht abrufen. Die Mannschaft von Andreas Voll verlor mit 3:6.

  • Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen

    Mo., 09.12.2013

    Viele Chancen, keine Tore – Union 2 spielt nur 0:0

    Viele Torszenen, aber keine Tore sahen die Zuschauer der Partie zwischen Lüdinghausen 2 und Bork. Die Gäste trafen zwei Mal den Pfosten, die Gastgeber ein Mal die Latte.

  • Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen

    Mo., 19.08.2013

    Davaria-Einstand mit Zwölf-Tore-Spiel

    Mit drei Treffern beteiligte sich Patrick Eickholt (vorne links), hier gegen Hussein Remmo, am Torreigen des SV Davaria gegen die Union-Zweite.

    Dieses Gefühl haben die Davensberger lange nicht mehr genießen können. Mit 9:3 feierte die Davaria endlich wieder einmal einen Sieg in einem Pflichtspiel. Zum torreichen Erfolg gegen Union Lüdinghausen 2 steuerte Patrick Eickholt einen lupenreinen Hattrick bei.

  • Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen

    So., 26.05.2013

    Weiter im Abstiegskampf

    Union-Keeper Alexander Steffen hat keine Mühe. Fehmi Öztürk (l.), Südkirchens Yves Heickens und Marvin Wagner schauen respektvoll zu.

    Der Abstand der Lüdinghauser Zweiten auf Schlusslicht TuS Ascheberg 2 ist auf zwei Zähler geschrumpft. Mit der 0:1-Heimniederlage gegen den SV Südkirchen verpassten die Unionisten die große Chance, zum Abstiegskampf auf Distanz zu gehen.