Robin Gallus



Alles zur Person "Robin Gallus"


  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mo., 20.08.2018

    Robuste Stehaufmännchen

    Wie eine Kobra lauerte Marko Onucka in der Schlussminute im gegnerischen Strafraum, um dann zuzubeißen: Zack – 3:2 für RW Ahlen. Dass das Siegtor wahrscheinlich aus einer Abseitsposition entstand, interessierte hinterher nur noch den FC Brünninghausen.

    „Das muss uns erst mal jemand nachmachen“, sagt Michael Schrank. RW Ahlens Trainer ist mehr als angetan vom Saisonstart seiner Mannschaft. Die zeigte in Brünninghausen eine überragende Moral.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 19.08.2018

    Hammerwende für Rot-Weiß Ahlen: 3:2-Sieg in Brünninghausen nach 0:2

    Einer der auffälligsten Ahlener in Brünninghausen war Sebastian Mützel. Dabei blieb der Stürmer sogar trotz dreier RWA-Treffer ohne eigenen Torerfolg, sorgte aber für viel Gefahr.

    Was für ein Finale furioso in Brünninghausen: Oberligist Rot-Weiß Ahlen ist nach einem 0:2-Pausenrückstand noch der umjubelte 3:2-Erfolg gelungen. Der Siegtreffer fiel erst in der 90. Minute.

  • Nächster Rückschlag: RW Ahlen unterliegt TuS Ennepetal

    So., 26.04.2015

    Zwei Treffer wie Kinnhaken

    Ausgebrannt und fassungslos: Sotirios Stratakis lieferte gegen den TuS Ennepetal eine klasse Partie ab und musste trotzdem mitansehen, wie seine Mannschaft trotz zwischenzeitlicher Führung baden ging.

    Es war der nächste schwere Rückschlag für Rot-Weiß Ahlen im Aufstiegsrennen der Oberliga. 1:2 unterlag die Mannschaft von Marco Antwerpen dem TuS Ennepetal. Yannick Langesberg hatte für die frühe Ahlener Führung gesorgt. In der zweiten Halbzeit trafen Robin Gallus und Leon Enzmann. Die Stimmung bei den Ahlener Anhängern schlug nach Spielende um. Erstmals gab es Pfiffe.

  • Fußball: Erster Sieg für RW Ahlen unter Antwerpen

    So., 04.05.2014

    Hop und Nebi in Flammen

    Wer ist die Nummer eins? Das scheint Temel Hop hier zu fragen. Der Angreifer machte drei Buden.

    Im dritten Anlauf unter Neu-Trainer Marco Antwerpen hat Rot-Weiß Ahlen den ersten Sieg eingefahren. Matchwinner beim knappen Erfolg in Ennepetal war Dreifach-Torschütze Temel Hop. Das war aber nicht der einzige Grund zur Freude. Schließlich stand auch ein Rückkehrer aus den USA wieder auf dem Rasen.