Roberto Bautista



Alles zur Person "Roberto Bautista"


  • Vor Australian Open

    Sa., 13.01.2018

    Spanier Bautista Agut gewinnt Turnier in Auckland

    Der Spanier Roberto Bautista Agut setzte sich in Auckland durch.

    Auckland (dpa) - Der Spanier Roberto Bautista Agut hat durch einen Finalerfolg gegen den früheren Grand-Slam-Sieger Juan Martin del Potro das Tennisturnier im neuseeländischen Auckland gewonnen.

  • Aus bei den US Open

    Do., 31.08.2017

    Publikumsliebling Brown und Pechvogel Stebe scheitern

    Cedrik-Marcel Stebe ist bei den US Open in der zweiten Runde ausgeschieden.

    Qualifikant Cedrik-Marcel Stebe hatte sich auf sein Zweitrunden-Match bei den US Open gefreut. Am Ende schüttelte der 26-Jährige den Kopf, als er auf seinem Stuhl saß. Sein Körper bereitete ihm Probleme. Wieder einmal. Auch für Dustin Brown ist das Turnier beendet.

  • US Open

    Do., 31.08.2017

    Das bringt der Tag: Quartett spielt um dritte Runde

    Dustin Brown möchte in New York in die dritte Runde.

    Ein deutscher Qualifikant, ein Publikumsliebling, ein Routinier und eine verheiratete Mutter einer Tochter: Vier deutsche Tennisprofis sind am Donnerstag in Flushing Meadows im Einsatz. Ihr Ziel: die dritte Runde.

  • ATP-Turnier

    Sa., 26.08.2017

    Struff verliert Halbfinalspiel in Winston-Salem

    Konnte in Winston-Salem nicht das Finale erreichen: Tennisprofi Jan-Lennard Struff.

    Winston-Salem (dpa) - Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Turnier in Winston-Salem den Finaleinzug verpasst. Der 27-jährige Warsteiner unterlag im Halbfinale gegen den an Nummer eins gesetzten Spanier Roberto Bautista Agut mit 2:6, 4:6.

  • Federer auch weiter

    Fr., 23.06.2017

    Alexander Zverev kämpft sich in Halle ins Halbfinale

    Alexander Zverev ringt im Viertelfinale den Spanier Roberto Bautista Agut nieder.

    Alexander Zverev begeistert in Halle weiter die Zuschauer. Mit einem Kraftakt schaffte die deutsche Nummer eins den Einzug ins Halbfinale. Dort steht auch Roger Federer. Der Topfavorit hatte gegen Florian Mayer keine Mühe.

  • Nun gegen Gasquet

    Fr., 23.06.2017

    Alexander Zverev in Halle im Halbfinale

    Alexander Zverev ringt im Viertelfinale den Spanier Roberto Bautista Agut nieder.

    Halle/Westfalen (dpa) - Deutschlands große Tennis-Hoffnung Alexander Zverev hat beim Turnier im westfälischen Halle das Halbfinale erreicht. Der 20-Jährige setzte sich bei den Gerry Weber Open gegen den Spanier Roberto Bautista Agut nach großem Kampf mit 6:7 (6:8), 7:6 (7:1), 6:1 durch.

  • Rasenturnier in Halle

    Do., 22.06.2017

    Mayer blüht auf - Jetzt Duell mit Topfavorit Federer

    Florian Mayer hat sich gegen den Franzosen Lucas Pouille durchgesetzt.

    Florian Mayer und Halle - das passt einfach. Im vergangenen Jahr konnte er dort gewinnen, nun steht er nach einem Sieg gegen den starken Franzosen Lucas Pouille wieder im Viertelfinale. Dort wartet in Roger Federer der Topfavorit.

  • Sieg über Kohlschreiber

    Mi., 21.06.2017

    Alexander Zverev in Halle im Eiltempo weiter

    Alexander Zverev putzt im deutschen Duell Philipp Kohlschreiber mit zwei Sätzen vom Court.

    Alexander Zverev marschiert in Halle weiter im Eiltempo durch das Turnier. Auch Philipp Kohlschreiber konnte ihn im deutschen Duell nicht aufhalten.

  • Tennis

    Mi., 21.06.2017

    Zverev im Eiltempo weiter: Klarer Sieg gegen Kohlschreiber

    Alexander Zverev schlägt gegen Kohlschreiber auf.

    Alexander Zverev marschiert in Halle weiter im Eiltempo durch das Turnier. Auch Philipp Kohlschreiber konnte ihn im deutschen Duell nicht aufhalten.

  • Tennis

    Mi., 21.06.2017

    Dustin Brown verpasst in Halle Viertelfinale nur knapp

    Dustin Brown aus Deutschland wirft im Spiel gegen Agut aus Spanien den Ball zum Aufschlag hoch.

    Es hat nicht ganz gereicht für Dustin Brown. In Halle verpasste der Publikumsliebling nur knapp den Sprung ins Viertelfinale. Am Ende war der Spanier Roberto Bautista Agut etwas zu stark. Brown war danach angefressen und zeigte das auch deutlich.