Romuald Mevert



Alles zur Person "Romuald Mevert"


  • Trotz zurückgehender Fallzahlen in Steinfurt von Entspannung keine Spur

    Mo., 09.11.2020

    Corona an zwei Borghorster Schulen

    Das Corona-Virus ist auch in Steinfurt immer noch auf dem Vormarsch

    Auch wenn am Wochenende die Zahl der akut Corona-Infizierten von 46 am Freitag auf 34 am Montag in Steinfurt zurückgegangen ist, kann von einer Entspannung überhaupt keine Rede sein: Allein am Wochenende hat der zuständige Fachdienst im Rathaus rund 300 Quarantäne-Verfügungen geschrieben. Stand Montagmittag vermeldete das Gesundheitsamt des Kreises zwei Borghorster Schulen mit Corona-Fällen: Marien-Grundschule sowie die Realschule am Buchenberg.

  • Hygieneregeln bestimmten Zeugnisausgaben

    Mo., 01.06.2020

    Würdevoller Schulabschied

    Auf die großen Feierlichkeiten müssen die Schüler der Entlassjahrgänge in Borghorst und Burgsteinfurt in diesem Jahr verzichten.

    Die Hygiene-Regeln, die im Zuge der Corona-Krise einzuhalten sind, bestimmen die Zeugnisausgaben an den Schulen in Steinfurt. Trotz der besonderen Umstände wird versucht, den Abschied „würdevoll“ zu gestalten, sagt beispielsweise Gerd Clancett, Leiter der Ganztags-Hauptschule am Bagno. Die Zeugnisse für alle drei Klassen werden dort am 12. Juni zeitversetzt ausgegeben.

  • Realschule am Buchenberg verabschiedet 103 Abgänger

    So., 30.06.2019

    „Wir sind ganz weit vorne“

    103 Schülerinnen und Schüler der Realschule am Buchenberg nahmen am Freitag ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Bereits am „Tag X“ hatten die Zehntklässler das Ende ihrer Schulzeit kräftig gefeiert.

    Die feierliche Zeugnisausgabe am Freitag war nicht der einzige Höhepunkt bei der Verabschiedung von 103 Schülern aus der Realschule am Buchenberg. Schon zum „Tag X” hatten sich die Schüler einige Überraschungen ausgedacht. Es gab viel Musik und die ersten Freudentränen.

  • Talentshow in der Realschule am Buchenberg

    Mi., 29.05.2019

    Ein Hauch von „Supertalent“

    Im vergangenen Jahr gewann der Popchor „BuchenPius“ mit Sängerinnen und Sängern der Realschule Buchenberg und der Partnerschule Pius X College aus Rijssen beim Wettbewerb „Steinfurt singt“. In der Talentshow am Dienstagabend im Forum der Borghorster Realschule trat der internationale Schülerchor außer Konkurrenz auf.

    In jedem Schuljahr wird in der Realschule am Buchenberg ein musikalisches Projekt von einer Jahrgangsstufe durchgeführt. Im aktuellen Schuljahr hatte die Klasse 8b die Aufgabe, eine Talentshow mit allem Drum und Dran auf die Beine zu stellen.

  • „Steinfurt singt“: 17 Sänger, Chöre und Bands stellen Jury vor die Qual der Wahl

    So., 11.11.2018

    Spahn hat ein Herz für Rock

    Moderator Axel Roll (2.v.r.) und Jury-Chef Michael Gantke (r.) machten es spannend, ehe sie die Gewinner von „Steinfurt singt“ bekannt gaben.

    Arrangierte das Team von Steinfurt Marketing und Touristik (SMarT) in 2017 den kulinarischen Event „Steinfurt kocht“, so ging es am Samstag eher um akustische Leckerbissen.

  • Partnerschaft mit der niederländischen Stadt Rijssen

    Fr., 28.09.2018

    „Jedes Gespräch bringt uns weiter“

    Schüler aus Rijssen und Borghorst machen es vor: Die Partnerschaft funktioniert. Die beiden Chöre werden bei „Steinfurt singt“ im November gemeinsam auftreten.

    Die Handwerker des Heimatvereins Borghorst haben dem alten Schild neue Farbe spendiert. Es ist aber nicht nur die Hinweistafel „80 Kilometer bis Rijssen“, die eine Frische ausstrahlt wie in den Gründerjahren.

  • Musical Company Steinfurt probt für „Tick...tick...Boom!“, das im September im Kinosaal aufgeführt wird

    So., 29.07.2018

    Hier knallt das auch schonmal

    Jonas Mevert, Daniel Lücke und Melanie Körner (kl. Bild v.l.) sind die Darsteller des Dreipersonenstücks, bei dem auch mal die Torten fliegen können.

    Ganz schön schlagkräftig geht es in dem neuen Stück zu, für das die Musical Company Steinfurt zurzeit probt: „Tick... tick...Boom!“ wird am 14. und 15. sowie am 21. und 22. September jeweils um 20 Uhr im Kino Steinfurt aufgeführt.

  • Realschule am Buchenberg und Pius X-College machen gemeinsame Sache für „Steinfurt singt“

    Do., 14.06.2018

    Rijssen ist vom selben Stern

    Am Mittwoch haben Schüler aus Rijssen und Borghorst ein erstes Stück gemeinsam geprobt und aufgenommen. Dem sollen aber noch weitere folgen – bei weiteren gemeinsamen Proben in Deutschland und den Niederlanden.

    Die WM 2006 in Deutschland war der Auslöser: Damals spielten die Schüler der Borghorster Realschule am Buchenberg und des Pius X-College im niederländischen Rijssen erstmals gemeinsame Stücke ein. „Seitdem treffen wir uns jedes Jahr“, freut sich Ton Annink vom College der Steinfurter Partnerstadt über die enge Freundschaft, die damals entstand.

  • Musisch-kulinarischer Abend der Realschule am Buchenberg

    So., 29.04.2018

    Leckerbissen für Gaumen und Ohren

    In der Pause zwischen den Aufführungen konnten die Besucher sich am Fingerfood-Buffet stärken.

    Leckerbissen für Gaumen und Ohren gab es am Freitag beim musisch-kulinarischen Abend der Realschule am Buchenberg.

  • Symphonic Rock geht in die siebte Runde

    Do., 15.02.2018

    Aller guten Konzerte sind drei

    Sponsoren und Organisatoren der siebten „Symphonic Rock Night“ freuen sich auf drei Konzerte. Restkarten sind noch beim Kulturforum in Burgsteinfurt erhältlich.

    Sie findet in diesem Jahr schon zum siebten Mal statt – und hat trotzdem etwas Premierenhaftes. Erstmalig gibt es die „Symphonic Rock Night“ nämlich dreimal. Den Abendkonzerten am Samstag und Sonntag hat das Organisationsteam um Michael Gantke noch einen Nachmittagstermin hinzugefügt. Wohl wissend, was es den über 100 Musikern und Sängern damit abverlangt. Aber für diese Zugabe bekommen die Protagonisten zumindest eine kleine Entschädigung, die wiederum eine Premiere bei der Kulturforum-Großveranstaltung darstellt. . .