Rihanna



Alles zur Person "Rihanna"


  • Schwangerschaftsabbruch

    Fr., 17.05.2019

    Viele Prominente gegen US-Abtreibungsgesetze

    Rihanna greift mit deutlichen Worten in die Abtreibungsdebatte ein.

    Die neuen Abtreibungsgesetze in den USA rufen vielerorts große Empörung hervor. Auch Prominente wie Rihanna und Gigi Hadid melden sich zu Wort.

  • Trauer in den USA

    Mo., 01.04.2019

    US-Rapper Nipsey Hussle in Los Angeles erschossen

    US-Rapper Nipsey Hussle ist tot.

    Wieder wird in den USA ein Rap-Star erschossen. Die Betroffenheit bei Fans und Musikerkollegen ist groß. In der Hip-Hop-Szene erinnert man sich an mehrere tödlichen Auseinandersetzungen seit den 90ern.

  • Kriminalität

    Mo., 01.04.2019

    US-Rapper Nipsey Hussle in Los Angeles erschossen

    Los Angeles (dpa) - US-Rapper Nipsey Hussle ist auf einem Parkplatz in Los Angeles erschossen worden. Die Schüsse fielen vor einem Bekleidungsladen, dessen Mitbesitzer Hussle war, wie US-Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten. Laut den Ermittlern in Los Angeles wurden mindestens zwei weitere Menschen angeschossen. Prominente Musiker in den USA, darunter John Legend und Rihanna, trauern um ihren 33-jährigen Kollegen, der mit «Victory Lap» bei den diesjährigen Grammy Awards für das beste Rap-Album nominiert war.

  • Dritte Auflage des Mando-Hill-Festivals am 14./15. Juni

    Mi., 13.02.2019

    „Mashup-Germany“ legt auf

    Das Mando-Hill-Festival wartet mit Neuverpflichtungen für die Bühnen-Acts auf.

    Das Mando-Hill-Festival geht auf dem Sportplatz an der Reckelsumer Straße vom 14. bis 15. Juni in seine dritte Runde. Inzwischen rundet sich auch das Feld der musikalischen Akteure ab.

  • Sonderveröffentlichung

    DSDS-Kandidatin Joana Kesenci

    Di., 12.02.2019

    17-Jährige aus Gronau bei Deutschland sucht den Superstar

    DSDS-Kandidatin Joana Kesenci: 17-Jährige aus Gronau bei Deutschland sucht den Superstar

    Die erste Hürde bei der Talentshow Deutschland sucht den Superstar ist geschafft. Die 17-jährige Joana Kesenci aus Gronau hat Grund zur Freude und überzeugte nicht nur einen Juror.

  • Gerichtsurteil

    Fr., 08.02.2019

    Stalker von Rihanna erhält Bewährungsstrafe

    Rihanna kann aufatmen.

    Er brach in das Haus von Rihanna ein und blieb dort über Nacht: Jetzt wurde ein 27-jähriger Mann dafür verurteilt.

  • Musik

    Fr., 08.02.2019

    Verfolger von Sängerin Rihanna erhält eine Bewährungsstrafe

    Los Angeles (dpa) - Nach dem Einbruch in ein Haus der R&B-Sängerin Rihanna ist ein 27-jähriger Mann in Kalifornien zu einer fünfjährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Er darf sich zehn Jahre lang der Sängerin nicht nähern. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, müss er zudem drei Monate lang ein Überwachungsgerät tragen und sich einem Programm für psychisch Kranke unterziehen. Bei Verstoß gegen die Auflagen drohen mehr als vier Jahre Haft. Der Mann war im vergangenen Mai wegen Einbruchs, Stalking, Vandalismus und Widerstand bei der Festnahme angeklagt worden.

  • Halbzeitshow

    Fr., 01.02.2019

    Kontroverse um Maroon 5 beim Super Bowl

    Sänger Adam Levine mit seiner Band Maroon 5 bei den 2018 iHeartRadio Music Awards.

    Ein Auftritt beim Super Bowl galt einst als Krönung einer langen Musikerkarriere. Doch nach Protesten in der Liga NFL ist die Halbzeitshow politisch aufgeladen. Für die Veranstalter begann nach mehreren Absagen eine peinliche Suche.

  • Daumendrücken für Joana

    Do., 24.01.2019

    Gronauerin bei „Deutschland sucht den Superstar“

    Daumendrücken ist angesagt: Die 17-jährige Gronauerin Joana Kesenci wird am Samstagabend beim Casting der RTL-Talentshow „Deutschland sucht den Superstar“ im TV zu sehen sein.

    Joana Kesenci aus Gronau wird am Samstagabend bei den Castings für Deutschland sucht den Superstar (DSDS) im Fernsehen zu sehen sein. Damit wird für sie ein langjähriger Traum wahr.

  • Leute

    Di., 22.01.2019

    Vergewaltigungsvorwurf: Sänger Chris Brown festgenommen

    Paris (dpa) - Der US-Sänger Chris Brown ist in Paris unter dem Verdacht der Vergewaltigung festgenommen worden. Das bestätigten Justizkreise der dpa. Ihm werden außerdem Drogendelikte zur Last gelegt. Wie die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Ermittler berichtete, wurde der 29-Jährige wieder aus dem Gewahrsam entlassen. Demnach beschuldigt eine 25-Jährige den Sänger, einen Freund und einen Leibwächter, sie vor einer Woche in einem Luxushotel sexuell missbraucht zu haben. Brown war bereits 2009 verurteilt worden, weil er seine damalige Freundin, die Sängerin Rihanna, angegriffen hatte.