Roberto Bautista Agut



Alles zur Person "Roberto Bautista Agut"


  • Tennis-Einladungsturnier

    Sa., 18.07.2020

    Haas und Petkovic verpassen Finale in Berlin

    6:7, 3:6 gegen Dominic Thiem: Tommy Haas hat das Finale in Berlin verpasst.

    Finale ohne deutsche Beteiligung: Sowohl Tommy Haas als auch Andrea Petkovic wollten in Berlin für eine Überraschung sorgen - sie scheitern aber beide knapp. Selbst prominente Unterstützung hilft nicht.

  • Einladungsturnier

    Sa., 18.07.2020

    Sinner erster Finalist im alten Berliner Hangar

    Hat sich auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof gegen Bautista Agut durchgesetzt: Jannik Sinner retourniert einen Ball.

    Berlin (dpa) - Tennistalent Jannik Sinner hat als erster Spieler das Finale beim Einladungsturnier auf dem ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof erreicht.

  • Tennis-Einladungsturnier

    Di., 14.07.2020

    Thiem zieht in Berlin-Finale ein - Keine Lust auf Kyrgios

    Wurde seiner Favoritenrolle in Berlin gerecht: Dominic Thiem.

    Nach seinem eigenen Sandplatz-Showturnier in Kitzbühel zieht Dominic Thiem auch auf Rasen in Berlin ins Endspiel ein. Nach seiner Teilnahme an der Adria-Tour musste Österreichs Tennis-Star viel Kritik einstecken und würde auf manche Kommentare gern verzichten.

  • Rasen-Turnier

    Mo., 13.07.2020

    Gutes Tennis, wenige Fans: Kein deutsche Sieg in Berlin

    Verpasste bei seinem Kurz-Comeback nur knapp einen Sieg: Tommy Haas.

    Die Rahmenbedingungen stimmen beim Tennis-Einladungsturnier im Berliner Steffi-Graf-Stadion. Der Sport ist ansehnlich, Tommy Haas hätte beim Kurz-Comeback fast überrascht. Die Ränge waren aber nicht so besetzt, wie sie selbst in Corona-Zeiten hätten sein dürfen.

  • Tennis in der Hauptstadt

    So., 12.07.2020

    Show-Turniere sollen Berlin wieder Strahlkraft verleihen

    Auch im «Steffi Graf Stadion» im Berliner Grunewald wird wieder Tennis gespielt.

    Ein Hauch der großen Tennis-Welt kehrt für eine Woche nach Berlin zurück, wenn auch unter außergewöhnlichen Umständen und ohne zwei Fan-Favoriten. Selbst aus Wimbledon wird vor allem das Einladungsturnier im Steffi-Graf-Stadion genau beobachtet.

  • Tennis-Einladungsturnier

    Sa., 11.07.2020

    Deutsches Quartett gleich zum Auftakt in Berlin dabei

    Tommy Haas, eigentlich zurückgetreten, nimmt am Einladungsturnier in Berlin teil.

    Berlin (dpa) - Alle vier deutschen Teilnehmer spielen beim Tennis-Einladungsturnier im Berliner Steffi-Graf-Stadion bereits am 13. Juli.

  • ATP-Turnier

    Di., 25.02.2020

    Struff beim Turnier in Dubai in Runde zwei

    Setzt sich in Dubai gegen Bautista Agut durch: Jan-Lennard Struff in Aktion.

    Dubai (dpa) - Jan-Lennard Struff ist beim Tennis-Turnier in Dubai in die zweite Runde eingezogen. Der 29 Jahre alte Davis-Cup-Profi aus Warstein setzte sich in seinem Auftaktmatch 7:6 (7:2), 7:5 gegen den Spanier Roberto Bautista Agut durch.

  • Tennis in Australien

    Sa., 11.01.2020

    Serbien und Spanien im Endspiel des ATP-Cups

    Steht mit Serbien im Finale beim ATP Cup: Novak Djokovic.

    Sydney (dpa) - Die Tennis-Teams aus Spanien und Serbien bestreiten das Endspiel beim ATP-Cup. Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal sorgte am Samstag im Halbfinale gegen Gastgeber Australien für den entscheidenden Punkt zum 2:0.

  • Finale in Madrid

    Mo., 25.11.2019

    Emotionaler Sieg: Nadal rettet Davis-Cup-Premiere

    Der Sieg gegen Shapovalov bedeutet für Nadal den 29. Einzel-Erfolg im Davis Cup in Serie.

    Auf dem Weg zum sechsten Davis-Cup-Triumph hatten die Spanier mit vielen Widerständen zu kämpfen. Doch wer einen Rafael Nadal hat, der braucht sich keine Sorgen zu machen. Dessen ist sich jetzt auch ein Fußballstar bewusst.

  • Davis Cup in Madrid

    Do., 21.11.2019

    Spanien muss auf Bautista Agut verzichten

    Wird beim Davis Cup nicht mehr für das spanische Team spielen: Roberto Bautista Agut.

    Madrid (dpa) - Das spanische Tennis-Team muss für den Rest der neuen Davis-Cup-Endrunde in Madrid auf Roberto Bautista Agut verzichten. Die spanische Nummer zwei reiste aus familiären Gründen ab, wie die Veranstalter mitteilten.