Rick Okon



Alles zur Person "Rick Okon"


  • Krimireihe

    Sa., 17.08.2019

    Mit dem 1100. «Tatort» geht's nach der Sommerpause weiter

    Krimireihe: Mit dem 1100. «Tatort» geht's nach der Sommerpause weiter

    30 Jahre Lena Odenthal und noch zweimal Münster bis Silvester: Nach neun Wochen ist die Sommerpause bei den «Tatort»-Erstausstrahlungen vorbei. Ein Überblick, was bei den Teams passiert.

  • Kritik zum "Tatort: Inferno"

    Mo., 15.04.2019

    Stress in der Klinik

    Kritik zum "Tatort: Inferno": Stress in der Klinik

    Ein rätselhafter Todesfall in einer Klinik: Das Dortmunder Team um Peter Faber und Martina Bönisch ermittelt in einer Notfallambulanz. Die Rolle des Kommissars Faber kommt bei den Zuschauern dabei ganz unterschiedlich an.

  • Dreimal Münster, keinmal Schweiger

    Di., 01.01.2019

    So wird das „Tatort“-Jahr 2019

    Dreimal Münster, keinmal Schweiger : So wird das „Tatort“-Jahr 2019

    Aalleeh, Saarbrücken. Bye-bye Bremen. Uf Wiederluege, Luzern. Drei Teams hören 2019 beim „Tatort“ auf. Außerdem kommen einige neue Gesichter. Das beliebte Münster-Duo erscheint öfter als sonst, Til Schweiger aber gar nicht. Ein Überblick mit allen 22 Teams.

  • Krimireihe

    Do., 27.12.2018

    So wird das «Tatort»-Jahr 2019

    Jan Josef Liefers und Axel Prahl sollen 2019 dreimal auf Verbrecherjagd gehen.

    Drei Teams hören 2019 beim «Tatort» auf. Das beliebte Münster-Duo soll öfter als sonst kommen. Ein Überblick zum neuen Jahr mit allen 22 Teams.

  • U-Boot-Serie

    Fr., 23.11.2018

    „Das Boot“ startet bei Sky – Joachim Foerster aus Münster spielt mit

    Joachim Foerster spielt den Unteroffizier Ralf Grothe

    Er hat das Datum parat und sogar die Uhrzeit, zu der ihn die Zusage für das Mega-Projekt erreichte. Um 11.58 Uhr war’s, am 13. März vergangenen Jahres, als Joachim Foerster erfuhr, dass er bei einem offenen Casting als Darsteller der neuen Sky-Serie „Das Boot“ ausgewählt wurde. „Das größte Filmprojekt, bei dem ein Schauspieler in diesem Jahr in Deutschland dabei sein kann“, sagt der selbstbewusste Foerster. Seit einem Jahr gehört er zum Ensemble des Theaters Münster.

  • TV-Tipp

    Fr., 23.11.2018

    Das Boot (Serie)

    Die Schauspieler Tom Wlaschiha (l-r), Vicky Krieps und Rick Okon sind in der Sky-Serie «Das Boot» dabei.

    Rückblickend sagt sich das leicht: Klar hätte man Widerstand gegen die Nationalsozialisten geleistet. Oder doch nicht? In der TV-Serie «Das Boot» ist das eine zentrale Frage. Am Freitag startet das U-Boot-Drama, das die Absurdität von Krieg und Heldentum zeigt.

  • TV-Kurzkritik

    Mo., 08.10.2018

    „Tod und Spiele“ durchbricht Dortmunder Tatort-Schema

    TV-Kurzkritik: „Tod und Spiele“ durchbricht Dortmunder Tatort-Schema

    Traditionell zählen die „Tatorte“ aus Dortmund zu den düstersten Filmen der Reihe. Das liegt zum einen an den Fällen, zum anderen an den seelisch gezeichneten Ermittlern Faber (Jörg Hartmann), Bönisch (Anna Schudt) und Dalay (Aylin Tezel). Die neue Ausgabe durchbrach dieses Schema.

  • „Tatort" Dortmund

    So., 07.10.2018

    „Tod und Spiele“ bietet einige Überraschungen

    Kommissar Jan Pawlak (Rick Okon) ermittelt undercover im Kampfsport-Studio.

    Es beginnt mit verbrannten Menschenknochen. Am Stadtrand entdeckt ein Obdachloser die menschlichen Überreste in einer Industriehalle in einer Feuerstelle. Im Dortmunder „Tatort – Tod und Spiele“ übernehmen die Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann) und Martina Bönisch (Anna Schudt). 

  • TV-Tipp

    So., 07.10.2018

    Tatort: Tod und Spiele

    Kommissar Jan Pawlak (Rick Okon) undercover im Kampfsport-Studio.

    Beim Dortmunder «Tatort» taucht man ein in menschliche Abgründe. In eine Kampfsportszene, die keine Grenzen kennt. Überraschend wie erfreulich am Rande der Story: Kommissar Faber entwickelt sich vom zynischen Ekel in Richtung Mensch.

  • Krimi-Reihe

    Fr., 07.09.2018

    Rick Okon erfüllt sich mit «Tatort»-Rolle Jugendwunsch

    Rick Okon war schon immer ein Fan der Dortmunder Ermittler.

    Früher wollte er Polizist werden, jetzt darf er einen spielen: Rick Okon geht künftig im Dortmunder «Tatort» auf Verbrecherjagd.