Roland Frenkert



Alles zur Person "Roland Frenkert"


  • Gemeindefinanzierungsgesetz

    Sa., 24.10.2020

    Ochtrup bekommt weniger Geld

    Die Töpferstadt bekommt weniger Geld vom Land.

    Die Landesregierung hat erste Eckpunkte für den Entwurf eines Gemeindefinanzierungsgesetzes 2021 vorgelegt. Danach erhält Ochtrup 381 732 Euro weniger als im Vorjahr. Kämmerer Roland Frenkert hat eine Vermutung, warum das so ist.

  • Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Finanzen der Stadt Ochtrup

    Fr., 01.05.2020

    Die Aussicht ist alles andere als rosig

    Auch auf die Finanzen der Stadt Ochtrup hat die Coronakrise Auswirkungen. Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa

    Die Coronakrise hat auch Auswirkungen auf die Finanzen der Stadt Ochtrup. Sinkende Gewerbesteuereinnahmen sind nur ein Teil des Problems, das Kämmerer Roland Frenkert auch auf die Töpferstadt zukommen sieht. Konkrete Zahlen gibt es bisher noch nicht, doch die Aussichten sind offenbar alles andere als rosig. Zudem macht sich der Kämmerer Sorgen um die Betriebe in Ochtrup.

  • Veranstaltung der CDU-Senioren-Union

    Mi., 12.06.2019

    „Ochtrup steht im Vergleich gut da“

    Kämmerer Roland Frenkert und CDU-Fraktionsvorsitzender Hajo Steffers (r.) waren zu Gast bei der Senioren-Union.

    „Eigentlich steht Ochtrup im Vergleich mit den Nachbargemeinden ganz gut da“ fasste Stadt-Kämmerer Roland Frenkert die Situation der Kommune jetzt in der Gaststätte Brinckwirth zusammen.

  • Digitale Ausstattung an den Schulen

    Mi., 27.02.2019

    „Wir sind auf dem Weg“

    Viele Ochtruper Schulen sind bereits mit Hardware ausgestattet, die reibungslos funktionierende Anbindung erfordert allerdings noch ein wenig Zeit und Aufwand.

    Neue Schulen braucht das Land – zumindest solche, die auf aktuellem Stand ausgestattet sind. Und da stehen die digitalen Medien (die dann zudem reibungslos funktionieren) ganz oben auf der Wunschliste. Das wurde jetzt einmal mehr auf der Sitzung des Ausschusses für Bildung und Sport deutlich.

  • Anliegerversammlung Spinnereistraße

    Fr., 21.09.2018

    Parkplätze und Beete unerwünscht

    Der anstehende Ausbau der Spinnereistraße sorgte für reichlich Gesprächsstoff in der Anliegerversammlung. Anwesende machten deutlich, dass eine Asphaltdecke reiche.

    Der anstehende Ausbau der Spinnereistraße sorgte für reichlich Gesprächsstoff bei der Anliegerversammlung. So machten einige Anwesende deutlich, dass eine Asphaltdecke reiche, Parkplätze und Beete unerwünscht seien.

  • Ochtrup macht es vor, CDU stellt einen Antrag

    Do., 09.08.2018

    Mit Whatsapp ins Rathaus

    Der Whatsapp-Service der Ochtruper Stadtverwaltung wird seit zwei Jahren sehr gut angenommen. An die 30 Meldungen gehen jeden Monat über den Dienst ein.

    Wer weiß, mit Whatsapp wäre das vielleicht nicht passiert. So ärgert sich Dr. Ernst Iffland, wie er der Redaktion in einer Mail mitteilt, über eine Stadtverwaltung, die sich nicht meldet. Er hatte ihr vorgeschlagen, einen Wassersack für den städtischen Baum vor seiner Haustür zu sponsern. „Einer Antwort sehe ich nach zehn Tagen immer noch entgegen“, schreibt der Steinfurter.

  • Trockenheit

    Di., 07.08.2018

    Teich im Stadtpark ist gekippt

    Kein schöner Anblick: Das Wasser im Teich des Ochtruper Stadtparks hat nicht mehr genügend Sauerstoff. Zahlreiche Fische verendeten.

    Ein sprudelnder Quell mit glasklarem Wasser war der Teich im Ochtruper Stadtpark sicherlich noch nie. Doch nun ist der Stadtverwaltung passiert, womit derzeit viele Kommunen aufgrund der hohen Temperaturen zu kämpfen haben: Das Gewässer ist gekippt.

  • Wie die Verwaltung sensible Informationen vor unberechtigten Zugriffen schützt

    Sa., 04.04.2015

    Die Daten-Polizisten

    Frank Dinhoff (l.) und Tristan Schramm sorgen für Datensicherheit im Rathaus. So leicht, verraten die IT-Experten, kommt kein virtueller Dieb an die auf einem Server gespeicherten Informationen..

    Es gibt Informationen, die nicht für die breite Öffentlichkeit bestimmt sind. Im Ochtruper Rathaus fallen tagtäglich etliche davon an. Der IT-Experte Frank Dinkhoff erklärt, wie diese Daten vor unbefugten Zugriffen geschützt und auch, wie sie vor höherer Gewalt geschützt werden.

  • Ochtruper Haushalt

    Fr., 06.02.2015

    446 300 Euro mehr für das Stadtsäckel

    Von rund 1,9 Millionen Euro Minus war Stadtkämmerer Roland Frenkert für den Haushalt 2015 ausgegangen. Jetzt informierte er den Haupt-und Finanzausschuss über Mehreinnahmen in Höhe von rund 450 000 Euro.

  • Ochtrup

    Di., 14.12.2010

    SPD mit Sparkurs „sehr zufrieden“