Robin Lackmann



Alles zur Person "Robin Lackmann"


  • Hallenfußball: 28. Ligapokal

    Sa., 21.12.2019

    Teilnehmerfeld bei der SG Sendenhorst breiter aufgestellt

    Bernd Petry (l.), Filialleiter bei der Volksbank, und Stefan Nordhoff vom SGS-Jugendvorstand agierten als Glücksfeen. In der Mitte sind A- und B-Jugendspieler aus Sendenhorst zu sehen.

    Vom 3. bis 5. Januar treffen sich die Nachwuchsfußballer in Sendenhorst zur 28. Auflage des Ligapokals. Das Teilnehmerfeld hat sich in den zurückliegenden Jahren durchaus verändert.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 13.10.2019

    Sendenhorst und Sassenberg trennen sich 2:2: Lackmann hält Elfer und Punkt fest

    Nils Berheide (links) erzielte den 2:2-Ausgleichstreffer für die SG Sendenhorst.

    SG-Schlussmann Robin Lackmann sicherte mit seiner Riesentat in der letzten Minute das Unentschieden gegen den VfL Sassenberg. Lackmann entschied sich beim Strafstoß für die richtige Ecke und parierte den halbhoch geschossen Elfmeter. So blieb es beim verdienten 2:2 (1:1).

  • Fußball

    Di., 06.08.2019

    Lückenschluss bei der SG Sendenhorst

    Sie bilden den Grundstein für die neue U 19 der SG Sendenhorst: Die B1-Junioren der Vorsaison, aus der 14 Spieler in den älteren Nachwuchsbereich wechseln.

    Lückenschluss bei den Fußballern der SG Sendenhorst: Denn während die A-Junioren zu Jahresbeginn mangels Spieler vom Spielbetrieb abgemeldet werden mussten, schickt der A-Ligist zur neuen Saison wieder eine U 19 an den Start. Auch sonst hat die SG einige Planungen für die Zukunft parat.

  • Fußball: Kreisliga A 1

    So., 19.05.2019

    SG Sendenhorst verwöhnt eigene Fans zum Abschluss gegen VfL Sassenberg

    Steffen Uphus (links) und Co. verabschiedeten sich mit einem Sieg in die Sommerpause.

    Mit einem 3:1 Erfolg über den VfL Sassenberg verabschiedeten sich die Sendenhorster Fußballer am Sonntag im letzten Heimspiel der Saison von den eigenen Fans. Dieser „Dreier“ war hochverdient und hätte gar noch höher ausfallen können.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Sa., 16.03.2019

    Sendenhorst unterliegt Borussia Münster nach Top-Leistung mit 1:3

    Sendenhorsts Tim Wittenbrink (rechts) stoppt Lucas Ta. Später rannte der Borussen-Angreifer auf und davon und erzielte den entscheidenden Treffer zum 3:1 für die Gastgeber.

    Spitzenreiter Borussia Münster hat sich am Samstagabend mit 3:1 (1:0) gegen die SG Sendenhorst durchgesetzt. Beide Mannschaften lieferten ein hochklassiges Spiel – fair und mit zahlreichen Torraumszenen.

  • Fußball: 31. HKM in Warendorf, Finaltag

    So., 06.01.2019

    SG Sendenhorst bezwingt Warendorfer SU im Finale

    So sehen Hallenkreismeister aus: Die SG Sendenhorst gewann alle acht Spiele und holte sich verdientermaßen den Pott.

    Auf diese Finalpaarung hatten die wenigsten Experten getippt: Die beiden Bezirksliga-Absteiger standen sich in den finalen 20 Minuten gegenüber. Die SG Sendenhorst bezwang die Warendorfer SU dabei verdientermaßen mit 3:1 (2:0) Toren.

  • Jugendfußball

    Mo., 31.12.2018

    BSV Ostbevern trifft auf starke Konkurrenz

    In Sendenhorst geht es in der ersten Januarwoche wieder um den inoffiziellen Titel des Hallenkreismeisters bei den A- und B-Juniorenfußballern. Hier ist BSV-Spieler Malte Dräger (l.) zu sehen.

    Die A-Jugendfußballer des BSV Ostbevern sind auch 2019 beim Volksbank-Ligapokal in Sendenhorst am Start. Andere Teams der heimischen Nachwuchskicker haben diesmal keine Meldung für die inoffizielle Hallenkreismeisterschaft abgegeben.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 09.11.2018

    VfL Sassenberg oder SG Sendenhorst – Welche Super-Serie reißt?

    Luxusproblem für Sendenhorsts Trainer Florian Kraus: Robin Lackmann hat sich nach der Verletzung von Jos Schomacher mit guten Leistungen für einen Stammplatz zwischen den Pfosten empfohlen.

    Alle Achtung! Die SG Sendenhorst hat seit acht Spielen nicht mehr verloren und tritt mit viel Selbstvertrauen beim VfL Sassenberg an. Der Gegner am Sonntag wartet jedoch mit einer noch imposanteren Serie auf.

  • Fußball: Die Spiele der heimischen Teams

    Fr., 26.10.2018

    Wegweisende Begegnungen

    Harte Abwehrarbeit wird auch gegen die DJK BW Greven nötig sein.

    Die heimischen Fußball-Teams sind am Wochenende gefordert. Die SG Sendenhorst möchte in Greven den positiven Trend fortsetzen. Unter Druck hingegen stehen die Teams aus Drensteinfurt und Albersloh. Für die Grün-Weißen geht es in Herbern um Alles oder Nichts – und der SVD muss vor seiner dreiwöchigen Spielpause für ein Punktepolster sorgen. Ein Sieg in Freckenhorst würde da helfen.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Mi., 24.10.2018

    „Ein Tor wäre zu viel des Guten gewesen“

    Viel hat nicht gefehlt, und Robin Lackmann (rechts) hätte sich als Feldspieler in die Torschützenliste eintragen dürfen.

    Es war die 86. Spielminute in der Partie zwischen der SG Sendenhorst und FC Münster 05, als Co-Trainer Stefan Putze seinen Stürmer Maik Krause zur Auswechslung an die Seitenlinie beorderte. Krause trabte Richtung Bank, klatschte mit Robin Lackmann ab und schickte den Torhüter der SG aufs Feld. Der allerdings nahm nicht seinen gewohnten Platz zwischen den Pfosten ein, sondern suchte sein Glück als Feldspieler in der Offensive der Gastgeber.