Robin Paton



Alles zur Person "Robin Paton"


  • Serie: „Sommersportler im Winter“

    Mi., 27.11.2019

    Dick eingepackt auf den Speckbrett-Court – Alternative Halle

    Robin Paton (l.) und Norman Sikalieh trotzen Wind und Wetter. Die beiden greifen auch im Winter zum Speckbrettschläger, gehören damit aber zu den Ausnahmen.

    Wenn der Bodenfrost kommt, die Blätter von den Bäumen fallen, der Nieselregen Standard wird, endet die Saison für Münsters Speckbrett-Spieler. Falsch. Einige wenige wagen sich auf den ultraschnellen Hallenboden, andere schwingen einfach bei Wind und Wetter den Holzschläger.

  • Saison 2016/17

    Fr., 01.07.2016

    Zu- und Abgänge: Westfalenliga bis Kreisliga A

     Saison 2016/17 : Zu- und Abgänge: Westfalenliga bis Kreisliga A

    Die Wechsel der Westfalenliga, Landesliga, Bezirksliga und Kreisliga A stehen fest:

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Mo., 16.05.2016

    Havixbeck bringt sich selbst um verdienten Lohn

    Brotlose Kunst: Kein Zweifel, die Havixbecker – hier Gabriel Helms – können durchaus Fußball spielen. Nur kassieren sie immer wieder unnötige Gegentreffer und verlieren.

    SW Havixbeck war ganz nah dran am Sieg, der das Team vom vorletzten Tabellenplatz holen würde. Doch es wurde wieder nichts.

  • Fußball: Westfalenliga

    Fr., 15.04.2016

    Hammer-Straßen-Derby mehr als nur ein Schaulaufen

    TuS-Torjäger Janik Bohnen könnte ein entscheidender Faktor in der Hiltruper Erfolgsgleichung sein.

    Münsters Westfalenligisten bleiben in den Stadtgrenzen: Der 1. FC Gievenbeck empfängt Spexard, Preußen Münster II und der TuS Hiltrup treffen sich zum Hammer-Straßen-Derby.

  • Fußball: Vorschauen auf das Wochenende

    Sa., 03.10.2015

    Westfalia darf sogar auf die Bezirksliga-Spitze hoffen

    Der 1. FC Gievenbeck erwartet Delbrück.

    Neben dem Landesliga-Derby gibt es am Sonntag noch weitere attraktive Partien am Wochenende. Gievenbeck, Hiltrup und Preußen II gehören zum Vorderfeld in der Westfalenliga, die Wacker-Damen hoffen auf den ersten Heimsieg, die U 19 des SCP ist klarer Underdog.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 03.05.2015

    Viel Hektik und ein 1:1 im Derby zwischen Hiltrup und Gievenbeck

    Clemens Donner (verdeckt) reicht Marvin Deckert die Hand. Der Gievenbecker hatte den Hiltruper vermutlich am Kreuzband verletzt und nach dem Foul die Rote Karte gesehen.

    Mit einem 1:1 endete am Sonntag das Westfalenliga-Derby zwischen dem TuS Hiltrup und dem 1. FC Gievenbeck. Beide Teams beendeten das Team mit nur zehn Spielern. Die schwere Verletzung von Hiltrups Marvin Deckert überschattete die Partie. Schon im Hinspiel hatte es Robin Paton übel erwischt.

  • Fußball: Westfalenliga

    Fr., 03.04.2015

    Hiltrups Paton hat bemerkenswertes Heilfleisch

    Sein bislang letzter Auftritt für den TuS: Robin Paton (l.) im Duell mit Gievenbecks Kapitän Christian Keil. Wenig später verletzte sich der Hiltruper schwer. Nun steht er kurz vor seinem Comeback.

    Kaum zu glauben, aber dieser Mann hat es besonders eilig. Keine sechs Monate nach seinem Totalschaden im Knöchel steht Robin Paton schon wieder regelmäßig auf dem Trainingsplatz und zuletzt sogar im Spieltagsaufgebot des TuS Hiltrup. Die verrückte Geschichte des 29-Jährigen findet ein Happyend.

  • FLVW-Justiziar über Versicherungsschutz, Meldepflicht und Übergangsgeld

    Do., 27.11.2014

    Lohnfortzahlung im Verletzungsfall

     Manchmal tut’s weh: Was passiert jedoch bei langwierigen Verletzungen nach Fouls bei Fußballspielen?

    Sportverletzungen können nicht nur weh tun – sie können auch weitreichende Folgen haben, die über das Sportliche hinausgehen. Denn wer zahlt eigentlich den Lohn, wenn beispielsweise ein Kicker nach einem Beinbruch wochenlang nicht arbeiten kann? Dieter Ostertag, Justiziar im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen, klärt auf.

  • FLVW-Justiziar über Versicherungsschutz, Meldepflicht und Übergangsgeld

    Mo., 20.10.2014

    Lohnfortzahlung im Verletzungsfall

     Manchmal tut’s weh: Was passiert jedoch bei langwierigen Verletzungen nach Fouls bei Fußballspielen?

    Zu Fragen nach beruflichen Konsequenzen bei Sportverletzungen nahm der Justiziar im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen, Dieter Ostertag, im Gespräch mit unserer Zeitung Stellung.

  • Fußball-Westfalenliga: Hiltrup besiegt Theesen 3:1

    So., 19.10.2014

    TuS mitunter zu sorglos

    Feine Schusstechnik: Guglielmo Maddente. Der Hiltruper sorgte am Samstag mit seinem Treffer zum 3:1 für die Entscheidung.

    Der TuS Hiltrup ist für das Spitzentreffen mit der U 23 des SC Preußen Münster gerüstet. Gegen Theesen gewann der Westfalenligist 3:1.