Rod Stewart



Alles zur Person "Rod Stewart"


  • «Tutti Frutti»

    Sa., 09.05.2020

    Rock'n'Roll-Miterfinder Little Richard gestorben

    Little Richard, der Miterfinder des Rock'n'Roll, starb im Alter von 87 Jahren.

    Ohne Little Richard wäre die Rockmusik nicht das, was sie ist. Nun starb der extravagante Künstler. Über die Gesundheit des «Gott des Rock'n'Roll» wurde schon Jahre spekuliert.

  • Rock 'n' Roll forever

    Fr., 10.01.2020

    Kein Ruhestand: Rod Stewart wird 75

    Rod Stewart in der Boardwalk Hall in Atlantic City.

    Der «Maggie May»-Sänger gilt als einer der weltweit erfolgreichsten und beliebtesten Musiker. Seit über 50 Jahren steht der Rock 'n’'Roller auf der Bühne. Nun wird Sir Rod Stewart 75.

  • Gospelworkshop mit Jan Randolph

    So., 05.01.2020

    Sänger konnten den Soul rauslassen

    Jan Randolph (M.) leitete den Workshop. Für die Solostimme wählte sie Maria Kalayci (stehend r.) aus, die bereits zum vierten Mal einen Gospelworkshop besuchte.

    „Es ist ein Gospelworkshop. Es ist nicht so, dass Sie hier rausgehen und alles perfekt können müssen“, begrüßte Kirsten Jaensch die rund 115 Teilnehmer des eintägigen Gospelworkshops im Walter-Thiemann-Haus. Jaensch ist Vorsitzende des Gronauer Gospelchors „Soulful Swinging Singers“, deren Sänger und Sängerinnen ebenfalls an diesem Workshop teilnahmen.

  • Anklage

    So., 05.01.2020

    Rod Stewart muss vor Gericht

    Rod Stewart muss nach angeblicher Handgreiflichkeit in den USA vor Gericht.

    Dem britischen Rockstar und seinem ältesten Sohn wird zur Last gelegt, einem Wachmann in einem Nobelhotel mit Fäusten angegriffen zu haben, nachdem dieser die beiden den Zugang zu einem abgeschlossenen Hotelbereich verwehren wollte.

  • Leute

    Sa., 04.01.2020

    Rod Stewart muss offenbar bald vor Gericht

    Los Angeles (dpa) - Der britische Rocker Rod Stewart und sein Sohn Sean müssen wegen angeblicher Handgreiflichkeiten vor Gericht. Das berichten US-Medien. Nach einem Vorfall bei einer Silvesterparty in Palm Beach sollen Vater und Sohn am 5. Februar vor einem Richter erscheinen. Das schreibt die Zeitung «Palm Beach Daily News» unter Berufung auf Gerichtsdokumente. Es drohe eine Anklage wegen Körperverletzung. Laut Polizeibericht soll die Rocklegende gegenüber einem Wachmann in einem Nobelhotel mit Fäusten handgreiflich geworden sein.

  • Jahresrückblick

    Mi., 25.12.2019

    Leute, über die wir 2019 gesprochen haben

    Thomas Gottschalk und Karina Mroß bei der Bambi-Verleihung in Baden-Baden.

    Gleich bei mehreren Prominenten stand 2019 eine Trennung an, manche machten sehr Persönliches öffentlich - und einige gingen ganz neue Wege.

  • Regierung

    Sa., 14.12.2019

    Rod Stewart hat Ärger wegen Tweets zu Boris Johnson

    London (dpa) - Pop-Legende Rod Stewart hat dem britischen Wahlsieger Boris Johnson auf Twitter gratuliert und sich damit Ärger eingehandelt. Vor allem schottische Fußballfans und Anhänger des Clubs Celtic Glasgow nahmen ihm das übel. Stewart ist selbst leidenschaftlicher Celtic-Fan. Boris Johnson hat in Schottland nur wenige Anhänger. Seine konservative Partei verlor dort bei der Parlamentswahl entgegen dem nationalen Trend die Hälfte ihrer Sitze.

  • You’re In My Heart

    Fr., 29.11.2019

    Rod Stewart wird «sentimental, wenn das Orchester loslegt»

    Rod Stewart arbeitet wieder an neuen Songs.

    Die größten Hits von Sir Rod Stewart im sinfonischen Gewand: Auf dem Album «You’re In My Heart» macht der 74-Jährige gemeinsame Sache mit dem Royal Philharmonic Orchestra. Im Interview erzählt der Brite, warum die Platte eine leichte Sache war.

  • The Christmas Present

    Do., 21.11.2019

    Robbie Williams stimmt auf Weihnachten ein

    Robbie Williams: «Meine Frau hat mich mit Weihnachten angesteckt».

    Auf seinem neuen Album singt Robbie Williams mit Schlagerstar Helene Fischer, Rod Stewart und vielen anderen Gaststars Weihnachtslieder. Privat kann es dem britischen Sänger gar nicht weihnachtlich genug zugehen. Auf Tournee will Williams erstmal nicht gehen.

  • Hobby

    Mi., 13.11.2019

    Rod Stewart hat eine große Modelleisenbahn

    Rod Stewart (r), britischer Musiker, steht neben Steve Flint, Chefredakteur der britischen Fachzeitschrift «Railway Modeller», der ihm ein Geschenk, ein Modelleisenbahn-Waggon, überreicht.

    Der britische Rockstar Rod Stewart erzählt erstmals in einem Interview, dass er eine riesige Modelleisenbahnanlage auf dem Dachboden seines Hauses in Los Angeles besitzt.