Robin Koch



Alles zur Person "Robin Koch"


  • EM-Quali in Frankfurt

    Di., 19.11.2019

    Löw bringt fünf Neue gegen Nordirland

    Hüttet gegen Nordirland das DFB-Gehäuse: Marc-André ter Stegen.

    Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw nimmt für das letzte EM-Qualifikationsspiel gegen Nordirland gleich fünf Wechsel in der Startformation im Vergleich zum 4:0 gegen Weißrussland vor.

  • EM-Qualifikation

    Sa., 16.11.2019

    Löw-Team bucht EM-Ticket - «Sehr zufrieden»

    Torschütze Toni Kroos (M/8) feiert mit seinen Teamkollegen das 3:0 gegen Weißrussland.

    Auf zur EURO 2020! Mit einem ungefährdeten 4:0 gegen Weißrussland macht Deutschland die 13. EM-Teilnahme perfekt. Ginter, Goretzka und zweimal Kroos treffen in einer einseitigen Partie. Gegen Nordirland geht es nun um den Gruppensieg.

  • Fußball

    Sa., 16.11.2019

    Deutsche Fußball-Nationalmannschft schafft EM-Qualifikation

    Mönchengladbach (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw setzte sich am Abend in Mönchengladbach mit 4:0 gegen Weißrussland durch. Die Tore schossen Ginter, Goretzka und zweimal Kroos. Neuer hielt nach einem Foul von Innenverteidiger Robin Koch einen Elfmeter. Damit hat Deutschland sein EM-Ticket bereits vor dem abschließenden EM-Qualifikationsspiel gegen Nordirland am Dienstag sicher, weil Nordirland im Parallelspiel dieser Gruppe nicht über ein 0:0 gegen die Niederlande hinauskam.

  • EM-Qualifikation

    Sa., 16.11.2019

    DFB-Elf mit Koch und Goretzka gegen Weißrussland

    Die deutschen Nationalspieler stehen vor dem Spiel gegen Weißrussland über das Spielfeld.

    Mönchengladbach (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt im EM-Qualifikationsspiel am Abend in Mönchengladbach mit Robin Koch in der Innenverteidigung neben Matthias Ginter an.

  • EM-Qualifikation

    Fr., 15.11.2019

    Löw: Neuer beginnt, ter Stegen erst gegen Nordiren

    Bundestrainer Joachim Löw legte fest, welcher Torhüter in welchem EM-Qualifikationsspiel spielen wird.

    Joachim Löw lässt an einem erfolgreichen Jahresabschluss und der EM-Qualifikation keine Zweifel aufkommen. Entgegen aller Gewohnheiten verrät er vor dem Weißrussland-Duell sogar fast seine ganze Startelf. Für den Sommer 2020 hat er für die Fans aber keine tolle Prognose.

  • Deutsche Nationalmannschaft

    Do., 14.11.2019

    Verwirrung im DFB-Team: Sieg reicht nicht? - «Sexy spielen»

    «Sexy spielen oder nicht sexy»: Joshua Kimmich spricht auf der Pressekonferenz.

    Der deutschen Nationalelf fehlt noch der letzten Schritt zur EM. Die Spieler sind etwas verwirrt, wie und wann der gelingen kann. Ein Sieg gegen Weißrussland ist jedoch fest eingeplant. Zudem will sich das DFB-Team den zweifelnden Fans wieder einmal frisch und «sexy» zeigen.

  • Mögliches Comeback

    Fr., 08.11.2019

    Löw öffnet Hintertür für Hummels: «Über Tellerrand schauen»

    Bald wieder vereint im DFB-Team: Bundestrainer Joachim Löw (l) und Mats Hummels.

    Vor dem Endspurt um das EM-Ticket weist der Bundestrainer auf fehlende Kontinuität im Nationalteam hin. Gegen Weißrussland und Nordirland kehren immerhin mehrere Spieler zurück. Der Name Hummels spielt für Löw noch keine Rolle. Das kann sich 2020 ändern.

  • Hummels nicht dabei

    Fr., 08.11.2019

    Löw setzt für EM-Ticket auf sein Umbruch-Personal

    Bundestrainer Joachim Löw gibt heute den Kader für die letzten beiden EM-Quali-Spiele bekannt.

    Joachim Löw hadert. Vor dem Endspurt um das EM-Ticket weist der Bundestrainer erneut auf fehlende Kontinuität beim Neuaufbau des Nationalteams hin. Gegen Weißrussland und Nordirland kehren immerhin mehrere Spieler zurück. Der Name Hummels spielt für Löw keine Rolle.

  • Fußball

    Fr., 08.11.2019

    Löw nominiert 24 Spieler für Endspurt

    Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw verzichtet für den Endspurt in der EM-Qualifikation trotz zahlreicher Ausfälle wie angekündigt auf eine Rückkehr von Mats Hummels. Ins Aufgebot der Fußball-Nationalmannschaft für die Partien am 16. November in Mönchengladbach gegen Weißrussland und drei Tage später in Frankfurt gegen Nordirland kehren für die Defensive hingegen die zuletzt verletzten Matthias Ginter, Jonathan Tah und Nico Schulz zurück. Der junge Freiburger Robin Koch gehört wieder zum 24 Spieler umfassenden Kader, den Löw nominierte.

  • DFB-Pokal

    Di., 29.10.2019

    Sieg in Freiburg: Union Berlin erreicht Achtelfinale

    Freiburgs Roland Sallai (l) und Unions Nicolai Rapp lieferten sich mit ihren Teams einen packenden Pokalfight.

    Union hat den Bann gebrochen und steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Die Eisernen gewinnen beim SC Freiburg überraschend klar. Wenn auch erst dank eines späten Doppelpacks. Für das kommende Liga- Stadtderby in Berlin gegen Hertha BSC die perfekte Einstimmung.