Rezan Osmanoglu



Alles zur Person "Rezan Osmanoglu"


  • Fußball: Stadtmeisterschaft Steinfurt

    So., 29.07.2018

    Stadtmeister ohne Pokal

    Einen Pokal nahmen Max Feldhues (r.) und der SV Burgsteinfurt zwar nicht mit nach Hause, ihren Titel verteidigten sie dennoch. Daran konnte auch Usama Amine mit seinem FC Galaxy nichts ändern.

    Auch im dritten Spiel der Stadtmeisterschaft gab sich der SV Burgsteinfurt keine Blöße. Gegen den FC Galaxy gelang ein klarer Erfolg. Einen Pokal nahm er trotzdem nicht mit nach Hause – aus eigenem Verschulden.

  • Steinfurter Fußball-Stadtmeisterschaft: FC Galaxy überfordert

    Do., 26.07.2018

    Wilmsberg in Torlaune

    Wilmsbergs Trainer Christof Brüggemann (r., hier im Zweikampf gegen Andreas Friesen hatte mal wieder Lust auf Fußball und agierte diesmal als Spielertrainer.

    Der SV Wilmsberg zeigte sich im Spiel gegen den FC Galaxy in echter Torlaune. Neun Mal klingelte es im Kasten von Torhüter Rezan Osmanoglu, drei Mal musste Wilmsbergs Tim Schooß beim 9:3 hinter sich greifen.

  • Politik

    Sa., 02.06.2018

    Politik:

    Rezan Osmanoglu beendet seine Laufbahn.

    Für den Torwart und Kapitän des FC Galaxy Steinfurt sollte das Relegationsspiel ein sportlicher Höhepunkt zum Ende seiner aktiven Laufbahn werden. Stattdessen erlebte der 29-Jährige mit seiner Mannschaft ein Debakel.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Sa., 02.06.2018

    FC Galaxy Steinfurt schmiert im Aufstiegsspiel ab

    Galaxys Artur Wagenleitner verlässt das Feld mit Blick nach unten. Im Hintergrund formieren sich die Kicker vom Skiclub, um den Aufstieg in die A-Liga standesgemäß zu feiern.

    Der FC Galaxy Steinfurt hat den Aufstieg in die Kreisliga A verpasst. Im Entscheidungsspiel der beiden B-Liga-Vizemeister verlor die Elf von Trainer Nelson Venancio gegen den Skiclub Nordwest Rheine. Dabei war es vor allem das in der Höhe überraschende Ergebnis, das am Selbstbewusstsein der „Galaktischen“ nagte.

  • Fußball: Steinfurter Stadtmeisterschaft

    Mi., 26.07.2017

    Bärenstarker Rezan Osmanoglu hält einen Punkt gegen den SV Wilmsberg fest

    Galaxy-Torhüter Rezan Osmanoglu (in Rot) fliegt durch den Strafraum. Er war der große Rückhalt seiner Mannschaft und hielt beim 1:1 gegen Wilmsberg so manchen Ball. Niklas Thomas (kl. Bild, re., gegen Fabio Barbato) erzielte per Kopf in der 82. Minuten den Ausgleich für die Piggen.

    Das hatten sich Christof Brüggemann und der SV Wilmsberg anders vorgestellt. „Nur“ mit einem 1:1 (1:0) im Gepäck mussten die Piggen ihren Heimweg über den Buchenberg antreten und hatten mit diesem Unentschieden, das quasi erst auf den letzten Drücker zustande kam, wenigstens ihr Minimalziel erreicht und sich die Chance auf das Endspiel der Stadtmeisterschaften im Fußball gegen den SV Burgsteinfurt offen gehalten.

  • Fußball in der Kreisliga B Steinfurt

    Fr., 21.04.2017

    FC Galaxy zu Gast im Tabellenkeller

    Rezan Osmanoglu ist wieder fit.

    Obwohl es für den FC Galaxy in dieser Saison um nicht mehr viel geht, haben sich die Steinfurter für das Spiel bei Germania Horstmar II viel vorgenommen. Im Vorfeld gibt es einen vorrübergehenden Wechsel auf der Kommandobrücke.

  • Fußball: Ochtruper schießt im „Aktuellen Sportstudio“ auf die Torwand

    So., 05.02.2017

    Rezan Osmanoglus Espresso-Taktik geht voll auf

    Der Ochtruper Rezan Osmanoglu genoss den Auftritt im „Aktuellen Sportstudio“. Moderiert wurde die Sendung von Katrin Müller-Hohenstein.

    Mainz war für Rezan Osmanoglu eine Reise wert. Der 27-jährige Ochtruper schoss beim „Aktuellen Sportstudio auf die Torwand. Zwei Treffer gelangen dem Torwart des FC Galaxy Steinfurt, der damit seinen prominenten Gegner besiegte. Ganz ohne „Doping“ ging es aber nicht . . .

  • Fußball beim FC Galaxy Steinfurt

    Di., 31.01.2017

    Große Bühne für Galaxy-Goalie Rezan Osmanoglu

    Der gebürtige Ochtruper Rezan Osmanoglu darf sich am Samstag an der berühmten ZDF-Torwand probieren. Er ist nach Alexander Plett der zweite Galaxy-Spieler, der in das „Aktuelle Sportstudio“ eingeladen wird.

    Rezan Osmanoglu, Torwart des B-Ligisten Galaxy Steinfurt, darf sein Können am Samstag vor einem Millionenpublikum zeigen. Der Ochtruper schießt im Rahmen des „Aktuellen Sportstudios“ auf die berühmte Torwand. Dafür legt der 27-Jährige sogar Extraschichten ein.

  • Benefiz-Spiel mit DSDS-Stars und „Dschungelkönig“ Menderes beim FC Galaxy

    So., 21.08.2016

    Promis spielen für Integration

    Star des Tages: „Dschungelkönig“ Menderes stand nachmittags auf dem Platz und abends auf der Bühne. Organisator Ali Pish Been und Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer (kl. Bild) freuten sich über die gelungene Veranstaltung.

    Fußball spricht länderübergreifend eine universelle Sprache. Das weiß auch der FC Galaxy Steinfurt, der am Samstag mit dem Benefiz-Spiel ein großes Event auf die Beine stellte. Der Vorsitzende Ali Pish Been hatte alle Hände voll zu tun, um den gelungenen Mix aus Sport-, Musik- und Infoveranstaltung zu koordinieren.

  • Fußball in der Kreisliga A

    So., 11.10.2015

    FC Galaxy verliert in Rodde zu hoch

    Aslan Altan und der FC Galaxy wollen sich nicht ergeben.

    Lehrgeld zahlte der FC Galaxy im Auswärtsspiel beim Mitaufsteiger Eintracht Rodde. Zwar sah es für die Gäste nach der 1:0-Führung durch Malek Mallaamine zwischenzeitlich gut aus, doch am Ende musste sich die Elf der beiden Interimstrainer Jakob Konradi/Rezan Osmanoglu mit 1:5 beugen.