Robert Budde



Alles zur Person "Robert Budde"


  • Ortsausschuss Füchtorf

    Do., 05.12.2019

    Interessen prallen aufeinander

    Über 20 Windräder stehen auf Sassenberger Gebiet – vor allem in Füchtorf. Ob es weitere geben wird ist noch offen.

    Vor gut zwei Wochen war der Füchtorfer Ortsausschuss beschlussunfähig. Das lag daran, dass mehr als die Hälfte der Mitglieder wegen Befangenheit zum Thema Windkraft den Beratungstisch verließ.

  • Weihnachtsmarkt Füchtorf neu organisiert

    Di., 03.12.2019

    Zufriedene Mienen und neue Ideen

    Nikolaus und Knecht Ruprecht waren natürlich auch in diesem Jahr wieder Gast beim Füchtorfer Weihnachtsmarkt, der auch im nächsten Jahr von den Karnevalisten organisiert werden wird.

    Fast wäre der Füchtorfer Weihnachtsmarkt ins Wasser gefallen, aber zum Glück nur fast. Dank des tollen Einsatzes der Karnevalisten wurde das Ereignis nicht nur gerettet, sondern auch noch mit einem veränderten Konzept ausgestattet. Bei herrlichem Winterwetter gelang eine traumhafte Premiere, und die Besucher waren voll des Lobes.

  • Füchtorfer Narren läuten fünfte Jahreszeit ein

    Mo., 18.11.2019

    Prinzessin küsst „Karlchen“ wach

    Die Rot-Weißen Funken präsentierten in „Schwarz-Weiß“ mit viel Schwung einen Auszug aus dem neuen Gardetanz.

    Nach 256 Tagen närrischer Abstinenz sind die Füchtorfer am Samstag in die lang ersehnte 39. Karnevalssession gestartet. Mit dem Wachküssen des Narrenzepters „Karlchen“ durch Prinzessin Maria II., einem kleinen Bühnenprogramm und anschließender Party läutete der KFV die fünfte Jahreszeit ein.

  • Funkenfest in Füchtorf

    Di., 15.10.2019

    Narren ermitteln im Kriminalfall

    Die Kandidaten der Show wussten sich gekonnt in Szene zu setzen.

    Die neueste Castingshow ist ein voller Erfolg, vier Kandidaten sind verblieben und an diesem Abend entscheidet sich, wer als nächstes herausfliegt. Doch schon beim Auftritt der ersten Kandidatin passiert es. Sie bricht nach wenigen Minuten zusammen und wird umgehend ins Krankenhaus eingeliefert.

  • Bilanz des Lotter Ferienspaßes

    Di., 03.09.2019

    1070 Teilnehmer in 43 Tagen

    Fast fertig mit der Abrechnung der Bansen-Ferienspäße sind Bianca Feist (links) und Ulla Tschauder.

    Die Verantwortlichen der Lotter Ferienspaßaktion ziehen eine positive Bilanz. Das gilt insbesondere für die Jugendpfleger der Jugendtreffs „Sit In“ und „Bansen“, die auf 68 Aktionen in 43 Tagen mit rund 1070 Teilnehmern zurück.

  • Programm für junge Abenteurer, Sportliche und Kreative

    Di., 25.06.2019

    117 Angebote im Lotter Ferienspaß

     Flott geschieht im „Bansen“ das Anmeldeverfahren für Nicole Gendler (rechts) bei Bianca Feist (von links), Simon Kunz, Ulla Tschauder und Doris Fulbrecht.

    Seit Montag, 24. Juni, können sich Kinder und Jugendliche für eine der 117 Aktionen im Lotter Sommer-Ferienspaßprogramm anmelden. In den Jugendtreffs „Bansen“ in Alt-Lotte und dem Wersener „Sit In“ füllten sich schon am ersten Tag die Listen. Doch es sind noch etliche Plätze frei, um die sich Interessierte ab Donnerstag per Mail und Anrufbeantworter bewerben können.

  • Lotter Politik einig: Dialog soll weitergehen

    Do., 06.06.2019

    Jugend darf kein Randthema sein

    Einen Bambusschössling als Symbol für das langsam wachsende und sorgfältig zu hegende Pflänzchen Demokratie gab es für jeden Teilnehmer des Dialogforums „Jugend trifft Politik“ in Wersen.

    Die weiteren Handlungsschritte in der Jugendarbeit und die Ergebnisse des Dialogforums „Jugend trifft Politik“ im April standen in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Schulen, Sport, Soziales und Kultur (ASSSK) auf der Tagesordnung. Doch jugendliche Zuhörer waren nicht da.

  • Neue Ideen für verjüngten Austausch in Lotte

    Mo., 03.06.2019

    Jugend setzt Zeichen für Partnerschaft

    Bei Sport, Spiel und Spaß knüpfen deutsche und französische Jugendliche im „Sit In“ schnell Kontakte.

    Seit nunmehr 28 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Gemeinde Lotte und der französischen Partnerstadt Lys-lez-Lannoy. Gepflegt wird diese Deutsch-französische Freundschaft in Lotte vor allem über den Deutsch-Französischen Förderverein. Auch der Kunstkreis Lotte pflegt rege Kontakte. Nur um den Jugendaustausch war es zuletzt still geworden. Das soll sich ändern.

  • Dialog zwischen Jugend und Politik

    Do., 04.04.2019

    Einmischen und mitreden

    Zum Vorgespräch für die Dialogveranstaltung „Jugend trifft Politik“ trafen sich im Rathaus Kreisjugendpfleger Ludger Vorndieck, allgemeine, stellvertretende Bürgermeisterin Petra Tepe, FSJ-ler Matthias Greiwe (hinten von links), Jugendpfleger Robert Budde und Ulla Tschauder, FSJ-lerin Belana Walter und Provinzheld Abdul Akar.

    Eine Premiere erlebt der Kreis Steinfurt am 9. April, und zwar in Lotte. Dann findet ein Zukunftsdialog zwischen Jugendlichen, Kommunalpolitikern und Verwaltungsleuten statt. Alle Seiten fiebern dem Termin entgegen.

  • Bunter Abend der KFD Füchtorf

    Do., 28.02.2019

    Neue Gesichter ernten viel Applaus

    In dem Stück „Die Kür“ kam es für die Darstellerinnen auf Koordination an (v. l.): Sonja Ewerszumrode, Klärchen Elfenkämper, Sylvia Laumann, Melanie Warthorst, Gaby Laumann und Elli Möllenstroth.

    Erneut begeisterte die Theatergruppe der Füchtorfer KFD am Dienstagabend mit zahlreichen Sketchen und sorgte für ausgelassene Stimmung bei dem beliebten „Bunten Abend“ von und für Frauen.