Robert Lewandowski



Alles zur Person "Robert Lewandowski"


  • Bayern-Urgestein in Topform

    So., 18.10.2020

    «Wichtigster Mann»: Flick schwärmt von ausgeruhtem Müller

    Hatte auch in Bielefeld wieder einen starken Tag: Bayern-Urgestein Thomas Müller.

    Rund um die mäßigen Länderspiele Anfang Oktober wurde Bundestrainer Joachim Löw mehrfach nach einem möglichen Comeback von Thomas Müller befragt. Für den Bundestrainer ist das derzeit kein Thema. Doch Müllers Leistungen befeuern die Diskussionen immer weiter.

  • Fußball

    So., 18.10.2020

    «Wichtigster Mann»: Flick schwärmt von ausgeruhtem Müller

    Münchens Trainer Hansi Flick zeigt beide Daumen nach oben.

    Rund um die mäßigen Länderspiele Anfang Oktober wurde Bundestrainer Joachim Löw mehrfach nach einem möglichen Comeback von Thomas Müller befragt. Für den Bundestrainer ist das derzeit kein Thema. Doch Müllers Leistungen befeuern die Diskussionen immer weiter.

  • Rückblick und Ausblick

    So., 18.10.2020

    Bundesliga: Das war der Samstag, das bringt der Sonntag

    Jamal Musiala (l) von Bayern in Aktion gegen Brian Behrendt (M) von Bielefeld.

    Vor dem Start in die Champions League feiern drei der vier deutschen Starter Siege in der Bundesliga. Die Bayern und Leipzig überzeugen, bei Dortmund feiert der Kapitän sein erstes Tor seit mehr als einem halben Jahr.

  • 4. Spieltag

    Sa., 17.10.2020

    Bayerns Tormaschine läuft - Müller und Lewandowski überragen

    Bayerns Robert Lewandowski (l) und Thomas Müller bejubeln Müller's Tor zur Führung.

    Zwei Tage nach dem Sieg im Pokal tritt der FC Bayern in der Liga bei Arminia Bielefeld wieder mit der A-Elf an. Thomas Müller und Robert Lewandowski überragen beim lockeren 4:1 - das allerdings auch eine ärgerliche Rote Karte für die Münchner mit sich bringt.

  • Fußball

    Sa., 17.10.2020

    Bayerns Tormaschine läuft: 4:1 gegen Arminia Bielefeld

    Nathan de Medina von Bielefeld und Kingsley Coman von Bayern (l-r.) in Aktion.

    Bielefeld (dpa) - Serienmeister Bayern München ist in der Bundesliga wieder klar auf Kurs. Am vierten Spieltag präsentierten sich die Münchner als gnadenlose Tormaschine und gewannen mit 4:1 (3:0) bei Aufsteiger Arminia Bielefeld. Dadurch eroberte der FC Bayern zumindest vorübergehend Platz zwei und hat den 1:4-Ausrutscher in Hoffenheim fast schon wieder korrigiert. Die überragenden Doppelpacker Thomas Müller (8./51.) und Robert Lewandowski (26./45.+1) sicherten bei einem Gegentor von Ritsu Doan (58.) den 26. Bayern-Sieg in den letzten 27 Pflichtspielen. Allerdings sah Corentin Tolisso wegen einer Notbremse die Rote Karte (76.).

  • Fußball

    Sa., 17.10.2020

    FC Bayern mit neun Änderungen: Kimmich wird Vater und fehlt

    Joshua Kimmich jubelt, hier beim Spiel gegen Borussia Dortmund nach einem Tor.

    Bielefeld (dpa) - Der FC Bayern München tritt im Bundesliga-Spiel bei Aufsteiger Arminia Bielefeld wie erwartet mit einer fast komplett neuen Elf gegenüber dem 3:0 im DFB-Pokal gegen den 1. FC Düren an. Von den elf Spielern, die 46 Stunden zuvor gegen den Fünftligisten begannen, stehen in Ostwestfalen in Niklas Süle und Thomas Müller nur noch zwei in der Startelf. Dafür rückten unter anderem Kapitän Manuel Neuer und Torjäger Robert Lewandowski zurück ins Team. Nationalspieler Joshua Kimmich ist in Bielefeld nicht dabei, seine Freundin erwartet nach Angaben des FC Bayern das zweite Kind.

  • DFB-Pokal gegen Düren

    Fr., 16.10.2020

    Gelungene Premiere von Lewandowski-Backup Choupo-Moting

    Eric Maxim Choupo-Moting (r) und Bouna Sarr vom FC Bayern München jubeln über den 1:0 Treffer gegen den 1. FC Düren durch Choupo-Moting.

    Die Stellenbeschreibung für Eric Maxim Choupo-Moting in München ist klar. Wenn Lewandowski eine Pause benötigt, dann ist er gefragt. Das klappt beim Debüt bestens. In Bielefeld ist wohl wieder das Original gefragt. Es geht jetzt in extrem strapaziöse Bayern-Wochen.

  • DFB-Pokal

    Mi., 14.10.2020

    Viele Bayern-Debüts: Mit Nübel statt Neuer gegen Düren

    Alexander Nübel wird im Pokal im Bayern-Tor stehen.

    Der krasse Außenseiter freut sich auf sein größtes Fußball-Abenteuer, der FC Bayern auf reichlich Debütanten gegen Düren. Das Pokalduell voller Gegensätze könnte trotz des programmierten Ausgangs zum Hingucker werden. Eine Bayern-Blamage liegt 20 Jahre zurück.

  • Bayern-Stürmer

    Di., 13.10.2020

    Lewandowski beim Nationalteam angeschlagen - Nur Bluterguss

    Robert Lewandowski verletzte sich bei der polnischen Nationalmannschaft.

    München (dpa) - Robert Lewandowski vom FC Bayern München hat bei seiner Länderspielreise zur polnischen Fußball-Nationalmannschaft eine offenbar nur leichte Verletzung erlitten.

  • French-Open-Sieger

    So., 11.10.2020

    «Durchs Turnier geflogen»: Swiatek verzückt die Tennis-Welt

    Die 19 Jahre alte Polin Iga Swiatek verblüffte in Paris die Fachwelt.

    In einem verrückten Damen-Turnier hat die 19 Jahre alte Polin Iga Swiatek bei den French Open die Fachwelt gleichermaßen verblüfft und verzückt. Eine deutsche Tennis-Legende glaubt an eine große Zukunft.