Roger Mead



Alles zur Person "Roger Mead"


  • Benefizkonzert von Roger Meads für die Reckenfelder Feuerwehr

    Di., 29.10.2019

    Gänsehaut für den guten Zweck

    Der 1984 gegründete Kiepenkerlchor Nordwalde hat sich der plattdeutschen Sprache verschrieben. Starke Stimmen werden von Gitarre, Akkordeon und Keyboard begleitet.

    Roger Meads organisierte zum wiederholten Male ein Benefizkonzert für den Löschzug Reckenfeld der Feuerwehr. Und es gab reichlich Applaus.

  • Benefizkonzert mit Roger Meads

    Sa., 26.10.2019

    Spenden für die Feuerwehr

    Roger Meads schöpft am Sonntag aus einem breiten Repertoire aus Kirchen- und Volksmusik, Standards, Klassik und Pop.

    Der Eintritt ist frei, aber natürlich ist jeder Besucher aufgerufen, nach eigenem Ermessen zu spenden. Schließlich handelt es sich um ein Benefizkonzert. Der Erlös ist für die Freiwillige Feuerwehr Reckenfeld bestimmt.

  • Benefizkonzert mit Roger Meads für die Reckenfelder Feuerwehr

    Di., 15.10.2019

    „Jeder ist froh, dass es sie gibt“

    Roger Meads lädt erneut zum Benefizkonzert für die Freiwillige Feuerwehr Reckenfeld ein. Am 27. Oktober gibt es in der Franziskuskirche ein herbstliches Programm.

    Die Feuerwehr liegt ihm besonders am Herzen – und das schon seit vielen Jahren. Deshalb veranstaltet der Musiker Roger Meads auch in diesem Jahr wieder ein Benefizkonzert, dessen Erlös den Rettern zugute kommt.

  • Offener Seniorennachmittag mit Konzert im Ballenlager

    Mo., 18.03.2019

    Wenn der Anton aus Tirol auf Roger Meads trifft

    Das Seniorenorchester aus Greven unterhielt die über 200 Gäste, die an fünf langen Kaffeetafeln saßen und mitsangen und schunkelten.

    Seit 25 Jahren gibt es das Senioren-Konzert im Ballenlager. An fünf langen Kaffeetafeln saßen über 200 Menschen, die gekommen waren, um einen Nachmittag voller Musik, Gespräche und guter Laune zu verbringen.

  • Roger Meads hadert mit dem Ausstieg Großbritanniens aus der EU

    Di., 29.01.2019

    „Brexit ist der falsche Weg“

    Reckenfeld, Greven, Deutschland, England, Europa – in Roger Meads‘ Brust schlagen mehrere Herzen. Der Brexit bereitet ihm persönlich (noch) keine Sorgen.

    Der Reckenfelder Musiker Roger Meads, der seit 1980 in Deutschland lebt, ist überzeugt: „Der Brexit ist der falsche Weg. Europa ist vor allem für die jungen Leute wichtig.“

  • Neujahrskonzert

    Sa., 12.01.2019

    Benefizkonzert erspielt 1020 Euro

    Manuela und Roger Meads übergeben den Erlös des Neujahrs-Benefizkonzerts an Bürgermeister Peter Vennemeyer.

    Roger Meads und Freunde haben beim Neujahrskonzert in der Franziskuskirche in Reckenfeld gut 1020 Euro an Spenden eingespielt.

  • Neujahrskonzert von und mit Roger Meads in der voll besetzten Franziskuskirche

    Do., 03.01.2019

    Virtuose Trompetenwechsel

    Im großen Finale erklang das von allen Beteiligten gespielte „Amazing Grace“.

    Für viele Menschen nicht nur aus Reckenfeld beginnt das neue Jahr erst mit dem Benefizkonzert von Roger Meads und seinen musikalischen Weggefährten am Neujahrstag in der Franziskuskirche. Seit 35 Jahren stellt der umtriebige Musiker mit britischen Wurzeln seine Qualitäten in den Dienst der guten Sache.

  • Greven

    Fr., 28.12.2018

    Trompeten für den guten Zweck

    Roger Meads

    Wer ausrechnen möchte, ob er bei der ersten Ausgabe auch schon dabei war, muss lange zurückrechnen. Das Neujahrs-Benefizkonzert von Roger Meads und Freunden kann bereits auf eine – Achtung, Festhalten! – 35-jährige Tradition zurückblicken. Auch am kommenden Dienstag, 1. Januar, lädt Meads wieder in die Franziskuskirche ein.

  • Reckenfelder Weihnachtsmarkt

    So., 16.12.2018

    Fröhlich, friedlich und besinnlich

    Mit musikalischen Beiträgen vor und in der Kirche brachten viele Reckenfelder Gruppierungen die Besucher in vorweihnachtliche Stimmung.

    Es ist ein Weihnachtsmarktauftakt nach Maß. Glühweinwetter, kein eisiger Wind, die Besucher kommen in Scharen.

  • Reckenfelder Weihnachtsmarkt am kommenden Samstag

    Mo., 10.12.2018

    Auftakt nach dem Mittagsläuten

    Kein Weihnachtsmarkt ohne Nikolaus: Er wird vor der Franziskuskirche Stutenkerle an die Kinder verteilen.

    Weihnachten kommt immer so plötzlich? Nicht für die Beteiligten des Reckenfelder Weihnachtsmarktes. Die Vorbereitungen laufen schon längst auf Hochtouren. Für das Geschehen auf dem Marktplatz ist wieder Greven Marketing verantwortlich.