Rogier Krohne



Alles zur Person "Rogier Krohne"


  • Fußball: Westfalenpokal

    Mo., 05.08.2019

    Preußen bauen in Reken das Team nur teilweise um

    Chefcoach Sven Hübscher gibt diesmal Keeper Oliver Schnitzler (r.) im Pokal eine Chance.

    Beim SC Reken bestreitet Preußen Münster am Dienstag sein erstes Westfalenpokal-Spiel der Saison. Neue Runde, neues Glück? Zuletzt scheiterte der Drittligist regelmäßig frühzeitig. Eine gewisse Rotation wird es dennoch auch am Dienstag geben.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 14.01.2018

    Uerdingen ist für Preußen ein ungleicher Sparringspartner

    Premierentor für den SCP: Lucas Cueto (Mitte) traf, Fabian Menig (links) und Danilo Wiebe gratulieren.

    Dieses Testspiel wird niemand überbewerten, weil der Gegner erst Mitte Februar wieder in die Saison einsteigt. Und doch gibt dem SC Preußen das 4:0 über den KFC Uerdingen ein gutes Gefühl für den Start in einer Woche beim SV Meppen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 28.04.2017

    Rot-Weißer Wahnsinn - Ahlen dreht Abstiegsendspiel gegen Schalke

    Kann das wahr sein? Wieder hat René „Hotte“ Lindner zugeschlagen. Nach dem Ausgleich gegen Dortmund markierte er gegen Schalkes U23 den Siegtreffer.

    Was für eine Wende! Rot-Weiß Ahlen dreht ein schon verloren geglaubtes Abstiegsendspiel gegen Schalkes U23 binnen sechs Minuten der Schlussphase und gewinnt mit 2:1. Der Traum vom Klassenerhalt lebt weiter.

  • Fußball

    Di., 31.01.2017

    Ex-Preuße Rogier Krohne wechselt zu Schalkes U23

    Fußball : Ex-Preuße Rogier Krohne wechselt zu Schalkes U23

    Der ehemalige Preußen-Stürmer Rogier „Rocky″ Krohne wechselt zu den Königsblauen. Der Niederländer hatte bis zum Sommer in Münster gespielt.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 08.05.2016

    Preußen verteilen Blumen und Punkte

    Fußball: 3. Liga : Preußen verteilen Blumen und Punkte

    Es ist schwer vorstellbar, dass sich der SC Preußen dieser Tage wirklich mit Vergnügen an die Arbeit macht. Das einzige, was noch als Stimmungsaufheller dienen kann, ist die Aussicht auf das bevorstehende Ende dieser Spielzeit, die in der langen Preußen-Historie wohl kaum irgendwelche nachhaltigen Erinnerungen hinterlassen wird.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 06.05.2016

    Es gibt reichlich Blumen

    Letzter Jubel ganz in Grün? Die Preußen wollen sich gegen Meister Dynamo Dresden von den eigenen Fans mit einem Sieg verabschieden und dabei die neuen Heim-Trikots präsentieren. Innenverteidiger Lion Schweers (Bild rechts) taugte beim Casting des gestreiften Jerseys besser als jedes Topmodel.

    Preußen Münster bestreitet am vorletzten Spieltag der 3. Liga das letzte Heimspiel der Saison gegen Meister und Aufsteiger Dynamo Dresden. Die Partie beginnt bereits um 13.30 Uhr. Mit 9000 Zuschauern wird gerechnet. Eine Viertelstunde vor Anpfiff werden zehn Spieler sowie Co-Trainer Babacar N‘Diaye verabschiedet, fest steht, dass nun auch Verteidiger Marco Pischorn keinen neuen Vertrag erhält.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 28.04.2016

    Preußen wollen in Wiesbaden nicht viel rotieren

    Marc Heitmeier absolviert in Wiesbaden vielleicht seinen letzten Auftritt im SCP-Trikot.

    Für die Preußen ist die Spielzeit mehr oder weniger gelaufen. Am Freitag geht es zum SV Wehen Wiesbaden. Derweil verlassen mit Rogier Krohne und Felix Müller die Spieler acht und neun den SCP.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 28.04.2016

    Auch Krohne und Müller verlassen die Preußen

    Publikumsliebling Rogier Krohne verlässt den SCP. 

    Auch Rogier Krohne und Felix Müller verlassen Preußen Münster in diesem Sommer. Damit steht der Abschied von insgesamt neun Akteuren fest – weitere könnten aber noch folgen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 10.04.2016

    Endlich wieder ein Preußen-Sieg

    Befreit wie alle anderen Preußen: Adriano Grimaldi nach dem Treffer zum 2:0.

    Es geht doch: Die Preußen können Tore schießen, und das gleich dreifach. Energie Cottbus wurde beim 3:0 aus dem Stadion an der Hammer Straße gezimmert.

  • Fußball 3.Liga: Preußen gewinnen gegen Cottbus

    Sa., 09.04.2016

    3:0 - Münster kann Tore

    Fußball 3.Liga: Preußen gewinnen gegen Cottbus : 3:0 - Münster kann Tore

    Geht doch: Vier Spiele blieb Fußball-Drittligist Preußen Münster jeglichen Beweis von Torgefahr schuldig, um diese schwarze Serie mit einem Ausrufezeichen eindrucksvoll zu beschließen. Dreimal langten die Adlerträger beim 3:0-Erfolg gegen den einstigen Bundesligisten Energie Cottbus hin, der Liga vier entgegentaumelt.