Roger Daltrey



Alles zur Person "Roger Daltrey"


  • Gitarrist

    Sa., 21.11.2020

    Pete Townshend verarbeitet eigene Kindheitsphasen

    Pete Townshend hat den Roman «Das Zeitalter der Angst» geschrieben.

    Der Gitarrist Pete Townshend ist mit der Rockband The Who weltberühmt geworden. Er hat aber auch einen Roman geschrieben, in dem er eigene Erfahrungen verarbeitet.

  • Ungebremstes Schaffen

    Fr., 02.10.2020

    Robert Plant einfach überirdisch mit «Subterranea»

    Robert Plant lässt mit einem neuen Album von sich hören.

    Er ist mehr als nur die Stimme von Led Zeppelin. Er ist mehr als nur der «Gott des Rocks», mehr als nur «die größte Stimme des Rocks». Für Robert Plant gibt es nicht genug Superlative.

  • The Who

    Di., 19.05.2020

    Promi-Geburtstag vom 19. Mai: Pete Townshend

    Pete Townshend von der britischen Band The Who 2013 in Amsterdam.

    Als Gitarrist und Songwriter der legendären britischen Rockband The Who wurde Pete Townshend mit Hits wie «My Generation» und der Rockoper «Tommy» weltberühmt. Daneben betätigte er sich als Solokünstler und Autor. Nun wird Pete Townshend 75 Jahre alt.

  • Zum Glück alt geworden

    Fr., 06.12.2019

    The Who kehren kraftstrotzend zurück

    Sie haben es immer noch drauf: Roger Daltrey (l) und Pete Townshend.

    Sie wollten lieber tot sein, als alt zu werden. 54 Jahre ist das her. Roger Daltrey und Pete Townshend von den einstigen Rock-Rebellen The Who sind nun weit über 70. Was sie aber nicht daran hindert, eine grandiose Platte zu machen - ja, ein Alterswerk.

  • The Who

    Di., 03.12.2019

    Pete Townshend hat auf der Bühne keinen Spaß

    Pete Townshend: «Ich stehe nicht wirklich gern auf der Bühne.».

    Mit seiner Band The Who veröffentlicht Pete Townshend nach 13 Jahren ein neues Studioalbum. Denn auch mit 75 Jahren will der Gitarrist und Songwriter nicht kürzer treten und sich schon gar nicht auf alten Erfolgen ausruhen. Konzerte würde er aber am liebsten sein lassen.

  • Rückkehr der Rock-Dinos

    Do., 05.09.2019

    Neues Album von The Who im November

    Roger Daltrey (l) und Pete Townshend haben ein neues Album produziert.

    Heißer Herbst für Fans klassischer Rockmusik: Neben Neil Young & Crazy Horse, Jeff Lynne mit dem Electric Light Orchestra und den US-Veteranen Toto steht auch die legendäre britische Band The Who mit einem neuen Album in den Startlöchern.

  • Rock-Ikone

    Do., 28.02.2019

    The-Who-Frontmann Roger Daltrey wird 75

    Roger Daltrey wird 75.

    Schauspieler, Produzent und Sänger der einflussreichsten Rockband der 60er und 70er Jahre: Das ist Roger Daltrey. Eine ganze Generation wuchs mit Klassikern wie «My Generation» oder «Pictures of Lily» auf. Nun wird der Musiker 75.

  • Album und Konzerte

    Di., 15.01.2019

    Nicht zu alt für neue Songs: The Who kehren groß zurück

    Roger Daltrey (l) und Pete Townshend wollen es wieder wissen.

    1965 sang Roger Daltrey von The Who die Zeilen «Ich hoffe, ich sterbe, bevor ich alt werde». Jetzt sind er selbst und Gitarrist Pete Townshend über 70 - und machen trotzdem munter weiter. Viel überraschender als die Ankündigung von Who-Konzerten sind neue Albumpläne.

  • Erweiterte Neuauflage

    Do., 26.04.2018

    Ganz ohne Bombast: «Who Came First» von Pete Townshend

    Erweiterte Neuauflage: Ganz ohne Bombast: «Who Came First» von Pete Townshend

    Anfang der 70er Jahre brauchte Pete Townshend etwas Abstand von The Who. Der Ausnahmegitarrist veröffentlichte sein erstes Soloalbum, für das ein Guru sehr wichtig wurde.

  • Leute

    Mi., 13.05.2015

    Die Promi-Geburtstage vom 19. Mai 2015: Pete Townshend

    Pete Townshend in Miami 2010.

    London (dpa) - Wer Pete Townshend heute begegnet, könnte ihn getrost für den technischen Leiter eines Sportvereins aus der deutschen Provinz halten. Das Haar gelichtet, der Bart artig gestutzt, Goldkettchen am Hals und der Gang leicht gebeugt.