Rene Schenke



Alles zur Person "Rene Schenke"


  • Fußball: Letzter Test endet 1:1

    So., 29.07.2018

    Es wartet noch viel Arbeit auf Preußen Lengerichs Trainer

    Lengerichs Christopher Brune (links) ist vor Eyke Schwarz am Ball. Am Ende trennten sich der SCP und der VfL Ladbergen am Aldruper Damm 1:1.

    Der SC Preußen Lengerich und der VfL Ladbergen trennten sich am Freitagabend in einem Testspiel leistungsgerecht 1:1. Trotz der hohen Temperaturen zeigten beide Teams eine hohe Laufbereitschaft, fußballerisch war aber noch viel Luft nach oben.

  • Fußball-Landesliga: Preußen Lengerich

    So., 29.05.2016

    Quartett sagt „Adieu“

    Blumen zum Abschied gab es am Sonntag vor dem letzten Saisonspiel des SC preußen Lengerich gegen den SV Burgsteinfurt (von links): Vorstandssprecher Klaus Westhoff, Trainer Michael Bürgel, Dirk Hülsmeier, Christopher Brune, Henning Bünemann, Christian Bräuer (Vorstand Sport) und Dieter Schneider (Vorstand Finanzen).

    Die Landesliga Fußballer des SC Preußen Lengerich feierten am Sonntag im Stadion an der Münsterstraße mit einem 2:0 Sieg gegen den SV Burgsteinfurt einen gelungenen Saisonabschluss und schließen das Spieljahr 2015/16 als Klassenneuling auf einem hervorragenden vierten Tabellenplatz ab. Damit hatten vor Saisonbeginn nur wenige gerechnet.

  • Fußball-Landesliga

    Mo., 21.03.2016

    Christian Hebbeler: „Es lief alles gegen uns“

    Und wieder fängt Mesums Schlussmann Max Schmalz den Ball ab. Kevin Wolff (rechts) kommt nicht ran.

    Die 1:2-Niederlage am Sonntag gegen den SV Mesum ist für den Landesliga-Aufsteiger Preußen Lengerich sicher kein Beinbruch. Wer hätte denn vor Saisonbeginn damit gerechnet, dass die Truppe von Michael Bürgel und Christian Hebbeler auch in der höheren Spielklasse wieder um Platz mitspielen würde?

  • Fußball-Landesliga

    So., 20.03.2016

    Preußen Lengerich am Ende zu ideenlos: 1:2 gegen SV Mesum

    Gegen zwei Mesumer zieht Christopher Brune (Mitte) hier den Kürzeren.

    Den Platz an der Sonne durfte Fußball-Landesligist Preußen Lengerich nur eine Woche genießen. Am Sonntagnachmittag verlor die Truppe vom Trainergespanne Hebbeler/Bürgel vor eigenem Publikum gegen den Kreisrivalen SV Mesum mit 1:2 (1:1). Entsprechend angefressen war dann auch Christian Hebbeler nach Spielende.

  • Fußball-Landesliga: Lengerich zu Gast beim SV Dorsten-Hardt

    Fr., 23.10.2015

    Preußen reist als Favorit an

    Philipp Härle (Mitte) spielte gegen Hamm auf der Rechtsverteidigerposition. Gut möglich, dass er aufgrund der Verletzung von Jonas Witte wieder ins Tor zurückkehrt.

    Die Tabelle lügt nicht, heißt es im Volksmund. Insbesondere nach gut einem Drittel der Saison hat sie echte Aussagekraft. Seit zwei Wochen bereits weist das Tableau der Landesliga den SC Preußen Lengerich als Zweiten auf, zwar mit einem Spiel mehr als die Konkurrenz, aber immer hin. Entsprechend reist die Mannschaft des Trainerduos Michael Bürgel/Christian Hebbeler morgen als Favorit zum SV Dorsten-Hardt (15 Uhr).

  • Fußball

    Di., 06.10.2015

    Philipp Härles kurze Torwart-Karriere

    Jubel mit den Mitspielern: Philipp Härle (rechts) freut sich über ein Tor seiner Kollegen. In den vergangenen drei Punktspielen musste der Abwehrspieler der Lengericher Preußen das Tor hüten und das mit Erfolg!

    Preußen Lengerich, Landesliga-Aufsteiger, steckte in der Klemmer. Die Torhüter verletzt, was tun? Abwehrspieler Philipp Härle übernahm und blieb in vier Spielen ohne Niederlage. Doch zuletzt gab es drei Gegentore, schwächelt da etwa einer...?

  • Fußball-Landesliga: 1:0 beim SV Mesum

    So., 20.09.2015

    Preußen feiern Derby-Sieg

    Mesums Bozella (links) ist vor den Lengerichern Christopher Brune und Henning Bünemann (hinten) am Ball. Am Ende aber jubelten die Gäste über ihren 1:0-Sieg. So kehrten sie am Sonntagnachmittag mit drei im Vorfeld nicht unbedingt erwarteten drei Punkte heim. Im Hintergrund ist Philipp Härle als Torhüter zu sehen.

    Preußen Lengerich hat die 0:2-Niederlage vor einer Woche gegen SF Stuckenbusch gut verdaut. Mit 1:0 (0:0) blieb die Mannschaft des Trainerduos Michael Bürgel/Christian Hebbeler im Kreisderby beim SV Mesum siegreich. Und das völlig verdient, weil die Blau-Weißen insgesamt die aktivere Mannschaft waren mit den größeren Chancen.

  • Fußball-Kreispokal

    Fr., 18.09.2015

    Favoritensiege in Runde zwei

    Lukas Miethe, hier im Duell mit seinem Bruder Nils und Marius Stallfort, erzielte zwei Treffer beim 6:0-Pokalsieg in Saerbeck.

    Die dritte Runde im TE-Kreispokal ist komplett. Fast zumindest. Das Spiel zwischen Brukteria Dreierwalde und Arminia Ibbenbüren ist am Donnerstag wegen des Starkregens ausgefallen und wird am 8. Oktober wiederholt. Die restlichen vier Begegnungen wurden ausgetragen.

  • Fußball-Landesliga-Auftakt in Lengerich: Weiterhin große Personalprobleme

    Fr., 14.08.2015

    Mannschaft stellt sich von selbst auf

    Nicht kopflos agieren dürfen die Lengericher Preußen morgen gegen TuS Haltern. Lukas Miethe (rechts) und Sascha Höwing wollen wie vor einer Woche gegen SC Delbrück alles „raushauen“.

    Vorhang auf für den Start in die Landesliga. Ab 15 Uhr wird es für den SC Preußen Lengerich am Sonntag im Stadion an der Münsterstraße ernst. Als erster Gegner wartet der TuS Haltern auf den Aufsteiger. Und der wird als ganz heißer Kandidat auf die Meisterschaft gehandelt. Da wartet gleich eine echte Standortbestimmung auf die Mannschaft des Trainerduos Michael Bürgel und Christian Hebbeler.

  • Fußball-Bezirksliga: Wolff und Fleige treffen

    Di., 24.03.2015

    Lengerich gewinnt in Horstmar 2:0

    Kevin Wolff brachte die Lengericher in Horstmar in der 18. Minute mit 1:0 in Führung.

    Preußen Lengerich setzte auch am Dienstagabend seinen Erfolgskurs fort. In einem vorgezogenen Punktspiel gewann der Bezirksliga-Spitzenreiter in Horstmar mit 2:0 (1:0).