Rene Lindner



Alles zur Person "Rene Lindner"


  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 07.11.2020

    Schwadorf erlöst schwache Preußen gegen RW Ahlen

    Fußball: Regionalliga West: Schwadorf erlöst schwache Preußen gegen RW Ahlen

    Mit Ach und Krach hat der SC Preußen Münster das Heimspiel gegen RW Ahlen mit 1:0 gewonnen. Das Tor des Tages markierte Jules Schwadorf mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 89. Minute. Münster tat sich allerdings schwer gegen das Schlusslicht der Regionalliga West. RWA ließ in Münster einiges liegen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 17.10.2020

    Im Stil eines Sattelschleppers: U23 des BVB donnert über RW Ahlen hinweg

    Keinen leichten Stand hatten Yasin Altun, hier im Zweikampf mit Alaa Bakir, und seine Mannschaftskollegen beim Tabellenführer aus Dortmund. Die Borussia war in allen Belangen überlegen.

    Nach diesem Auftritt ist RW Ahlen ein Fall für die Werkstatt. Bei der U23 von Borussia Dortmund gab es eine heftige Abreibung. Gerade mal 20 Minuten benötigte der BVB, um die Ahlener in ihre Einzelteile zu zerlegen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 03.10.2020

    Ärgerliches Helfersyndrom: RW Ahlen unterliegt beim Bonner SC

    Enttäuscht: Romario Wiesweg blickte in Bonn nach dem Abpfiff ins Leere.

    Diese Niederlage muss sich Rot-Weiß Ahlen mindestens zur Hälfte selbst ankreiden. Beim Bonner SC ging der Regionalligist auch deshalb leer aus, weil er bei den Gegentoren nicht nur Pate stand, sondern kräftig mithalf.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 26.09.2020

    „Heute nicht regionalligatauglich“ – RW Ahlen lässt sich von Wiedenbrück auskontern

    Szenen wie die hier zwischen Wiedenbrücks Oliver Zech (l.) und Rot-Weiß Ahlens Yasin Altun gab es häufig zu sehen. Insgesamt ging es im Duell der Aufsteiger recht ruppig zu.

    Nein, das war wirklich kein gelungener Auftritt von Rot-Weiß Ahlen. Gegen Mitaufsteiger SC Wiedenbrück präsentierten sich die Regionalliga-Fußballer vorne lange zu harmlos und hinten löchrig wie ein Schweizer Käse. Drei von vier Gegentoren bei der 2:4-Niederlage fielen bei eigener Überzahl.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mi., 23.09.2020

    Platzverweis der Genickbruch: RW Ahlen unterliegt bei RW Essen

    Paolo Maiella (Mitte) und RW Ahlen gaben an der Hafenstraße beim Topfavoriten Essen eine ganz starke Visitenkarte ab. Am Ende reichte das aber nicht, um Zählbares mitzunehmen.

    RW Ahlen hat bei RW Essen lange Zeit Aussicht auf Zählbares gehabt. Erst kurz vor Schluss stellte der Topfavorit die Weichen auf Sieg. Dabei profitierte er auch von seiner Überzahl. Die Ahlener reagierten mit einer Mischung aus Trotz und Stolz.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 17.11.2019

    Das Warten hat sich gelohnt: RW Ahlen gewinnt dank Sven Höveler in Herne

    Ein seeliges Lächeln: Torschütze Sven Höveler (rechts) hakt sich nach Spielschluss bei seinem Innenverteidiger-Kollegen Rene Lindner unter. Hövelers 1:0 brachte gegen Herne den Sieg.

    Was für eine schwere Geburt: Nichts war es mit der frühen Entscheidung gegen Westfalia Herne. Stattdessen musste Rot-Weiß Ahlen fast durchgehend anrennen und eine geschlagene Stunde auf sein Tor warten. Das besorgte schließlich ein Innenverteidiger. Nicht mit Köpfchen, sondern mit feinem Fuß.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 13.10.2019

    Vier Treffer für RW Ahlen bei TuS Erndtebrück

    Gleich vier Treffer bejubelte Rot-Weiß Ahlen in Erndtebrück. In Hälfte zwei lieferte der Oberligist die Tore nach, die er zuvor liegengelassen hatte.

    Das Ergebnis passt, die drei Punkte sind eingetütet. Also kann man die Auswärtsfahrt von Rot-Weiß Ahlen guten Gewissens als vollen Erfolg bezeichnen. Das Haar in der Suppe – die etwas maue Chancenverwertung in der ersten Hälfte – glich die Britscho-Elf nach der Pause noch aus.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 29.09.2019

    Warnungen in den Wind gestoßen: RW Ahlen verliert bei der TSG Sprockhövel

    Jubel auf der falschen Seite: Per Doppelschlag verpasste die TSG Sprockhövel ihren Gästen aus Ahlen eine kalte Dusche, von der sie sich nicht mehr erholte.

    Als Spitzenreiter angetreten, aber nicht wie ein solcher verhalten. Rot-Weiß Ahlen hat bei der TSG Sprockhövel vieles vermissen lassen – und verdient verloren. Ausschlaggebend war eine Phase kurz vor der Pause.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 20.09.2019

    RW Ahlen erobert Tabellenspitze: Remis gegen den FC Gütersloh

    Timon Schmitz (links) und RW Ahlen hatten mit dem FC Gütersloh einen unbequemen und kompakten Widersacher.

    Rot-Weiß Ahlen ist neuer Spitzenreiter. Gegen den FC Gütersloh reichte es allerdings nicht zum erhofften Sieg. Lange sah es gar nach einer Niederlage aus. Doch dann stach jemand, der erst zur zweiten Hälfte eingewechselt wurde.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Sa., 03.08.2019

    Saisoneröffnung bei RW Ahlen: Hövelers Versprechen an die Fans

    Angesichts einer spärlich besetzten Tribüne klatschten vor allem die Spieler einander Beifall beim Betreten des Rasens. So begrüßten die bisherigen die neuen Spieler, indem sie Spalier standen.

    Mit einem knappen Sieg gegen den Cronenberger SC ist die Generalprobe für Rot-Weiß Ahlen vor dem Saisonstart gelungen. Beim Test gegen den Niederrhein-Oberligisten stand auch ein neues Gesicht auf dem Platz.